+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 145

Thema: Schwalbe auf großes Nummernschild anmelden und trotzdem nur M führerschein möglich?


  1. #81
    Tankentroster Avatar von sunshinereggie
    Registriert seit
    18.11.2012
    Ort
    Gera
    Beiträge
    167

    Standard

    Ja.Hab ich gar nicht gesehen.
    KR51/1 Bj.69

  2. #82
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    Hi,

    was habt ihr denn für eine Versicherung wenn ihr die Mopeds mit einem großen Kennzeichen anmeldet?
    Ich habe versucht eine Versicherung zu finden, bei der ich meine S50 mit einem Oldtimertarif anmelden kann.
    Leider habe ich keine gefunden, in den AGB's steht immer dass der Tarif nicht für Kleinkrafträder gilt.
    Mit einem normalen Tarif ist es dann so teuer, dass sich das ganze nicht lohnt.

    Grüße
    Markus

  3. #83
    Glühbirnenwechsler Avatar von Nasenkolben
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Middelhessen
    Beiträge
    87

    Standard Ich habs getan... S51 mit großem Schild

    So, liebe Simsonfreunde
    Ich wollte auch an meiner neuesten Errungenschaft teilhaben lassen:
    Großes Nummernschild an der 50er.
    Nachdem ich die Themen dazu hier schon eine Weile verfolgt habe, war ich nun soweit, auch mal eins meiner Mopeds freiwillig zuzulassen.
    Warum sollte man das tun? Nun, das Für und Wider ist hier schon in allen erdenklichen Facetten diskutiert worden, aber in aller Kürze meine Beweggründe:
    1) Hat nicht jeder und kennt auch keiner
    2) Niedrigere Versicherungsbeiträge
    3) Schadenfreiheitsrabatt sammeln möglich
    4) Kein dran und ab geschraube von Kennzeichen
    Bekanntlich hat der User RobinNRW, der leider das Forum verlassen hat, einen ziemlich nützlichen Leitfaden geschrieben.
    Meine Erfahrungen:
    Aufs Amt, Anliegen vorgetragen. Gleich mal ins Chefzimmer geschickt worden. Anliegen erneut geschildert, HU-Diskussion geführt. An dieser Stelle war es extrem nützlich, dass der User RobinNRW sein Kennzeichen gepostet hatte. So konnte die nette Dame seine Daten einsehen und erkennen, dass das "geht".
    Da ich aber Hesse bin und der Robin offensichtlich Westfale, musste erst das Regierungspräsidium bemüht werden. Dieses gab grünes Licht und schon gings auf die Suche nach der passenden Versicherung. Beim örlichen HUK-Vertreter ließ sich nichts passendes finden, dafür beim Anruf bei der HUK-Servicehotline dafür um so schneller (08002153153):
    jennyschild3.jpg
    30,09€ beim Saisonkennzeichen von 03-10
    Dann flugs mit Perso, Versicherungsnummer und ABE zur Zulassung und siehe da:
    jennyschild4.jpg
    Knappe 70€ später durfte ich Schild und Schein mit nach Hause nehmen.
    Nix wie dran das Kuchenblech:
    jennyschild2.jpg
    jennyschild.jpg
    Ach ja: Bitte keine Kommentare zum Topcase und den Lenkerstulpen

    So denn...
    Nasenkolben

  4. #84
    Glühbirnenwechsler Avatar von Nasenkolben
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Middelhessen
    Beiträge
    87

    Standard

    Die HUK hat dafür einen Tarif, kostet bei mir 30€ im Jahr:
    http://www.schwalbennest.de/simson/h...ml#post1341958

  5. #85
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    Hi Nasenkolben,

    die vom TÜV hier im Landkreis DA/DI hatten kein Plan von der Zulassung und sagten das geht nicht.
    Also die stellvertretende Amtsleitung der Zulassungsbehörde des Landkreises angerufen und der netten Dame die Sachlage geschildert. Sie hat sich dann schlau gemacht und zurückgerufen.
    Geht alles ohne Probleme incl. keine HU, sie hat jetzt den Damen und Herren vom TÜV hier bei uns bescheid gegeben das es möglich ist ein Kleinkraftrad ohne HU zuzulassen.
    Das einzige was mir noch gefehlt hat war eine passende Versicherung, aber da hast Du mir ja jetzt weitergeholfen. :)
    Hast Du ein Rücklicht von der MZ montiert wegen der Kennzeichenbeleuchtung?

