+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Schwalbe KR 51/1 - Rücklicht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    63

    Standard Schwalbe KR 51/1 - Rücklicht

    Hallo,
    ich bin erst seit ein paar Tagen in diesem Forum registriert aber einfach begeistert wieviel Infos es hier zur Schwalbe gibt.
    Zu meiner eigentlichen Frage :
    In einem Monat kaufe ich einem Verwandten eine Schwalbe ab die restaurationsbedürftig ist. (Für 70 € aber noch in einem sehr guten Zustand ist )

    Habe jetzt schon mal grob nach Teilen gesucht die ich brauchen werde und war entsetzt, dass ich für ein Rücklicht 37 € (AKF-Shop) bezahlen soll

    Hat jemand einen Tipp für mich, wo man dieses Rücklicht preiswerter bestellen kann oder hat jemand vielleicht noch eins zu Hause rumliegen ?

    Mfg
    Schorsch

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalben_Schorsch Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin erst seit ein paar Tagen in diesem Forum registriert aber einfach begeistert wieviel Infos es hier zur Schwalbe gibt.
    Zu meiner eigentlichen Frage :
    In einem Monat kaufe ich einem Verwandten eine Schwalbe ab die restaurationsbedürftig ist. (Für 70 € aber noch in einem sehr guten Zustand ist )

    Habe jetzt schon mal grob nach Teilen gesucht die ich brauchen werde und war entsetzt, dass ich für ein Rücklicht 37 € (AKF-Shop) bezahlen soll

    Hat jemand einen Tipp für mich, wo man dieses Rücklicht preiswerter bestellen kann oder hat jemand vielleicht noch eins zu Hause rumliegen ?

    Mfg
    Schorsch

    Was für ein Rücklicht ist es denn? Eckig für die 1er Schwalbe?

    Wenn ja lass es, das taugt so null. Keine Zulassung im Straßenverkehr, plus statt masse geschaltet....

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    Ja es ist eine 1er Schwalbe und hat im Original ein eckiges Rücklicht.
    Das mit der "keine Straßenzulassung" steht aber bei allen Lampen bzw Leuchtmitteln bei AFK-Shop.

    Was für ein Rücklicht soll ich den verwenden ?

    Mfg
    Schorsch

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Schorsch

    Ich finde, an die /1 muss schon ein eckiges Rücklicht dran.
    Originale mit Zulassung gibts m.W. nur noch privat, also versuch mal ebay.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    das Problem bei dem Nachbaurücklicht ist, dass es von der Verarbeitung total schlecht ist, und halt plus statt masse geschaltet. Da fummelst du noch am Kabelbaum rum mit einem Relais oder baust den Bremslichtschalter um. Sinnvoller ist sich da ein gutes gebrauchtes vom Teilemarkt, Ebay etc zu besorgen.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hallo Schorsch,

    Du hast Dir einen echten Oldtimer gekauft. Da sind originale und damit zugelassene Beleuchtungseinrichtungen auch gebraucht sehr rar und mögliche Nachbauten meistens nicht mehr mit Zulassung zu bekommen.
    Wir sind bei Simson (und auch MZ) wegen der ansonsten recht guten Ersatzteilsituation (nicht unbedingt was die Qualität betrifft) wirklich deutlich besser dran, als andere Oldtimer-Freunde.

    Wenn Du Wert auf Originalität legst, dann wirst Du wohl ab sofort alle für Dich erreichbaren Oldtimer-Märkte abklappern müssen, um an echte Simson-Teile zu kommen.

    Peter

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    Okay,
    danke für die vielen Antworten. Ich werde mich dann mal auf die Suche nach einem originalen Rücklicht machen. Den Rest kann ich aber eigentlich beim AKF-Shop machen.
    Einfach unglaublich welche noch so kleinen Teile man da bestellen kann und dass immer nur für einmal Porto zu bezahlen.

    Schorsch

    Ps: Hab grad den "Status" ( ? ) von Zschopower gesehen :
    Damit meint er doch das Reparaturbuch von Simson, stimmts ?

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalben_Schorsch Beitrag anzeigen
    Ps: Hab grad den "Status" ( ? ) von Zschopower gesehen :
    Damit meint er doch das Reparaturbuch von Simson, stimmts ?
    Der Status heisst Signatur und ich meine damit DAS BUCH, siehe auch im Wiki.
    Ein Buch welches Reparaturbuch heisst, gibt es für die Schwalbe nicht.

    Peter

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    Gut dann steht es in der Signatur
    Ich hab es mit diesem "Buch" verwechselt :
    http://http://www.pstaude.de/Simson/...KR51_Serie.pdf

    Dann hätte ich aber auch noch ne Frage zu "Dem Buch":
    Wird darin die Wartung bzw. Reparatur der ganzen Schwalbe erklärt. Also z.B. wie ich die Bremsbacken wechsele oder das Zündschloss ausgebaut bekomme ?

    Schorsch

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    Soo, hab mir das Buch jetzt einfach mal gekauft, nachdem ich in vielen Foren und in Youtube-Videos so gutes darüber gelesen/gehört habe. Bin schon gespannt was wirklich drin steht.
    Vorraussichtlich bekomme ich es am Dienstag zu mir nach Hause gesendet :)

    Schorsch

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Das pdf von pstaude.de ist die Simson-Werksreparaturanleitung. DAS BUCH ist vom gleichen Autor und umfasst dazu auch noch die KR51/2.

    Alles wirst Du dort auch nicht finden, so z.B. den Ausbau der ZüLiSchas.

    Peter

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    Alles klar :)

    ZüLiSchas. = Zündlichtschalter (auf dem Scheinwerfer) ?

    Schorsch

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalben_Schorsch Beitrag anzeigen
    ZüLiScha = Zündlichtschalter (auf dem Scheinwerfer) ?
    Genau der, oben in der Lampenmaske neben dem Tacho.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    Gut,
    ich arbeite mich jetzt mal in die Reperatur/Restauration der Schwalbe ein ... muss aber noch genau einen Monat auf meine Schwalbe warten :(

    Schorsch

  15. #15
    Tankentroster Avatar von derebmalex
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    116

    Standard

    Ich hab gerade eine KR51/1 mit eckigen Rücklicht als Ersatzteilspender herumstehen.
    Das Rücklicht könntest du haben wenn du Interesse hast bzw. auch gern die ganze KR51/1-Schwalbe, wenn ich damit fertig bin das für mich Brauchbare abzubauen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht Schwalbe
    Von ebertsthomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 10:55
  2. Schwalbe Kr 51/1 Rücklicht
    Von neyls123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 19:42
  3. Schwalbe Rücklicht
    Von koeton im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 14:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.