+ Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 117

Thema: Schwalbe gekauft ... auf Betriebserlaubnis steht aber KR50S


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Du musst beim KBA zu den Blinkern genau gar nix angeben, wenn du die Bestellung so abwickelst, wie sie in den FAQ beschrieben ist.
    Ich frage mich, warum viele nach dem Lesen der FAQ ihre neue ABE über das Formular beim KBA bestellen wollen, anstatt es einfach per E-Mail zu erledigen!?

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von Pique Beitrag anzeigen
    Grund:
    Einfache Echtheitsprüfung --> PLZA65
    6506 Ronneburg scheint aber zu stimmen
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  3. #19
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, warum viele nach dem Lesen der FAQ ihre neue ABE über das Formular beim KBA bestellen wollen, anstatt es einfach per E-Mail zu erledigen!?
    wieso ist das ein problem das formular zu nutzen?
    muss man neuerdings blinker und sowas angeben?
    ich glaub ich musste damals da garnicht viel angeben, motornummer, rahmennummer, art der simson, ich glaub da war garnicht mehr viel.

  4. #20
    Schwarzfahrer Avatar von vetti
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    hmmm ... das wird immer komplizierter.

    jetzt hab ich mich mit dem gedanken angefreundet einfach polizei oder kba per mail durchzuführen und wollte nun überprüfen welches baujahr ... also 76 stimmt laut fahrgestellnummer nicht ist laut so einer tabelle 81 ... aber da wurden garkeine kr51/1S gebaut ...

    ist das vllt. nachgerüstet? muss ich dann bei der kba kr51/1 (ohne alles) angeben?

    danke euch nochmal *verzweifel*

  5. #21
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    also
    polizei: wird per mail nix. da musst du persönlich hin. es reicht aber die nummer, die papiere musst du nicht vorzeigen, die kennen die wahrscheinlich sowieso nciht.

    kba: prinzipiell nehmen die das nicht so eng, ob die nummer vom datum her mit dem typ übereinstimmt. der typ ist nur wichtig, weil auf grund dessen die einrichtungen am fahrzeug, wie eben die blinker, nachzuweisen sind. wenn sie original (laut typ) welche hatte müssen die auch vorhanden sein und funktionieren! du darfst nur dann ohne fahren wenn der typ auch keine original verbaut hatte.
    zum motor/zur kupplung: da sowas ausgetauscht worden sein kann, kann es durchaus sein, dass der motor älteren datums ist oder einem anderen typ gehörte, als der rahmen.

    grüße
    karl

  6. #22
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Wenn allerdings die FIN nicht mit den Baujahr übereinstimmt, kriegen wir langsam ein echtes Problem.

    MfG
    Ralf

    (Zur Formular-Problematik: Man muss beim KBA mittlerweile ein recht umfangreiches Formular ausfüllen, bei dem auch nicht immer klar ist, was im entsprechenden Feld nun einzutragen ist. Da kann grad ein Neuling schonmal dran verzweifeln. Deshalb ist es einfacher, einfach die Variante E-Mail zu wählen, wo man nur den Typ wissen muss.)
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #23
    Schwarzfahrer Avatar von vetti
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Pittiplatsch Beitrag anzeigen
    also
    polizei: wird per mail nix. da musst du persönlich hin. es reicht aber die nummer, die papiere musst du nicht vorzeigen, die kennen die wahrscheinlich sowieso nciht.

    kba: prinzipiell nehmen die das nicht so eng, ob die nummer vom datum her mit dem typ übereinstimmt. der typ ist nur wichtig, weil auf grund dessen die einrichtungen am fahrzeug, wie eben die blinker, nachzuweisen sind. wenn sie original (laut typ) welche hatte müssen die auch vorhanden sein und funktionieren! du darfst nur dann ohne fahren wenn der typ auch keine original verbaut hatte.
    zum motor/zur kupplung: da sowas ausgetauscht worden sein kann, kann es durchaus sein, dass der motor älteren datums ist oder einem anderen typ gehörte, als der rahmen.

    grüße
    karl

    ja das mit der polizei per mail war mir klar war nur auf kba bezogen.

    danke für deine ausführung @pittiplatsch.

    wie bekomme ich nun aber raus welcher typ das ist (hab ja kein typenschild) und es ist momentan ein halbautomatik getriebe drinne aber passt halt mit dem rahmen nich zusammen ... ist das jetzt ne "normale" oder eine kr51/1S oder kann ich mir das sozusagen raussuchen :)

    denkeschön ... !!!