    Grüße
    Markus

  6. #86
    Glühbirnenwechsler Avatar von Nasenkolben
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Middelhessen
    Beiträge
    87

    Standard

    Hallo Markus
    Ich habe so eines:
    Original_Ruecklicht_MZ_TS.jpg
    Ist von der TS, quasi wie S50 nur mit einem Ausschnitt im Blech als Lichtaustritt.
    Viele Grüße
    Kai

  7. #87
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Topcase ist saupraktisch(Wohin mit dem Helm beim Einkauf) Und Lenkerstulpen sing gerade bei Kälte und Nässe Sehr gut!
    Sorry wegen dem Kommentar.Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  8. #88
    Glühbirnenwechsler Avatar von Nasenkolben
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Middelhessen
    Beiträge
    87

    Standard

    Hehe...Endlich mal einer, der Alltagstaugleichkeit schätzt :)
    Ich hab noch genug "nackte" Mopeds, aber die hier ist halt der "Kombi".

  9. #89
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    Hi,

    ich hab's jetzt endlich auch hinbekommen.
    Habe über eine Stunde auf der Zulassungstelle verbracht, da die nette Dame das ganze nicht in den Computer bekommen hat.
    Nach etlichen versuchen hat es dann doch geklappt.
    Mit der HUK das ist nichts geworden, die waren bei mir zu teuer da ich keinen Beamtentarif habe.
    Habe die S50 jetzt über meine normale Versicherung versichert und da fange ich dann auch bei 65% an und nicht mit 100% wie bei der HUK.

    S50 habe ich passend zum Moped als Kennzeichen bekommen.

    Güße
    Markus

    s50schein.jpg

  10. #90
    A-Z
    A-Z ist offline
    Tankentroster Avatar von A-Z
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von madie Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich hab's jetzt endlich auch hinbekommen.
    Habe über eine Stunde auf der Zulassungstelle verbracht, da die nette Dame das ganze nicht in den Computer bekommen hat.
    Nach etlichen versuchen hat es dann doch geklappt.
    Mit der HUK das ist nichts geworden, die waren bei mir zu teuer da ich keinen Beamtentarif habe.
    Habe die S50 jetzt über meine normale Versicherung versichert und da fange ich dann auch bei 65% an und nicht mit 100% wie bei der HUK.

    S50 habe ich passend zum Moped als Kennzeichen bekommen.

    Güße
    Markus

    Anhang 38322
    Boa, will ich auch...

    Es gibt also, außer dem unschöneren großen Kennzeichen keine Nachteile? Außer die anfänglich höheren Kosten, die sich aber aufgrund eines günstigeren Verischerungsbeitrages als die 55€ des Mopedkennzeichens, amortisieren nach kurzer Zeit?

  11. #91
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    Hi,

    also ich wüsste jetzt nichts negatives.
    Die Versicherung wird dann Jahr für Jahr günstiger, da man ja die Prozente herunterfährt.
    Also von daher rechnet sich das ganze schon, wenn man mehrere Mopeds hat erst recht.
    Ich werde noch 3 Stück auf diese Art anmelden.
    Bei meinem SR2E und meinem 64'er Spatz geht es nicht, da dort die Kennzeichen nicht ranpassen und die Nummernschildbeleuchtug fehlt.

    Grüße
    Markus

  12. #92
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Erkenbrechtsweiler
    Beiträge
    107

    Standard

    Hätte mir mal jemand ein Bild einer richtig zugelassenen Schwalbe?

    Und wenn ich ein richtiges Kennzeichen an der Schwalbe hätte, brauche ich dann auch eine kennzeichenbeleuchtung?

