+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Schwalbe gibt nur stoßweise Gas!


  1. #1
    Avatar von Doerbi
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    7

    Standard Schwalbe gibt nur stoßweise Gas!

    Hallo erst mal,

    ich habe folgendes Problem: Ich kann meine Schwalbe ganz normal ankicken..das läuft auch alls super, aber wenn ich nun Gas gebe, dann stottert sie.
    Also es klingt so, als würde der Motor vollgas geben und dann wieder nix und so geht das die ganze zeit. Wenn ich damit fahren will, geht das nur, wenn ich wenig gas gebe und sehr früh schalte. Das geht allerdings nur ca. 10 Minuten gut, dann geht wider nix und sie geht aus. Wenn ich sie länger stehen lasse (eine Woche) und nix dran mache, dann geht sie auf anhieb super und nach 5 Minuten wieder das gewohnte Problem.
    Ich hoffe ihr versteht was ich meine und jemand kann mir helfen.

    Danke Doerbi! :)

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi, willkommen im Nest !
    Es wäre recht hilfreich, wenn Du uns die Sachen nennen könntest, die Du schon gemacht hast, so zB.

    - Vergaser gereinigt ?
    - Sprithahn geprüft ?
    - Schwimmerstand OK ?
    - Zündung OK/eingestellt ?
    - Kerze OK/Neu ?
    ...
    usw. usw.

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #3
    Avatar von Doerbi
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    7

    Standard

    ok, also Vergaser ist gereinigt, neue Vergasernadel ist drin und die ist richtig eingestellt, Benzinhahn ist auch ok, bekommt alsdo genügend Sprit. Die Zündkerze hab ich auch nochmal gereinigt und der Zündfunke sieht auch in Ordnung aus. Also Vergaser und Zündung dürftetn soweit gut eingestellt sein.

    Doerbi

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von SimsonMaster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich weiß ja nicht, wenns unterbrcherzündung ist, ob es auch am kondensator liegen könnte!!?!!

    Grüße aus M-V

  5. #5
    Avatar von Doerbi
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    7

    Standard

    na den hab ich so vor nem monat neu gemacht un bin ncih viel gafahren seit dem....das problem kamm ja auch sehr plötzlich..

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Schonmal 'ne neue Isolator probiert ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Hört sich wirklich danach an als ob deine Kerze den Geist aufgegeben hat!!!
    Versuch mal ne neue.
    Midi

  8. #8
    Avatar von Doerbi
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    7

    Standard

    Wo genau ist denn der Isolator?

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von Doerbi
    Wo genau ist denn der Isolator?
    Hier ist der Isolator....

    BERU Isolator ZM 14/260 Zündkerze.
    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Avatar von Doerbi
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    7

    Standard

    hm alles klar , dann werd ich das wohl mal ausprobieren!
    Danke erst mal .

  11. #11
    Avatar von Doerbi
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    7

    Standard

    So..also ich hab eben ne neues Zündkerze reingebaut und bin ne Runde um Block gefahren. Da lief alles perfekt, bis auf das sie nicht richtig gezogen hat. Als ich wiede zu hause war, hab ich nochmal versucht, sie wieder an zumachen.....ging auch gut, aber dann kam wieder das gewohnte Problem...
    Ich hab keine Ahnung woran das liegen könnte....

  12. #12
    Avatar von Hugo050
    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    Moin,
    ich hatte dasselbe Problem - bei mir war danach die Kerze samtig-schwarz(rußig). Prüf das mal nach! Falls ja, dann reinige mal die Korrekturbohrungen an der Nadeldüse - aber gaaanz vorsichtig mit Pinsel/Druckluft, unter Umständen weiches Bürstenhaar. Falls Du nicht weist, wo die Korrekturbohrung sitzt-ich versuche mal, die Bilder hochzuladen.
    Einfach konsequent weiterarbeiten - das klappt schon noch!
    Klaus

    Hier die Bilder:

    und hier:

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    nettes pic....
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  14. #14
    Avatar von Doerbi
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    7

    Standard

    schick mir die Bilder nitte nochmal per Mail, Addresse hab ich dir bereits gesendet..

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Also wenn dein Baby mit der neuen Kerze erstmal normal fuhr ,kann es eigentlich nur noch am Vergaser,Zündung liegen.Deshalb auch die geringe Motorleistung.Warscheinlich zu mager das Gemisch.
    Ist halt nur eine vermutung.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. RC Schwalbe - gibt's sowas?
    Von vespaschieber im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 12:17
  2. Es gibt wieder die AKF Schwalbe!
    Von chefkoch_ndh im Forum Smalltalk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 22:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.