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    wo man nur den Typ wissen muss.
    was ja nun in meinem fall nicht so einfach ist ... aber laut tabelle BJ.: 81


    ... mir ist noch aufgefallen ... ist das dann nich sogar ne 51/2 ??? wenns 81 ist?
    auspuff ist aber links

    thx vetti
    Geändert von vetti (06.07.2010 um 22:51 Uhr) Grund: Doppelpost zusammengelegt

  8. #24
    Glühbirnenwechsler Avatar von Basti_Bln
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    70

    Icon Eek

    Aus dem Schein werd ich nicht schlau !!!

    Meiner schaut ganz anders aus ???

    schein.jpg
    Wer später bremst ist länger schnell !!!

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Wenn allerdings die FIN nicht mit den Baujahr übereinstimmt, kriegen wir langsam ein echtes Problem.

    MfG
    Ralf

    (
    Die stimmt ja "nur" nicht mit den falschen Papieren überein. Das Baujahr ist ja nur vermutet.

    Interessant wäre mal ein Foto der eingeschlagenen FIN. Wer weiss ob die nicht auch frei erfunden und nachgeschlagen wurde. Ich hab ja fast die Vermutung, dass es sich bei dem Fahrzeug um eine Kr50/2 S handelt .

    @vetti ..ja es sollte lt. Bj. eine Kr51/2 sein. Man erkannt aber auch am Rahmen ob da was faul ist. Theoretisch müsste da ja die obere Motorhalterung nachträglich eingeschweisst worden sein. Wo hast Du das Ding denn gekauft? Hast Du die Möglichkeit den Verkäufer mal damit zu konfrontieren?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #26
    Schwarzfahrer Avatar von vetti
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Die stimmt ja "nur" nicht mit den falschen Papieren überein. Das Baujahr ist ja nur vermutet.

    Interessant wäre mal ein Foto der eingeschlagenen FIN. Wer weiss ob die nicht auch frei erfunden und nachgeschlagen wurde. Ich hab ja fast die Vermutung, dass es sich bei dem Fahrzeug um eine Kr50/2 S handelt .

    @vetti ..ja es sollte lt. Bj. eine Kr51/2 sein. Man erkannt aber auch am Rahmen ob da was faul ist. Theoretisch müsste da ja die obere Motorhalterung nachträglich eingeschweisst worden sein. Wo hast Du das Ding denn gekauft? Hast Du die Möglichkeit den Verkäufer mal damit zu konfrontieren?
    hallo hab sie bei ebay ersteigert.

    LINK

    ja den kann ich schon befragen ... der hat die aber auch nur gekauft ...

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von vetti Beitrag anzeigen
    hallo hab sie bei ebay ersteigert.[...]
    ja den kann ich schon befragen ... der hat die aber auch nur gekauft ...
    Ich würde den Verkäufer die neue ABE auf seine Kosten besorgen lassen. Klappt das nicht, hol Dir Dein Geld zurück!


    Zitat Zitat von Basti_Bln Beitrag anzeigen
    Aus dem Schein werd ich nicht schlau !!!
    Meiner schaut ganz anders aus ???
    Anhang 15090
    Deine ABE ist mustergültig! Alles da und alles dran:
    FIN, Motornummer, alle techn. Daten, Name, Vorwende-Adresse, -Stempel und -Gebührenmarke, Unterschrift, Patina des Papiers und es sind keine Widersprüchlichkeiten zu erkennen.



