+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 46

Thema: Schwalbe KR 51/1 S ( Automatik)


  1. #1
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard Schwalbe KR 51/1 S ( Automatik)

    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem eine neue Schwalbe gekauft eine angeblich sehr rare Erscheinung KR 51/1 S, leider ist Sie nicht im fahrtüchtigen Zustand, weswegen ich mich unter anderm hier bei euch angemeldet habe.
    Vielleicht könnt Ihr mir ja bei einigen Problemen weiter helfen.
    Aber erst mal wollte ich Technische Daten von euch bekommen wie zum Beispiel: Wieviele von diesem guten Stück gebaut wurden, welcher Vergaser Typ verwendet wurden ist, welcher Zündkerzentyp der beste ist.
    Wie Ihr seht brauche ich hier und da eine kleine unterstützung.

    Gruß AutSchwalb

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    301

    Standard

    Moin Willkommen im Schwalbennest und in der Riege der Schwalbenfahrer. Von deinem Schätzchen wurden 44600 Stück gebaut und okinal kommt da nen BVF 16N1-5 Vergaser rein. Als Zündkerze ne Isolator 260, obwohl in den Listen ein Wärmewert von 240 steht. Haben glaub ich fast alle. Ansonsten gibts auf der Startseite des Schwalbennests, nicht hier im Forum, eine ausführliche Vogelkunde mit technischen Daten und Geschichte, sowie die Bedienungsanleitung zur Schwalbe. Alles Gute und Viel Spaß mit deinem Vögelchen, Friesenjung

  3. #3
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Danke für die Auskunft Friesenjung.
    Vieleicht gibt es noch mehr Leute die eine Automatik Schwalbe haben.

    Gruß AutSchwalb

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    301

    Standard

    Wenns gut läuft gibts noch 44599 andere Glaub ich aber nicht :wink: Aber Du wirst hier bestimmt Leute finden mit denen Du dich hier explizit über die 51/1S austauschen kannst. Benutz doch mal die Suche im Forum und guck schonmal was für Beiträge es speziell zu deinem Modell gibt.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jap hier... mein Bruder hat auch eine.... Zwar kaputte Lager aber sonst tip top...

    Man muß nur einmal ran da aber im Momentz bei... warte mal -14,9 Grad.... noch nicht

  6. #6
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Jap hier... mein Bruder hat auch eine.... Zwar kaputte Lager aber sonst tip top...

    Man muß nur einmal ran da aber im Momentz bei... warte mal -14,9 Grad.... noch nicht
    Hallo Shadowrun, und wie fuhr die Automatik von Deinen Bruder?

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Harlekin und Schwalbenvirus haben auch welche.....
    Beide sind gerade im aufbau. HOffe dein motor ist komplett...
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard Betreff: Harlekin

    Ahoi!

    Ja, den Harlekin sucht man vergebens seit er beim HSS zu Besuch war....
    Böse Zungen behaupten ja das es jetzt auf dem Markt eine neue 51/1S zu haben ist... Letzter Aufenhaltsort war beim Pater... :wink: !

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von stormarn-schwalbe
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    59

    Standard

    Moin,

    der Oldesloer (der selten hier ist ) hat auch eine. Fährt sich sehr gewöhnungsbedürftig. Ich habe da lieber noch eine Kupplung . Sie läuft aber sehr zuverlässig. Es gibt nur immer wieder probleme beim auskuppeln. An einer Ampel muß er meist den schalthebel gedrückt halten damit sie nicht ausgeht. um dieses problem zu lösen fummelt er dauernd an der standgasschraube rum. aber irgenwie wird das nicht besser. ab februar, wenn die klausuren rum sind, wollen wir uns dem problem mal annehmen.

    Gruß aus stormarn

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also die von meinem Bruder führ wunderbahr bis das Ritzellager anfing kaputt zu gehen.

    Keine Auskuppelprobleme.... Guter Durchzug....

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    ja genau ich habe auch ne KR51/1s BJ69 (bewunderung ist erwünscht)

    und sie fährt und ist nicht im aufbau wie böse Zungen hier behaupten!

    mir fehlen lediglich 16 3,2mm kugeln daher habe ich ein leichtes rutschen an der kupplung

    hinzuzufügen währe noch dsa die kr51/1s die einzigste /1er schwalbe mit ausenliegender Zündspule und 25watt Lichtleistung ist (quasi s51 technik)
    laufen tun se sehr gut nur wie schon geasgt es ist etwas ungewohnt an der ampel einfach nur gas zu geben und man fährt los.
    Hat ein bischen was von plaste roller nur wenn de dan schaltest ist alles wieder paletti.
    Das gefährlich ist, das umsteigen auf normalen Kupplungs betrieb da man dann einfach den gang reinaut und der Bock kurz ruckt und dann aus ist, und das Gelächter groß.

    soo looong
    Harlekin

  12. #12
    slu
    slu ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von slu
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    596

    Standard

    Hi,
    habe ebenfalls eine Halbautomatik - BJ 1977.
    Als alternative Zündkerze zur Isolator kann ich sehr zuverlässig die NGK B8HS empfehlen - vorausgesetzt du verringerst den Elektrodenabstand auf 0,4 mm.
    (ich hoffe, ich gelte jetzt nicht als Frewler... )

    @stormarn-schwalbe:
    klingt wirklich so, als ob die Kupplung nicht richtig trennt.
    Versuch's mal mit der Grundeinstellung:
    - Verschlussschraube am Kupplungsdeckel runter
    - kleiner Gewindestift lockern
    - großer Gewindestift bis zum fühlbaren Widerstand einschrauben
    - wieder 1/2 Umdrehung zurücknehmen
    - dann mit kleinem Gewindestift kontern
    - Verschlussschraube wieder drauf

    Viel Erfolg
    slu

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von HArlekin
    BTT bitte
    Kann es sein, dass Weibsvolk anwesend ist?

    MfG
    Ralf, der sich anlässlich dieses Threads erstmal die DVD angemacht hat.

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    "Ich war blind und jetzt kann ich wieder sehen !!! "


    Offensichtlich brauch ich doch ne Brille - der Prof hat einfach aus diesem netten OT ein neues Thema im smalltalk gemacht.
    Na gut.
    Dann nehm ich halt zwei große flache und ne Tüte Kies.


    Ach und übrigens: ich hab auch ne Halbautomatik zu stehen. Betonung auf dem zweiten Verb. Liegt aber weniger an der Schwalbe selbst sondern an akutem allgemeinem Zeitmangel. ...aber irgendwann is sie dran !

  15. #15
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Hallo Ihr Schwalben Fans,
    kann mir einer sagen wie der Motor in einer 1977 Schwalbe Automatik heißt (KR 51/1 S) ?

    Schon in vorraus schön dank.

    MfG AutSchwalbe

  16. #16
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Gebläsegekühlter Simson Automatikmnotor ?!?!
    M53.... Was willst wissen oder wozu ??

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Automatik Schwalbe
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 19:11
  2. Automatik Schwalbe
    Von bruder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 21:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.