+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe geht aus wenn sie warm wird. Brauche Eure Hilfe


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.06.2013
    Beiträge
    17

    Standard Schwalbe geht aus wenn sie warm wird. Brauche Eure Hilfe

    Hallo zusammen,
    ich habe eine KR51/2 mit Kontaktzündung.
    Sie geht sobald sie warm ist einfach aus so als wenn man einen Schalter umlegt und springt nicht mehr an.
    Den Kondensator habe ich gewechselt sowie Zündung neu eingestellt.
    An der Kerze ist ein schöner funke auch wenn sie ausgegangen ist, ist der Funke noch vorhanden.
    Hatte die Kerze rausgeschraubt sobald sie ausgegangen ist und es dampfte aus den Zylinder ( Kraftstoff verdampft ) und die Kerze ist nass.
    Wenn der Motor abgekühlt ist springt sie wieder an bis Motor wieder warm geworden ist.
    Wer weiß einen Rat ?

    MfG
    Wattwurm15471

  2. #2
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Ein Bekannter hat das problem auch gehabt. Haben es bei seiner s51 die Primärspuhle ausgetaucht wenn die ein kurzen in der Wicklung hat durch die Wärme .

    Gruss Nobby

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    Salem
    Beiträge
    41

    Standard

    Hey,
    also Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem auch auf einen Schlag war sie aus. Bei mir waren es 2 Sachen. Es war eine falsche Zündspule verbaut deshalb ging sie auch schlecht an und so. Außerdem war mein Benzinhahn verstopft. Also wen ich eine Strecke gefahren bin ging sie aus weil kein Benzin mehr kam und dann ging sie nicht mehr an, weil der Zündfunke zu schwach war! schau mal hier Das Wärmeproblem - Ursachen und Lösungen

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von Wattwurm15471 Beitrag anzeigen
    Hatte die Kerze rausgeschraubt sobald sie ausgegangen ist und es dampfte aus den Zylinder ( Kraftstoff verdampft ) und die Kerze ist nass.
    Da wird entweder
    - der Startvergaser nicht richtig schliessen, weil Starterzug zu straff oder Dichtscheibe hin
    - der Schwimmerpegel zu hoch sein (Wiki: Senfglasmethode)
    - oder der Wellendichtring auf der KW links undicht sein und Getriebeöl wird angesaugt.

    Peter

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.06.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Luky95 Beitrag anzeigen
    Hey,
    also Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem auch auf einen Schlag war sie aus. Bei mir waren es 2 Sachen. Es war eine falsche Zündspule verbaut deshalb ging sie auch schlecht an und so. Außerdem war mein Benzinhahn verstopft. Also wen ich eine Strecke gefahren bin ging sie aus weil kein Benzin mehr kam und dann ging sie nicht mehr an, weil der Zündfunke zu schwach war! schau mal hier Das Wärmeproblem - Ursachen und Lösungen
    Hallo,
    danke für die Antwort.
    Zündspule ist noch die Alte und da er vor dem Problem gut lief schließe ich das schon mal aus.
    Benzin läuft super nach also auch da liegt das Problem nicht.
    Das Wärmeproblem wäre eine Möglichkeit und ich werde da mal Teile tauschen.

    MfG
    wattwurm15471

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.06.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von nobby-skywalker Beitrag anzeigen
    Ein Bekannter hat das problem auch gehabt. Haben es bei seiner s51 die Primärspuhle ausgetaucht wenn die ein kurzen in der Wicklung hat durch die Wärme .
    Hallo,
    danke für die Nachricht.
    Kann man die Spuhlen prüfen um raus zu finden welche defekt sein könnte ?

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Da wird entweder
    - der Startvergaser nicht richtig schliessen, weil Starterzug zu straff oder Dichtscheibe hin
    - der Schwimmerpegel zu hoch sein (Wiki: Senfglasmethode)
    - oder der Wellendichtring auf der KW links undicht sein und Getriebeöl wird angesaugt.
    Hallo,
    danke für die Info.
    Ich werde mir den Starterzug mal ansehen aber wie sehe ich ob die Wellendichtung hin ist ?

    MfG
    wattwurm15471
    Geändert von Prof (02.08.2013 um 09:19 Uhr) Grund: Doppelpost

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.06.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    bitte hilft mir doch weiter .

    mfg

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Hast du den schon alles über prüft?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.06.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    Ja,
    aber daran liegt es nicht.

    MfG

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wenn Schwalbe warm wird geht sie aus
    Von bia1980 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:31
  2. Kr 51/1 K geht aus, wenn sie warm wird
    Von AndreasB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 14:15
  3. Schwalbe KR 51/2 bockt rum wenn Sie warm ist, brauche Hilfe
    Von KANZO im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 18:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.