+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Schwalbe geht unter Last (fast) aus


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2005
    Beiträge
    125

    Standard

    Welche Simmerringe meinst Du denn?

    Viele Grüße,
    Dominik

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    14943 Luckenwalde
    Beiträge
    273

    Standard

    habe ich auch seit 2Monaten, sie(S51) jubelt nach dem anwerfen kurz hoch läuft aber dann nach ca. 5sec. gut-zumindest im Leerlauf, wenn ich mich dann beim fFahren dem dreiviertel Gas nähere, dann rucktse zusammen, als wenn man ihr den sprit klauen würde-also reserve erreicht wäre, dosiertes Benutzen des Chokes ändert alle sschlagartig, und sie geht ab wie die pest, dieses Phänomenen bessert sich etwas im warmen Zustand aber ich fahre ja eh nicht in hohen drehzahlen, Vergaser auch schon fetter gestellt, hauptdüse O.K: was kann das noch sein?

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    @ Dominik... Wenn dann beide tauschen bzw ist doch der alte Gebläsemotor oder ??? dann alle 3 tauschen.... leider muß der Motor dafür gespalten werden.....

    @ Simmiheizer Kan auch die Simmerringe sein. Bei der S51 ist es ja auch keine Arbeit die zu tauschen..

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    14943 Luckenwalde
    Beiträge
    273

    Standard Simmeringe tauschen

    weiß nich, habe die erst im Sommer(anfang September getauscht)

  5. #21
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann wird irgendwoanders das Gemisch abgemagert...

    Flansch oder Luftfilter... Patrone mal säubern und neu einölen...

  6. #22
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    14943 Luckenwalde
    Beiträge
    273

    Standard

    Patrone is sauber (habe ich am WE gemacht) aber Flansch werd ich mal noch überprüfen

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2005
    Beiträge
    125

    Standard

    @Shadowrun
    Ja, es ist ein alter Gebläsemotor. Aber um welche Simmerringe geht es denn nun? Kurbelwelle?

    Habe bislang nur an Viertaktern geschraubt. Bin deswegen ahnungslos.

    Viele Grüße,
    Dominik

  8. #24
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard Kein Panik!

    Ich wette das nur die Hauptdüse im Vergaser verstopft ist. Bau doch mal den Vergaser eben aus, nimm die "Wanne" am Vergaser ab und blas die HD durch. Da muss ein kreisrundes Loch drinn sein.
    Bei der Gelegenheit auch eben den Düsestock ausschrauben (SW8) und auch den freiblasen.

    Auf jeden Fall checken, bevor Du den Motor auseinander baust und die Simmerringe checkst!

    Gruß

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe stottert und geht fast aus !
    Von msctrialer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 13:30
  2. Schwalbe geht fast aus,läuft(1/2 sek)geht fast aus..etc
    Von piwi_6 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 21:18
  3. Schwalbe hat kein Zug, geht dabei fast aus
    Von Schwalbefreakbrauchthilfe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 19:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.