+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 117

Thema: Schwalbe gekauft ... auf Betriebserlaubnis steht aber KR50S


  1. #65
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    ja so war das bei dem rädelchen auch, der typ hatte schon geld bekommen und die versicherung, die ja nu neuer eigentümer war, hat's mir dann geschenkt. glaub aber nicht, dass die polizei was gemacht hat, obwohl sie durch mich ja wussten, von wem ich das hatte und der sache hätten nachgehen können.

  2. #66
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator Beitrag anzeigen
    @hallo-stege

    Bei meiner SR 50 B4 ist die ABE-Nr. 2171-1, nur zur Info.

    mfg Gert
    Hallo Gert, -1 ist der Ergänzungsstand, also nicht so kritisch.

    Gruss von Frank

  3. #67
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Pittiplatsch Beitrag anzeigen
    ja so war das bei dem rädelchen auch, der typ hatte schon geld bekommen und die versicherung, die ja nu neuer eigentümer war, hat's mir dann geschenkt. glaub aber nicht, dass die polizei was gemacht hat, obwohl sie durch mich ja wussten, von wem ich das hatte und der sache hätten nachgehen können.

    Also was ich so rausgelesen habe, hängt das wohl von mehreren Faktoren ab ob gelöscht wird oder nicht. Wenn jemand mit einem Fahrrad erschlagen wurde oder dieses mehrere 1000 Euro wert ist, denk ich wird der Eintrag verlängert bzw. bei Eintragung eine längere Frist angegen. Es heisst ja auch mindestens 5 Jahre bei automatischer Löscheintragung. Trägt der Bearbeitende keine automatische Löscheintragung ein, bleibt es wohl länger drin. So hab ich es zumindest verstanden.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #68
    Schwarzfahrer Avatar von vetti
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    hm ... also kann mir keiner so richtig helfen was ich da beim kba eintragen muss ???

    dankööööööö

  5. #69
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von vetti Beitrag anzeigen
    hm ... also kann mir keiner so richtig helfen was ich da beim kba eintragen muss ???

    dankööööööö
    Es wäre noch immer zu klären, warum FIN und Rahmen nicht zusammenpassen. 81 gab es keine 1er Schwalben. Zumindest keine neuen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #70
    Schwarzfahrer Avatar von vetti
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Es wäre noch immer zu klären, warum FIN und Rahmen nicht zusammenpassen. 81 gab es keine 1er Schwalben. Zumindest keine neuen.

    und wie bekommen wir das jetzt raus

    ein schönes Wochenende wünsch ich allen...

  7. #71
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Dazu kehren wir zurück zu Post #56
    Gibt doch eigentlich nur 2 Möglichkeiten. Entweder wurde der Rahmen umgebaut oder die Nummer neu eingeschlagen bzw. Sitzbankträger ausgewechselt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #72
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Dazu kehren wir zurück zu Post #56
    Gibt doch eigentlich nur 2 Möglichkeiten. Entweder wurde der Rahmen umgebaut oder die Nummer neu eingeschlagen bzw. Sitzbankträger ausgewechselt.
    Oder es ist eben ein Austauschrahmen aus 1981.

    Ich hab mir auf dem Foto den Sitzbankträger genau angesehen und nach irgendwelchen Schweiss- / Schleifspuren von einer eventuellen Bastelaktion gesucht. Allerdings machen Licht und Schatten die Sache nicht wirklich einfach. Ich würde aber doch eher dazu tendieren, dass da alles normal ist. Zur Sicherheit sollte vetti mal den Träger von unten befühlen, ob da irgendwo ne Schweissnaht ist; dann hätten wir ein Problem. (Wie sowas aussehen kann, hatten wir hier schon einmal erlebt.)

    Sollte dem aber nicht so sein, würd ich wahrscheinlich eine Mail ans KBA schreiben, darin einfach ne ABE für eine KR 51/1S mit der besagten FIN anfordern und darauf hinweisen, dass es sich um einen Austauschrahmen von 1981 handelt und das origininale Baujahr nicht mehr nachvollziehbar ist.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #73
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Genau. auf den Fotos kann man eigentlich gar nichts erkennen.
    Dann wäre meine Frage aus Post #62 eigentlich beantwortet.Wenn es wirklich so ist, dass Austauschrahmen die Nr. aus dem jeweiligen Jahr erhalten haben.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #74
    Schwarzfahrer Avatar von vetti
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Oder es ist eben ein Austauschrahmen aus 1981.

