+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Schwalbe Kr 51/1 Grundplatte/Vergasser iwo ist der Wurm drine


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard Schwalbe Kr 51/1 Grundplatte/Vergasser iwo ist der Wurm drine

    Moin Moin,

    folgendes:
    Ich habe vor 3 Jahre eine Schwalbe zerlegt in ner Kiste gekauft.
    Ich habe zuvor immer wieder mal ne Schwalbe restauriert.

    Die gute wurde nun lackiert.
    Nun mache ich mich an den Motor ran.

    Gestern habe ich den Motor geöffnet, alle Lager entfernt, Motor komplett gereinigt.
    Heute alle Teile bestellt: Zylinder, Zylinder-Kopf, Kolben, Lager, Simmerringe, Dichtungssatz usw.

    Nun möchte ich im gleichen Zuge auch die Zündung komplett überholen.
    Jetzt ist mir folgendes aufgefallen:

    Ich habe eine Grundplatte mit der Nummer: 8306.8-100
    Würde bedeuten es ist eine Grundplatte für die S50.
    Vergaser ist aber ein 16N1-5 drauf, der auf die Kr 51/1 passen würden, soweit ich es in der Tabelle der Mopedfreunde-Oldenburg rauslesen konnte.

    Aus der Grundplatte geht aber kein Zündkabel herraus ... so wie ich es bei der Kr 51/1 eigentlich kenne.
    Wie würdet Ihr jetzt am besten vorgehen?

    Ist hier ein anderer Motor mit nem anderen Vergaser dabei gewesen oder wie?
    Ich blicks grad garnicht.

    Leider habe ich keine Originalen Papiere da um die Motornummer abgleichen zu können.

    Wäre es nicht am einfachsten eine richtige Grundplatte samt Spulen usw zu verbauen?
    Wenn ja, welche wäre das denn, bzw. welche würdet Ihr mir empfehlen?
    Eine 12V Anlage möchte ich nicht verbauen ... das nur vorab :)

    Viele Grüße & schöne Feiertage noch.

    Chris

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-SHA Beitrag anzeigen

    Aus der Grundplatte geht aber kein Zündkabel herraus ... so wie ich es bei der Kr 51/1 eigentlich kenne.
    Das evtl. daran, dass diese Grundplatte eine Primärspule hat und aussenliegende Zündspule und nicht, so wie du es kennst, innenliegende Zündspule. Mit den Nummern kennt sich der schwarze Peter besser aus.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die 8306.8 ist die Zündanlage der Schwalben, Standardmodell mit innenliegender Hochspannung. Wenn da nur noch eine Primärspule dran ist, dann hat da jemand umgebastelt.

    Nachdem die Spulen nicht beschriftet sind, ist das dann ein Würfelspiel - so schön das wäre, die außenliegende Hochspannung zu haben anstatt der wackligen Geschichte mit dem Hochspannungskabel aus dem Motorgehäuse heraus. Wer weiß, vielleicht sind die Lichtspulen ja auch andere.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Vielleicht wäre ein Foto nicht verkehrt. Wenn das alles in einer Kiste verkauft wurde, kann da doch sicher auch mal was defektes (ohne Kabel) dabei sein oder?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    Euer Wunsch ist mir Befehl :)
    Hier ein Bild.

    Ich schaue nachher mal nach ob eine Zündspule iwo in der Kiste liegt.
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dirty Joe
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    76

    Standard

    Oh ha, das sieht sehr nach einer Primärspule anstelle der Innenliegenden Zündspule aus. Hab ich auch mal gemacht wegen Hitzeproblemen. Also Außenliegende Zündspule verbauen, Massekabel ziehen und mit dem Zündschloss verdrahten und schon knatters. Schaltplan der KR51/2 N verwenden.

    Gruß Micha

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    kann ich nicht einfach ne standard grundplatte montieren?
    wenn ja welche muss ich nehmen?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Klar kannst du, möchtest aber nicht wirklich ... es sei denn, du stellst Originalität über Praxiswert.

    Die Nummer der "richtigen" Grundplatte ist 8306.8 - nur eben in unverbastelt.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    Hallo Peter,
    habe jetzt mal noch ein wenig nachgelesen.
    Die bessere Variante wäre eine elektronische Unterbrecherzündung richtig?

    welche teile benötige ich für den Umbau?
    ... finde nirgends was :(

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Eine elektronische Unterbrecherzündung?
    Die beste Variante ist eine VAPE.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-SHA Beitrag anzeigen
    elektronische Unterbrecherzündung
    Hat es von Simson nie gegeben.
    Entweder Elektronik oder Unterbrecher.

    Die Teile für eine Elektronikzündung kosten in etwa genauso viel wie eine VAPE:
    Grundplatte, Polrad, Steuerteil, ELBA und evtl auch EWR, sowie sämtliche Verbraucher.

    Peter

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-SHA Beitrag anzeigen
    ... finde nirgends was :(
    ... weil EINE Seite zurückblättern im Forum zu anstrengend war.

    12V Zündung: VAPE oder RZT?

    Als Besitzer einer KR51/1 kaufst du den entsprechenden Satz für die /1. Das gibt dir eine passende Lampe für den 15W-Scheinwerfer, und verschafft dir Zeit etwas Stärkeres zu besorgen. (Auch dafür gibt's schon Threads genug.)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vergasser schwalbe unteschied?
    Von luluxs im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 15:10
  2. Da ist der Wurm drin...
    Von Schwalbentommi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 00:13
  3. Irgendwie der Wurm drin. Schwalbe will nicht!!!
    Von florian_oe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 00:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.