+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe ging während der Fahrt aus und sprang nicht mehr an


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    13

    Beitrag Schwalbe ging während der Fahrt aus und sprang nicht mehr an

    Liebe Simson Freunde,


    da ich leider selber vom Schrauben und von der Technik meiner gerade erst neu zugelegten Schwalbe wenig verstehe (das wird sich natürlich noch ändern! Tipps wie man es lernt und sich fortbildet nehme ich gerne an :) ), muss ich euch leider fragen, wo der Fehler liegen könnte.
    Während ich heute mit meiner Schwalbe durch Hamburg fuhr (ca. 45 km/h weil der Motor noch am einfahren ist), nahm sie plötzlich kein Gas mehr an, die Drehzahl fiel und schließlich ging sie aus. Alle Versuche sie wieder zum laufen zu bringen, schlugen leider fehl. Also musste ich sie nach Hause schieben.... Vor diesem Ereignis lief sie völlig normal, man kann schon sagen perfekt!
    Meine erster Gedanke ist nun: Da wir heute eine extrem hohe Luftfeuchtigkeit haben (um die 95%), wollte ich euch Fragen, ob sie vielleicht deswegen ausgegangen ist und nicht wieder anzukicken war?
    Oder woran könnte es noch liegen? Was wäre am wahrscheinlichsten?

    Ich wäre euch echt dankbar für Eure Hilfe.

    Lieben Gruß aus Hamburg,

    Euer Schwalbenfan49

    P.S. Der Tank war natürlich nicht leer und sie wurde zu Eurer Info vor kurzem Generalüberholt (Motor neu zusammengesetzt, alles eingestellt und gesäubert, etc.)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    Benzin hahn war aber offen oder?

    Vergaser sauber?
    Eventuell sit der Düsenstück losvibiert im vergaser.
    Sieh doch mal nach
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    ja klar... der Benzinhahn war sicher offen! Der Vergaser müsste doch auch sauber und in ordnung sein oder? bin doch erst 150 km nach der kompletttrestauration damit gefahren...?

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    meinst du mit der Luftfeuchtigkeit kann das nichts zu tun haben?
    Gruß

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    Hallo erst einmal von mir hier im Nest...

    um die passenden Antworten zu finden könntest du gut hier gucken:
    KR51/1 geht während der Fahrt aus...und dann nicht mehr an..

    Ich würde an deiner Stelle einmal die Zündanlage überprüfen:Kerze,Spule,Kondensator, Kabel,etc...
    Vielleicht liegt da der Fehler

    Lg Steffen
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    Der vergaser kann sich schnell zusetzen da muss nur ein Krümel drinnen sein im tank.
    Einfach mal ausbauen und nachgucken.

    an der luftfeuchtigkeit liegt es nicht!
    meine Fährt noch wunderbar bei 100%
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    ok danke... habt ihr irgendwo einen Tipp wo ich sowas nachlesen (mit bildern wär super!) kann... also wie ich z.B. den Vergaser auseinander nehme?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    Einfach die Muffe abauen aus gummi und dnan due beiden M6 muttern dann kansnte den raus friemeln.

    Dann schraubst du den auf an den beiden schlitz schrauben. (achtung benzin drinnen)

    dann guckst du ob da alles fest drinnen ist. wenn nicht festziehen. ansisnten die beiden düsen in der mitte ausbauen durchpusten einbauen.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo!
    Leider wissen wir ja nicht,welchen Typ Vergaser er da nun wirklich in seiner Schwalbe verbaut hat!

    Guck mal hier,da hast Du eine kleine Hilfestellung!

    Simson BVF Vergaser 16N1 und 16N3 - Daten und Einstellen

    Gruß Olaf
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 geht während der Fahrt aus, dann nicht mehr an
    Von bjoern im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 18:14
  2. Simson SR50 ging während Fahrt einfach aus --> Kein Zündfunk
    Von Nautilus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 06:46
  3. SR 50 ging wärend der Fahrt aus und springt nicht mehr an!
    Von Singha2277 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 15:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.