+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: Schwalbe und H4?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von General_Jens
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Bitterfeld
    Beiträge
    47

    Standard Schwalbe und H4?

    Hallo an alle, ich bin neu hier und habe eine wichtige Frage.

    Ich möchte mir eine H4 (12V/35W) in meine Schwalbe einbauen. Von einem Kumpel habe ich mal eine H4 (Auto) in die Lampe reingehalten und es war sehr viel Platz zum Glas.

    Das Problem ist nur, da ich so eine Glühlampe drin habe! Und eine H4 von der Halterung her nicht passt. Weiss zufällig jemand wo ich eine passende Halterung herbekomme? Oder kann man das auch anders lösen?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Nirgends bekommst du die, weil es die Scheinwerferreflektoren für die Schwalbe und Vogelreihe nicht als Halogen gibt, außerdem ist die Aufnahme im Reflektor für die Halogenlampenhalter völlig anders als wie für die normalen Biluxlampen. H4 geht gleich gar nicht weil in den Simmen mit Halogenlampen HS1 verbaut sind.
    Die Halogener gibts in rund und eckig für S51 und SR50.
    Es gibt aber irgendwo im Netz eine Seite in der es Halogenlampen für den Biluxsockel gibt, die sind natürlich illegal und nicht zugelassen.
    Die rechtliche Seite beim nicht zugelassenen umfriemeln lasse ich hier mal außen vor.

    mfg Gert

  3. #3
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    .....und selbst wenn es die gibt....

    Du hast keine Freude dran. Denn ---> Halogenbirnen mögen es nicht besonders gern, wenn so hohe Spannungsschwankungen, wie sie an einem (Spannungs-)ungeregelten Moped vorkommen, vorkommen.
    Was für ein Deutsch!

    Qdä

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du brauchst nen Halogenscheinwerfer.

    Sonst hast du nämlich überhaupt kein "Mehrlicht" da die Reflektoren immer auf die jeweiligeLampe gebaut werden und dann da sbeste Ergebnis liefern.

    Ne neue andere reinzusetzten bringt da meistens nicht viel da der Glühfaden anders liegt usw.

    Außerdem blendest du auch bestimmt den Gegenverkehr. Habe ja ne HS1 an meiner Simmi und da ist nen Blech im Scheinwerfer im Abblendlichtteil.

  5. #5
    mig
    mig ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Zweibrücken
    Beiträge
    169

    Standard

    Ich habe selbst im Auto Bilux drin und möchte nichts anderes haben.Das reicht vollkommen.

  6. #6
    xcvbm
    Gast

    Standard

    Die Spule deiner Schwalbe bietet sowieso nur 25W oder 35W, da kannst du gar nichts anfangen mit einer 55W Glühbirne.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Was man machen kann ist bei dern neuen U-Zündung mit 25 Watt die 35 Watt Spule einzubauen und bei der alten /1 Zündung die 25 Watt Spule der /s

  8. #8
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    ich hab den hs1 scheinwerfer hs1 scheinwerfer und ne H1 Bilux birne h1 birne 35 watt

    Es ist der absolute hammer wie hell das ist... ne h4 birne mit 65 watt hatte ich auch drin is natürlich noch geiler... aber nicht erlaubt... also h1 was auch extrem geil is...

    um spannungsschwankungen mach ich mir bei meiner VAPE keine großen sorgen

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von General_Jens
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Bitterfeld
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von xcvbm
    Die Spule deiner Schwalbe bietet sowieso nur 25W oder 35W, da kannst du gar nichts anfangen mit einer 55W Glühbirne.
    Was soll ich denn mit einer 55W Lampe anfangen?

    Schau mal hier!

    Habe aber auch überlegt so eine einzubauen. Das Bild haut nicht hin, die ist blau.

    Vielleicht funktioniert die Lampe ja, wie beim Auto mit denen hier. Die leuchten ja auch etwas heller, als die normalen.

    PS: Habe eine 12V 35W Lichtspule drin!

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zumindest zu den Lampen aus dem letzten Link kann ich dir mit ruhigem Gewissen eines sagen: Schrott!!!

    Die leuchten in allen Farben, aber nicht blau. Du blendest mit diesen Mistdingern den Gegenverkehr in unzulässiger Weise und kannst schlimmstenfalls deinen Reflektor einbüßen, weil von der Lampe Teile abbröckeln und den Spiegel versauen. Die haben zwar ein E-Prüfzeichen, das hätten sie in Deutschland aber nie bekommen.

    Ich hatte auch mal eine Halogenlampe in meinem SR50 drin und kann nur von allem abraten, was nicht HS1 von Narva oder echtes H4 55/60W (funktioniert natürlich nur mit einer VAPE-Lichtmaschine) ist.

    Alle Nachbauten oder sonstigen bunten Funzelbirnen taugen nichts, nicht in nem Moped und erst recht nicht fürs Auto. Wer am Auto legal gutes Licht haben will, dem kann ich nur Osram Silverstar empfehlen. Haben etwas verkürzte Lebensdauer, aber richtig gutes Licht.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von General_Jens
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Bitterfeld
    Beiträge
    47

    Standard

    Was sagst du zu dieser?

    Schrott oder nicht? Wenn nicht, dann bräuchte ich mir keine Gedanken über H4 oder HS1 machen.

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Für 4,80€ machste zwar nicht viel falsch, aber in meinen Augen sind auch diese Lampen nur Schrott. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Kauf so ein Ding und schreib uns dann hier, wie lange sie gehalten hat und wie die Lichtausbeute war.

    Die Frage ist aber erstmal, was hast du für eine Lichtmaschine drin und was für einen Reflektor? Wenn ich das richtig gesehen habe, hast du Standardsockel BA-20D. Halogen kannste deshalb erstmal vergessen (zumindest gibts keine legalen Lampen für diesen Sockel). Also bleibt nur original Narva oder so eine Nachbaulampe, wie du sie verlinkt hast.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von General_Jens
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Bitterfeld
    Beiträge
    47

    Standard

    Werde sie mir bestellen und mal mein Fazit hier posten.

    Bei Lichtmaschine. Hmmmmm

    Ich weiss nur, das ich eine KR51/2 Bj. 1981 mit eine 12V 35W Lichtspule habe. Außerdem habe ich eine Schwunglicht-Primärzündung.

    Bei dem Reflektor weiß ich nicht so bescheid, wurde aber nicht umgebaut.

    Die Glühlampe hat hinten 3 Lötkontakte und keine 3 Stifte (z.B bei H4).

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wieso hast du bei ner Schwalbe 12V? Wurde da mal was umgebaut?

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von General_Jens
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Bitterfeld
    Beiträge
    47

    Standard

    Mir war die 6V zu dunkel und da habe ich mir eine 12V eingebaut.

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ahso, alles klar. Na probier mal den Nachbau.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.