  13. #93
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Simson_Schwabe Beitrag anzeigen
    Hätte mir mal jemand ein Bild einer richtig zugelassenen Schwalbe?

    Und wenn ich ein richtiges Kennzeichen an der Schwalbe hätte, brauche ich dann auch eine kennzeichenbeleuchtung?
    Jepp, bei der 1er SChwalbe ist das kein Problem, da ist schon vom Werk eins dran. Bei der KR51/2 brauchst du entweder ein Rücklichteil der TS oder eine Rücklichtkappe mit Kennzeichenbeleuchtung, je nach Rücklicht.

    MfG

    Tobias

  14. #94
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Erkenbrechtsweiler
    Beiträge
    107

    Standard

    Das wäre dann wirklich eine Überlegung Wert.
    Und wenn ich einen Hänger ziehen möchte brauche ich ein Folgekennzeichen?
    Welche abmaße hat dann das anzubringende Kennzeichen?

    Und hätte vielleicht jemand einen Fahrzeugschein einer Schwalbe?
    Am besten der KR51/1?

    Mit freundlichen Grüßen
    Nico
    Geändert von Simson_Schwabe (07.11.2014 um 22:26 Uhr)

  15. #95
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Erkenbrechtsweiler
    Beiträge
    107

    Standard

    Zitat Zitat von Nasenkolben Beitrag anzeigen
    So, liebe Simsonfreunde
    Ich wollte auch an meiner neuesten Errungenschaft teilhaben lassen:
    Großes Nummernschild an der 50er.
    Nachdem ich die Themen dazu hier schon eine Weile verfolgt habe, war ich nun soweit, auch mal eins meiner Mopeds freiwillig zuzulassen.
    Warum sollte man das tun? Nun, das Für und Wider ist hier schon in allen erdenklichen Facetten diskutiert worden, aber in aller Kürze meine Beweggründe:
    1) Hat nicht jeder und kennt auch keiner
    2) Niedrigere Versicherungsbeiträge
    3) Schadenfreiheitsrabatt sammeln möglich
    4) Kein dran und ab geschraube von Kennzeichen
    Bekanntlich hat der User RobinNRW, der leider das Forum verlassen hat, einen ziemlich nützlichen Leitfaden geschrieben.
    Meine Erfahrungen:
    Aufs Amt, Anliegen vorgetragen. Gleich mal ins Chefzimmer geschickt worden. Anliegen erneut geschildert, HU-Diskussion geführt. An dieser Stelle war es extrem nützlich, dass der User RobinNRW sein Kennzeichen gepostet hatte. So konnte die nette Dame seine Daten einsehen und erkennen, dass das "geht".
    Da ich aber Hesse bin und der Robin offensichtlich Westfale, musste erst das Regierungspräsidium bemüht werden. Dieses gab grünes Licht und schon gings auf die Suche nach der passenden Versicherung. Beim örlichen HUK-Vertreter ließ sich nichts passendes finden, dafür beim Anruf bei der HUK-Servicehotline dafür um so schneller (08002153153):
    Anhang 38251
    30,09€ beim Saisonkennzeichen von 03-10
    Dann flugs mit Perso, Versicherungsnummer und ABE zur Zulassung und siehe da:
    Anhang 38252
    Knappe 70€ später durfte ich Schild und Schein mit nach Hause nehmen.
    Nix wie dran das Kuchenblech:
    Anhang 38253
    Anhang 38254
    Ach ja: Bitte keine Kommentare zum Topcase und den Lenkerstulpen

    So denn...
    Nasenkolben
    Reicht das dann eigentlich, wenn ich nur den Fahrzeugschein bei mir trage oder muss ich auch die ABE bei mir tragen?

  16. #96
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    guck ma bei dem bild von madie, da steht in der zulassung bei anmerkungen, dass die betriebserlaubnis zwingend mitzuführen ist ..

+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nummernschild Schwalbe
    Von kani123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 08:56
  2. Schwalbe anmelden
    Von mathilde im Forum Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 14:50
  3. Schwalbe anmelden
    Von Oldschool im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2004, 20:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.