+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwalbe kr 51 1 hat Probleme mit Luft/ Benzin Gemisch


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    10

    Standard Schwalbe kr 51 1 hat Probleme mit Luft/ Benzin Gemisch

    Hallo,

    da ich neu bin möchte ich euch erstmal über mein Fahrzeug mit dem ich Beschwerden habe erzählen. Es handelt sich um eine Simson Schwalbe kr 51 1 bj. 1972 mit Fußschaltung. Das Fahrzeug wurde von uns vor ca. 10 Jahren in perfektem Zustand mit gerade einmal 1500 KM gekauft. Als ich das Moped vor 2 Monaten übernommen habe, habe ich die Zündkerze, Zündkerzenstecker, und noch einige Gummiteile erneuert. Nun bin ich selbst ohne Probleme 600 KM weit gefahren...

    Seit ca. 30 KM (Momentan nur 4200 KM laufleistung) hat die Schwalbe angefangen, nur noch mit Choke zu laufen (aber auch nur ca. 50 km/h und schlechter Anzug, zwischenzeitlich ging es trotz Choke aus). Notdürftig habe ich dann ein Taschentuch in den Luftfilter gestopft, womit es nun auch fast Perfekt läuft (nur etwas weniger Anzug und langsamer am Berg)..

    Zuerst dachte ich sie zieht Falschluft --> Ich habe am Vergaser und so alles mit Startpilot eingesprüht, die Drehzahl blieb jedoch gleich.
    Danach habe ich den Vergaser 2 mal gereinigt --> Keine Besserung.
    Durch den Benzinschlauch läuft genügend Sprit.

    Wisst ihr, woran es noch liegen könnte?
    Was würdet ihr als nächstes nachschauen?

    Das Zündkerzenbild ist relativ Schwarz.

    Ich weiß nicht, was es sein könnte und den Motor möchte ich eigentlich nur zerlegen, wenn es wirklich nötig ist.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,

    Gruß Mephis.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    64

    Standard

    Erstmal Willkommen im Forum!

    Bin jetzt nicht so der Schrauber, aber sollte das Kerzenbild nicht Rehbraun sein? Zündkerze mal gewechselt? Vergaser richtig eingestellt?

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke!

    Ja, das sollte es.. Bei schwarzem läuft sie ja zu fett --> Ich brauch mehr Luft.. Aber mit mehr Luft läuft sie ja wieder garnicht :(
    Und die Zünkerze erzeugt einen schönen, starken Funken..
    Den Vergaser bekomme ich nicht richtig eingestellt, da sich irgendwie die Drehzahl nicht verändert, beim Drehen an der Gemischverstellungsschraube, habe das Moped allerdings schon in allem Positionen der Schraube ausprobiert, ohne große merkliche Veränderung.. :/

    Danke

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Hast du den Motor vor dem Einstellen des Vergasers auch warm gefahren?

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    Ja........

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Vielleicht ist der Leerlaufgemischkanal verstopft. Du solltest mal den Vergaser mit Druckluft durch pusten.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    Werde ich am Wochenende mal Probieren, Danke, dann melde ich mich noch einmal :)


    Meint ihr, es könnte auch an den Temperaturen liegen, irgendwie?
    Weil nach 10 km Fahrtstrecke ca. wird es weniger (also es läuft besser, weggehen tut es nicht).

    Gleich noch eine Frage: Meint ihr durch die langen Standzeiten sind im Motor Sachen kaputtgegangen (wobei es ja eigentlich richtig perfekt lief und sofort angesprungen sind)
    Ich meine in 40 Jahren 4000 KM sind im Jahr im Schnitt 100 km Und die wurden ja mit ständig 10 Jahren Pause gemacht.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke Leute.
    Habe den Vergaser zwar schon mehrmals gereinigt, aber jetzt einfach nochmal alle Düsen raus und den Schwimmer nochmal Perfekt eingestellt --> Läuft nun wieder wie neu und perfekter Anzug :)

    Das sieht man mal, was so ne Schwalbe taugt!
    Seit 1972 noch nie irgendwas ausgetauscht worden, außer Zündkerze, ... aber Motor und so noch nie offen, etc. und sie läuft immer noch! :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sperber läuft nicht mehr richtig
    Von chris bie chicken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 00:31
  2. S51 Läuft nicht mehr richtig...
    Von Anton im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 16:30
  3. läuft nicht mehr richtig
    Von simmiopi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2003, 23:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.