    Es gibt verschiedene ABE-Versionen. Die jüngeren sind einfacher, haben die halbe Papierbreite und sind damit weniger ausführlich. Dazu gibts auch mit Schreibmaschine ausgefüllte ABEs. Die o.g. Merkmale gelten auch hier.
    Geändert von Alfred (07.07.2010 um 17:35 Uhr)

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Ich würde den Verkäufer die neue ABE auf seine Kosten besorgen lassen.
    Dem würde ich zustimmen. Man könnte sich ja darauf berufen, dass er sie mit "DDR Papieren" angeboten hat. Diese sind aber gar nicht vorhanden.
    Ich würde aber vorher mal o.g. Problematik prüfen. Was nütz es Dir, wenn die FIN überhaupt nicht real existent ist. Dann hast Du nämlich ein Haufen Ersatzteile und bräuchtest einen Rahmen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  13. #29
    Schwarzfahrer Avatar von vetti
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    ist es unklug die fin zu veröffentlichen ? wenn nein dann würde ich mal ein bild machen von der stanzung ... und dem rahmen ... habe den panzer sowieso gerade ab.

  14. #30
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Junge, nimm die FIN und trag sie in das Formular vom KBA ein, dazu noch Reifengröße und Art der Zündung und den Rest den se da halt noch abfragen. 2 Blinker musste auch ankreuzen, ebenso wie Hupe und so´n Quatsch. Zum Thema Baujahr, die Spalte kann man offen lassen, weiter unten im dem Formular kann man noch ne Nachricht übermitteln, wie z.B. das man das Baujahr nicht entziffern kann. Das is alles nich so wild, wenn die was nich verstehen, dann fragen die eh nach. Und zum Baujahr des Rahmens, evtl. haste da nen Austauschrahmen erwischt. Ich hab neulich für´n Habicht mit falschem Baujahr auch die Papiere bekommen. Mein Baujahr stimmt auch nicht mit der Rahmennr überein, da es 1977 keine ladenneuen Habichte mehr gab.

  15. #31
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Moe Beitrag anzeigen
    Und zum Baujahr des Rahmens, evtl. haste da nen Austauschrahmen erwischt.
    Und Austauschpapiere gab es gleich dazu. Ja nee is klar.
    Aber Moe hat schon recht. Das wäre erst einmal der Weg des geringsten Widerstandes mit dem KBA.
    Was ich sagen wollte, war, dass man sich dies evtl. sparen könnte, wenn man von Anfang an erkennen kann, dass die Nummer nicht ab Werk reingeklöppelt wurde. Vielleicht seh ich das auch zu eng.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  16. #32
    Schwarzfahrer Avatar von vetti
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Moe Beitrag anzeigen
    Junge, nimm die FIN und trag sie in das Formular vom KBA ein, dazu noch Reifengröße und Art der Zündung und den Rest den se da halt noch abfragen. 2 Blinker musste auch ankreuzen, ebenso wie Hupe und so´n Quatsch. Zum Thema Baujahr, die Spalte kann man offen lassen, weiter unten im dem Formular kann man noch ne Nachricht übermitteln, wie z.B. das man das Baujahr nicht entziffern kann. Das is alles nich so wild, wenn die was nich verstehen, dann fragen die eh nach. Und zum Baujahr des Rahmens, evtl. haste da nen Austauschrahmen erwischt. Ich hab neulich für´n Habicht mit falschem Baujahr auch die Papiere bekommen. Mein Baujahr stimmt auch nicht mit der Rahmennr überein, da es 1977 keine ladenneuen Habichte mehr gab.
    Ja danke dir.

    Ich stell mich vllt auch bisschen doof an bzw. bin halt sehr vorsichtig.

    und Ohne typenschild halt nich so einfach

    kann ich denen jetzt auch ne mail schreiben mit:

    Typ KR51/1 S
    FIN XXXXXXX (also die die drauf steht)
    BJ. Unbekannt
    und meiner telefonnummer?

    weil in dem formular wird ja erwünscht angaben laut typenschild ... oder schreib ich da einfach im formular "ist nicht lesbar" ?

    sorry wenn ich etwas nerve ... bin halt übervorsichtiger neuling

+ Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kr 51/2 in BE steht aber Kr51/2 E
    Von schwalbenfranz im Forum Recht
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 15:23
  2. Schwalbe gekauft, nun läuft sie aber ....
    Von aLco im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 08:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.