+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe geht im Leerlauf ohne gezogenen Startvergaser aus


  1. #1

    Registriert seit
    10.04.2017
    Beiträge
    2

    Standard Schwalbe geht im Leerlauf ohne gezogenen Startvergaser aus

    Hallo,

    meine Schwalbe KR51/2L habe ich letztes Jahr gekauft. Sie springt, nachdem ich die E-Zündung neu eingestellt habe, nur mit gezogenem Startvergaser an. Das sollte normal sein, doch beim Loslassen (Zurückstellen) des Hebels nach jeder Fahrtzeit geht sie aus, wenn ich kein Gas gebe.
    Ich habe letztes Jahr die Wellendichtringe, ausnahmslos alle gewechselt, und die Zündung dieses Jahr eingestellt.
    Ich weis nicht mehr, was ich kontrollieren muss.
    Den Vergaser habe ich nach besten Wissen eingestellt. Letzte Woche habe ich den Motor warm gefahren, um den Vergaser einzustellen. Im Stand lief sie dann, aber beim Fahren ist sie an der Ampel ohne Startvergaser wieder ausgegangen.

    Ich könnte ein wenig Hilfe vertragen, oder gerne auch die Lösung zu diesem verhexten Problem


    Grüße und Danksagungen

    cAptAin-mOrgEen

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    241

    Standard

    Überprüf mal die Spannung des Bowdenzugs des Startvergasers und das Ventil im Vergaser. Auch ist gerne mal die Vergaserwannendichtung die Ursache (Falschluft).

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.974

    Standard

    Moin
    und willkommen im Nest.

    Such am Moped mal nach Nebenluft.
    Hier im nesteigenen Wiki stehen viele Tipps:
    Kategorie:Fehlersuche

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    714

    Standard

    Zitat Zitat von Basti101 Beitrag anzeigen
    Überprüf mal die Spannung des Bowdenzugs des Startvergasers und das Ventil im Vergaser. Auch ist gerne mal die Vergaserwannendichtung die Ursache (Falschluft).
    wenn sie mit Stratvergaser läuft und ohne ausgeht, liegts ja wohl nicht an der Spannung des Bowedenzuges... der etwa 2mm Spiel haben sollte.

    Leerlaufluftregulierschraube rein und eine Umdrehung raus, Standgasschraube rein und 2,5 Umdrehungen raus. Wenn sie dann nicht läuft, liegts an allem möglichem --> Wiki

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  5. #5

    Registriert seit
    10.04.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke für die Antworten. Ich habe am Startvergaser nichts geändert, da dieser seine Funktion erfüllt. Auch der Nebenlufttest hat mich nicht weiter gebracht.

    Allerdings habe ich ich, da mir an sich klar war, es muss am Vergaser liegen, diesen auseinander gebaut. Mir ist dann aufgefallen, dass die Gasschieberanschlagsschraube nicht nicht den notwendigen Dorn hat. Mein Vorbesitzer hat wohl irgendeine Schraube rein gedreht. Das erklärt meiner Meinung nach auch warum es beim ersten Versuch den Vergaser einzustellen funktioniert hat. Der Motor war bereits überfettet, da sie zulange stand und dann hat der zusätzliche Hub des Gasschieber gereicht um diesen im Standgas laufen zu lassen.
    Danke für die Tipps. Ich bekomme die Tage meine Schraube geliefert.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe fährt mit und ohne Startvergaser
    Von Theodor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.04.2017, 14:47
  2. Schwalbe KR51/1 dreht ohne Startvergaser hoch
    Von Maleck288 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2016, 12:31
  3. Schwalbe zieht ohne Startvergaser nicht richtig
    Von essi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 11:30
  4. Schwalbe KR51/1 dreht im Leerlauf voll auf ohne Gas geben!!
    Von Thomas1205 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 13:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.