+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: schwalbe- keine Leistung im hohen Drehzahlbereich


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    12

    Standard

    so also inzwischen habe ich die Kiste so weit, dass sie bei Vollgas nicht mehr ausgeht. Sie erreicht bei Vollgas aber noch nicht die volle Drehzahl. Erst wenn ich etwas vom Gas gehe dreht sie bis in den Spitzen Bereich.
    bei einer Testfahrt habe ich gemerkt dass sie immer noch nicht die volle Leistung hat. Das könnte dann auch eventuell an der zündung liegen. Diese habe ich nämlich nur im Standgas eingestellt und nicht bei den vorgeschriebenen 3000 Umdrehungen pro Minute (hab ich in ner Reperaturanleitung gelesen). Wird also Morgen nochmal nachgestellt. Das mit dem Beruhigungskasten werde ich mir auch noch mal ansehen.

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Wie bitte?

    Das könnte dann auch eventuell an der zündung liegen. Diese habe ich nämlich nur im Standgas eingestellt und nicht bei den vorgeschriebenen 3000 Umdrehungen pro Minute (hab ich in ner Reperaturanleitung gelesen).

    Wenn du das schaffst und dabei alle Finger behältst möchte ich als Beweis ein Video davon sehen.


    Meinst du evtl. doch den Vergaser?



    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Wenn man bei Vollgas durch minimales zurücknehmen des Gases etwas mehr Schub erhält, ist das Gemisch bei bei Vollast zu mager. Das ist ein eindeutiges Symptom. Ist der LuFi noch draußen? Wenn ja, wieder rein damit - das gibt sonst schnell mal einen Klemmer.

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    12

    Standard

    Nein der Luftfilter ist wider drin (ein neuer).

    @Matze:
    Ich meinte damit das abblitzen bei Standgas
    @Makersting
    Also der Motor verliert ja nicht nur an Leistung, sondern die Drehzahl wird um einiges verinngert.

  5. #21
    Tankentroster Avatar von Hiracer
    Registriert seit
    23.01.2015
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    127

    Standard

    Wie schauts den mit deinem Auspuff aus? Ist der vll einfach dicht?

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    12

    Standard

    Den Auspuff habe ich ordentlich ausgekratzt und anschließend kurz ausgebrannt. Sollte also frei sein.

  7. #23
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    Ich habe ein ähnliches Problem. Hab bei meiner Kr51 Bj 67 jetzt schon die Zündung eingestellt, Vergaser eingestelt, Lufi is sauber, Auspuff passt auch, Durchflussmenge ist auch ok. Trotzdem schaffe ich nur 45 km/h.
    Langsam weiß ich nicht mehr weiter, könnte es vllt an der Zündspule, Kondensator, Polrad oder ähnlichem liegen. Für weitere Tipps bin ich gerne offen, sonst sehe ich michgezwungen sie doch in eine Werkstatt zu geben. Würde es aber gerne selber schaffen. Danke schonmal im Voraus!!

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    Hat jeiner einen Tipp!?
    Im Leerlauf dreht sie schön hoch, aber unter lasst geht dann nicht viel.
    1. + 2. Gang gehen meiner Meinung nach gut aber im 3. Gang geht dann nix mehr!
    Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter.

  9. #25
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von Ikarus Beitrag anzeigen
    Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter.
    Hast Du schon mal ins Wiki geschaut?
    Tip: Motor hat keine Leistung.

    Peter

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    Hab bis auf den Auspuff alles gemacht. Der ist nur leicht verölt. Werde ich aber die Woche reinigen weil ich sonst ja scho alles gemacht habe. Blöde Frage noch, muss man den Spritdurchfluss mit oder ohne Vergaser messen. Weil ohne schaffe ich 250 ml/min, mit gerade mal 150ml/min.

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Benzindurchfluss misst man vorzugsweise mit Vergaseroberteil.
    Da sind dann nämlich solche Sachen wie Einlaufstutzen und Schwimmer-Nadelventil mit dran.

    150ml sind zuwenig:
    Das erklärt auch den Leistungseinbruch im hohen Drehzahlbereich.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Knistergeräusche im hohen Drehzahlbereich
    Von Summii im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 18:22
  2. S50 N begrenzt im hohen Drehzahlbereich!
    Von mooox im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 18:04
  3. stottern im hohen drehzahlbereich
    Von Hartmund im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 12:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.