+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbe geht nach längererwarmer Vollgasfahrt beim Gas wegnehmen aus???


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von The.frankhering
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    35

    Standard Schwalbe geht nach längererwarmer Vollgasfahrt beim Gas wegnehmen aus???

    Servus,

    also meine Schwalbe leuft immernoch nicht viel besser ich fahre sage ich mal 6 Km und auf dem letzten Stück halt nurnoch Vollgas und wenn ich dann abtouren lass um Abzubiegen geht die Schalbe mit Stottern aus.
    Allerdings wenn ich die selbe Strecke zurück fahre passiert dies nicht.
    Auch wenn ich weniger weit fahrer passiert das ausgehen nicht.

    Was soll es sein, jetzt doch Kondensator, wie überprüfe ich diesen???

    Schöne Grüße
    Schwalbe=Super Teil und soetwas Gutes hat nicht jeder!Pissie hat jeder verschraubt.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Bleibt sie dann aus oder bekommt man sie wieder an?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von The.frankhering
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    35

    Standard

    Geht nichtwierder an!
    Schwalbe=Super Teil und soetwas Gutes hat nicht jeder!Pissie hat jeder verschraubt.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    bad saulgau
    Beiträge
    36

    Standard

    Scheint wohl auch ein Wärmeproblem wie bei mir zu sein.
    Ich würd mal mit dem billigsten Anfangen Kondensator tauschen.

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Wellendichtringe tauschen, Vergaser RICHTIG Einstellen, ZZP richtig einstellen...

    Tests (Suchwörter) hierzu:

    - nebenlufttest

    - Milchigwässriges Getriebeöl?
    =/\= ...see us out there... =/\=

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Gude morsche,
    das Problem hatte ich ebenfalls. Gestern habe ich den Vergaser auseinandergebaut und festgestellt, dass das neu eingesetzte Schwimmernadelventil sporadisch hing. Ich habe dann das alte wieder eingebaut ( hatte ich nur vorbeugend, im Zuge eines kompletten Düsenaustausches,ersetzt ). Nach 20minütiger Probefahrt, hauptsächlich unter Vollast, hat es dann funktioniert. Ich hoffe es bleibt so. Ansonsten muss ich mir die Zündung ( Kerzenstecker, Unterbrecher, Kondensator, Zündungseinstellung ) nochmal vorknöpfen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von The.frankhering
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    35

    Standard

    Also nach diesem heutigen Rumschraube Tag steht folgende Feststellung.

    Meine Schieberanschlagschraube ist kaputt, also der vordere dünne teil fehlt, der den Schieber im Vergaser führt.Ich ersetze also nun erstmal diese Schraube und dann wird mal abgesehen wie es dann aussschaut.

    Grüße
    Schwalbe=Super Teil und soetwas Gutes hat nicht jeder!Pissie hat jeder verschraubt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht bei etwas längerer vollgasfahrt aus HILFE!!!
    Von cookiemonsternbk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 21:22
  2. geht aus nach längerer Vollgasfahrt
    Von Masterboy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 12:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.