+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwalbe in Jeans gehüllt


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard Schwalbe in Jeans gehüllt

    Hallo Forum!

    Nachdem ich gestern aus dem Urlaub zurückgekommen bin, möchte ich euch gleich etwas zeigen. Vor dem Urlaub war ich noch in Essen und sah im Jack & Jones Geschäft, während ich mit der Rolltreppe hinauffuhr dieses Gefährt. In echt sah es ansich gar nicht mal so übel aus, doch würde sich eine in Jeansstoff gehüllte Schwalbe wohl nicht für den Alltag eignen
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Tankentroster Avatar von badmadmark
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Hannover-Südstadt/Schweiz-Rorschach
    Beiträge
    0

    Standard

    Die sieht trotzdem lustig aus .-D
    aber mann kann das auch mit folie machen meine ist mit schwarzer folie bezogen;-) da Links;-)<<

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Ja gut. Folie ist denke ich weitaus geläufiger als Jeansstoff. Zumal sich Folie nicht mit Wasser vollsaugt und das Blech gammeln lässt

  4. #4
    Tankentroster Avatar von badmadmark
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Hannover-Südstadt/Schweiz-Rorschach
    Beiträge
    0

    Standard

    Da hast du wohl recht und mit Klarlack wäre der stoff warscheinlich nicht mehr so Nice;-) hehe

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    wie hast du denn das mit der Folie gemacht?
    Selber? Machen lassen? Kosten?

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Paulchen
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    bei Gera
    Beiträge
    58

    Standard

    so eine Schwalbe stand auch mal in Jena, sieht ansich nicht schlecht aus.

    mfg
    maik

  7. #7
    Tankentroster Avatar von badmadmark
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Hannover-Südstadt/Schweiz-Rorschach
    Beiträge
    0

    Standard

    Ja das hat nen Kollege für mich gemacht , ich habe ihm dabei geholfen:-)
    Also Folie würde ich sagen 90€
    und beziehen also so kleine Teile habe ich auch selber hin bekommen, aber bei großen (heckpanzer) brauchst du schon nen bisschen Hilfe - Oder Magneten du legst den Panzer auf die Seite und schneidest nen stück Folie ab was gut und gerne 20cm an allen seiten über den panzer ragt ;-)
    den Panzer Fettfrei machen und dich mit nem Filzrakel & Föhn bewaffnen dann fängst du an und ziehst die hälfte der Folie vom Trägerpapier ab und schneidest das Papier ab ,
    dann suchst du die Mitte der Folie und des Panzers und pinnst den Teil der noch Trägerpapier drunter hat mit den Magneten fest,
    nun legst Du die Folie locker von der Mitte nach(oben & unten am panzer) aussen auf:-)
    Das selbe mit der anderen Seite,
    (Die ja noch von den Magneten gehalten wird )auch machen und dann anfangen die Folie von der Mitte her Luftbläschen frei zu Verkleben (mit dem Rakel),
    wenn die Fläche verklebt ist, die Folie wieder straffen und mit dem Föhn erhitzen aber nicht ZIEHEN wenn die Folie wärme bekommt (reißgefahr) erst den Föhn weglegen!! und dann straff um die Rundungen zum Benzinhahn und Gepäckträger legen, wenn doch irgend wo nen kleines Bläschen ist -mit der Nadel einpicksen und mit dem Föhn erwärmen Tada weg ist das Bläschen;-)

    ich Hoffe das war Zumindest einigermassen Verständlich hehe:-)
    Gruß Mark

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    doch doch, das ist schon ok.
    Ich habe mir das eben recht schwierig vorgestellt wenn man das selber macht und auf der anderen Seite sehr teuer wenn man es machen lässt...
    Da ist deine Lösung des Problems natürlich optimal.

    Weißt du zufällig was sowas kosten würde wenn man es machen lässt?

  9. #9
    Tankentroster Avatar von badmadmark
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Hannover-Südstadt/Schweiz-Rorschach
    Beiträge
    0

    Standard

    Na ich würde sagen so 200-300 euro denke ich
    aber am besten fragst mal bei Werbetechnikern in deiner Nähe nach die auch Vollverklebungen für Taxi oder Lkw´s machen,
    wenn die noch genügend reste von nem auftrag haben und dir da irgendwie entgegen kommen können sei es auch nur mit der Folie;-)
    wen du mit den Kleinteilen anfängst lernst auch erstmal damit(Folie) um, ohne das du viel müll fabrizierst;-)
    achso es gibt auch Folie die Die Luft durchlässt somit garkeine Blasen die kann mann dann einfach Raus drücken die ist aber noch teurer musst mal nachfragen was die dir so sagen können;-) kannst ja mal berichten:-)
    Gruss Mark

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Ok, danke
    ja das wird wohl das beste sein
    Aber wann und ob überhaupt ich mal ein Fahrzeug einwickeln lasse steht noch in den Sternen, hat mich nur mal interessiert. Sollte ich mich näher darüber informieren, werdet ihr es mitbekommen

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    man kann die flächen auch mit spüliwasser einnebeln. das wasser entweicht dann mit dem glattstreichen. das macht man nur, damit man raufgefallene! folie noch mal lösen kann:)

    Übrigens wäre das doch auch eine Idee für unseren SERVIETTENTECHNIKFAN, der noch nach klarlack gesucht hat:)

    Der rost verschwindet aber in beiden Fällen dadurch NICHT.


    Will nicht ein Essener Kollege da mal hinfahren und ein Foto besserer Qualität schießen?
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.