+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe auf keine Batterie umbauen?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    Hi!

    Ist es möglich die Elektrik der Schwalbe so umzubauen, dass man keine Batterie mehr braucht? Also Blinker etc. laufen ja nur über die Batterie... Wäre ja schon was feines ohne.
    Wenn das gehen würde, könnte ich meine Elektrik , die komplett verhunst is, auch gleich in diese Richtung abwandeln.

    Ciao,
    Michael

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Geht nicht, leider. Ohne Batterie bekommst du Blinker und Hupe nicht zum laufen. Da eine Batterie aber nur ca. 10€ kostet, sollte es daran nicht scheitern.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Schnaittach
    Beiträge
    121

    Standard

    Elektik gerade ziehen und Batterie rein dann hast du deine Ruhe und brauchst nicht ewig rumbasteln.

    Grüße aus Mittelfranken

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    Hi!

    Ok... wird mir wohl nix anderes übrig bleiben.
    Ist es normal, dass die Ladeelektronik bei Standgas nur ca. 0,5 V anzeigt (mit Multimeter gemessen) ... oder hats die verbraten?

    Ciao,
    Michael

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wenn dir die Euronen für die Batterie zu viel sind kannst du dir für runde 170,00 EUR eine Vape Zündung einbauen da gehen die Blinker auch ohne Batterie ;-)

    mfg gert

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von Crypt:
    Hi!

    Ok... wird mir wohl nix anderes übrig bleiben.
    Ist es normal, dass die Ladeelektronik bei Standgas nur ca. 0,5 V anzeigt (mit Multimeter gemessen) ... oder hats die verbraten?

    Ciao,
    Michael
    wenn die sicherung ok ist wirds die ladeelektronik geschossen haben.

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    Hi!

    meinste mit der sicherung diese 2 roten teile mit aussenliegendem Metallstreifen? Die Streifen sind zwar leicht anoxidiert, habe die Kontakte wieder sauber und es is Durchgang da. Oder was genau meinst du? Gibts noch ne andere Sicherung und wenn ja wo... finde keine <g>...

    Ciao,
    Michael

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wenn bei dir 2 "Rote Teile" drin sind ist das schon mal verkehrt es gehört rein eine Feinsicherung
    1,0 A ist so eine mit Glashülse wie in Radios und Fernseher. Und eine Torpedosicherung genanntes "Rotes Teil" mit 4 A. Es kann schon sein wenn du anstelle der 1,0 A eine stärkere drinhast, daß die Ladeanlage einen Schaden nach Kurzschluß hat. Es kann auch die Gleichrichterdiode der Ladeanlage durchgebrannt sein. Auf der Torpedosicherung steht auf der dem Metallstreifen abgewandten Seite der Wert drauf. Noch ne Sicherung ist serienmäßig nicht vorhanden.

    mfg gert

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    fakt ist halt wenn du sicherungen drinne hast und es kommt nix raus dann wird deine anlage geschossen sein

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. keine Elektrik ohne Batterie?
    Von Baschteler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 11:45
  2. Keine Batterie bei Nachtstellung
    Von daddi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 11:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.