    Ich hab mir auf dem Foto den Sitzbankträger genau angesehen und nach irgendwelchen Schweiss- / Schleifspuren von einer eventuellen Bastelaktion gesucht. Allerdings machen Licht und Schatten die Sache nicht wirklich einfach. Ich würde aber doch eher dazu tendieren, dass da alles normal ist. Zur Sicherheit sollte vetti mal den Träger von unten befühlen, ob da irgendwo ne Schweissnaht ist; dann hätten wir ein Problem. (Wie sowas aussehen kann, hatten wir hier schon einmal erlebt.)

    Sollte dem aber nicht so sein, würd ich wahrscheinlich eine Mail ans KBA schreiben, darin einfach ne ABE für eine KR 51/1S mit der besagten FIN anfordern und darauf hinweisen, dass es sich um einen Austauschrahmen von 1981 handelt und das origininale Baujahr nicht mehr nachvollziehbar ist.

    MfG
    Ralf
    jop so werd ich das machen ... konnte nix fühlen ...

    danke und liebe grüße der vetti

  11. #75
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    Nachdem ich das alles gelesen habe ist mir auch ein wenig mulmig geworden.
    Könntet ihr euch das hier vieleicht auch mal ansehen?

    Mir ist aufgefallen, dass rechts neben registriert am: aus einer einer gedruckten 1978 eine 1968 gemacht wurde (die Schwalbe ist von 1968) und beim Datum neben registriert am: die 8 hinter der 6 fehlt. Hat das was zu bedeuten?

    Wäre echt nett wenn dazu mal einer was sagen könnte

    001.jpg

  12. #76
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ich sags Dir direkt: Das ist eine Arschkarte mit Phantasiestempel!

  13. #77
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    Das heisst wenn ich so fahre, fahre ich ohne gültige Betriebserlaubnis oder?

    Sollte ich vieleicht mal die Rahmennummer bei der Polizei checken?
    Falls nichts ist kann ich dann ja ne neue ABE beim KBA anfordern.

  14. #78
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die ABE vom Bild oben ist ungültig und damit komplett wertlos.
    Eine Polizeiprüfung der FIN ist eine Überlegung wert.
    Infos zur neuen ABE gibts in unserer Simson-FAQ.

  15. #79
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    So ich war gerade bei der Rennleitung.
    Die Schwalbe ist nicht gestohlen gemeldet und da ich sie seit über 2 Monaten habe, wäre das wenn sie gestohlen worden wäre sicher längst geschehen.

    Ich habe jetzt neue Papiere beim KBA wie im FAQ beschrieben per Mail bestellt.

    Danke nochmal für die Hilfe, ist echt nen super Forum

  16. #80
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Hab mir ganz dreist erlaubt, die Diskussion um die Echtheit der folgendenden Duo-Papiere in diesen Thread auszugliedern.
    Zitat Zitat von Nessy Beitrag anzeigen
    Nunja, das kann man so pauschal nicht sagen. Ich habe hier mal die Originalpapiere eingescannt:
    Anhang 17076Anhang 17077

    Du siehst, es steht "Baujahr" drauf und dahinter "1987". Am Typenschild selbst steht allerdings "Baujahr 1986). Da hat wohl damals auf dem Amt jemand geschlampt *rofl*
    Das Versicherungs-Heftchen mit den "lustigen" Marken, hat das genau so ein Papier, wie das der ABE? Ist es genauso abgegriffen und abgestoßen (Patina)?

    Die FIN auf der Vorderseite wurde mit einem anderen Kugelschreiber geschrieben, als die Schrift innen. Wie sieht die übrige Schrift vom Feld mit dem Fahrzeughalter und der Unterschrift aus?

    Bin mir noch nicht sicher, ob die ABE eine Fälschung ist, oder nicht.

+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kr 51/2 in BE steht aber Kr51/2 E
    Von schwalbenfranz im Forum Recht
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 15:23
  2. Schwalbe gekauft, nun läuft sie aber ....
    Von aLco im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 08:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.