+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schwalbe Halbautomatik - Schaltung?


  1. #1

    Registriert seit
    14.11.2014
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1

    Standard Schwalbe Halbautomatik - Schaltung?

    Moin.

    Wie der Titel schon vermuten lässt habe ich Fragen zur Schaltung bei ner Halbautomatik.
    Ich hatte bei meinen letzten Fahrten mehrmals das Problem, dass ich nicht mehr in den Leerlauf gekommen bin, was bei längeren Rotphasen an der Ampel zum absaufen geführt hat. Außerdem habe ich manchmal das Gefühl gehabt, dass die Schwalbe beim bremsen selbst runterschaltet...

    Kann mir jemand sagen wie genau die Halbautomatik schaltet? Was ich an Infos gefunden habe ist, dass die Schaltung prinzipiell genauso funktionieren sollte wie bei einer "normalen" Schwalbe, nur das ich bei der Halbautomatik nicht kuppeln muss (und auch garnicht kann, hab ja keinen Kupplungshebel)
    Sprich Wippe nach vorn: 1. Gang
    Wippe nach hinten: 2. Gang
    Wippe nochmal nach hinten: 3. Gang
    Runter schalten: Wippe nach vorne, schaltet dann 3 -> 2 -> 1
    Leerlauf: Wippe "halb" hach hinten

    Auf dieses "von selbst runterschalten" komme ich, weil sich manchmal nichts tut wenn ich runterschalte, sprich ich habe 1x geschaltet, bin aber im 1.Gang, obwohl ich vorher definitiv im 3.war. Oder kann es sein das beim runterschalten irgendwie ein Gang übersprungen wurde?

    Ich hab die Maschiene zum Frühjahrsputz gerade auseinander gebaut und wollte dabei auch die Schaltung neu einstellen - dazu wüsste ich aber eben gern wie das korrekte Schaltverhalten aussieht, weil sonst macht einstellen keinen Sinn

    Ich hoffe ihr könnt mir auf die Sprünge (oder besser auf die Schwalbe) helfen, das Wetter ist so schön ich will endlich fahren!

    Gruß.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Gruß,

    die Schaltreihenfolge ist tatsächlich wie bei den "normalen" Motoren.
    Es kann tatsächlich vorkommen, dass man "überschaltet".
    Dazu ist ein Blick in DAS BUCH sehr hilfreich, Seite 122 oben rechts:
    "Beim Überschalten ..... in Richtung des nächstniederen Ganges muss die hintere Schraube nachjustiert werden."

    Peter

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Der Peter meint dieses Buch: Das Buch

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe mit halbautomatik
    Von Gaussling im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 22:32
  2. halbautomatik trennt wieder aber schaltung zickt immernoch
    Von pola im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 19:25
  3. Halbautomatik auf Schaltung umbauen ?!
    Von deebeehh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 22:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.