+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbe Kr 51/1K Vergaser richtig einstellen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Weißenburg
    Beiträge
    19

    Ausrufezeichen Schwalbe Kr 51/1K Vergaser richtig einstellen

    Servus,

    Hab heute versucht meine Schwalbe das erste mal nach der Restauration anzukicken.
    Leider hat das nicht geklappt.

    Zündfunke ist da.
    Mein Vater und ich tippen auf einen zu "Nass" eingestellen Vergaser, weil die Zündkerze immer ganz nass ist.

    Wie kann man den Vergaser richtig einstellen?
    Ich weiß leider nicht um welchen BVF Vergaser es sich handelt, aber meine Kr51/1K stammt aus dem Jahre 1976.

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Ahoi,

    ihr habt ne Schwalbe restauriert, aber wisst nicht, welcher Vergaser drauf ist? Was habt ihr denn alles restauriert?

    Was du jetzt brauchst:

    Vergaserdatenblatt --> FAQ
    Senfglasmethode ---> Wiki
    Suchfunktion ---> "Vergaser einstellen"

    Da kommst du schon mal an jede Menge gutes Material.

    Viel Erfolg!

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Der Vwergasertyp sollte auf der rechten seite des Fergaseroberteils stehen. Da steht dann vermutlich 16N1-5. Sieh da mal nach
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Weißenburg
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Der Vwergasertyp sollte auf der rechten seite des Fergaseroberteils stehen. Da steht dann vermutlich 16N1-5. Sieh da mal nach
    Danke, ist aber eingebaut, ziemlich schwer zu finden!

    Es ist ein 16N1 - 5

    Wo kann man denn da die Luftzufuhr erhöhen?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Die Luftzufuhr für den Hauptvergaser selbst kannst du nicht verändern...dort kannst du nur anhand der verschiedenen Kerben an der Teillastnadel die Benzinmenge regulieren. Nimmst du die Nadel weiter hoch gibts mehr Benzin...weiter runter gibts weniger Benzin. Die Luft ansich kannst du nur beim Startvergaser einstellen (Choke). Das ist dieser kleine Kolben auf der Rechten Seite. Dort siehst du eine Stellschraube die in etwa 45 Grad Winkel zum Kolbenschieber des Hauptvergasers führt...drehst du diese schraube weiter rein erhöht sich das Standgas. Und dann hast du noch die Horizontal verlaufende Schraube, die sogenante Gemischschraube, damit kannst du das Luft-Benzin-Verhältnis des Startvergasers einstellen. Alle Daten zu deinem Vergaser findest du hier.

    Simson BVF Vergaser 16N1 und 16N3 - Daten und Einstellen

    Wichtig ist das der Schwimmerstand stimmt und noch wichtiger ist das kleine Gummi, unten am Startvergaserkolben, wenn das fehlt, porös ist oder nicht richtig das unterhalb liegende Loch verschließt...dann läuft die Schwalbe zu "Fett" und säuft ständig ab. Das erkennst du an einer verrußten und nassen Zündkerze.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Weißenburg
    Beiträge
    19

    Standard

    Danke für die schnelle und vorallem nette Hilfe!

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Hier ist noch das Original Datenblatt von Bvf.....aber da Stimmen nicht alle Daten in der Liste. Wenn du fragen hast dann meld dich nochmal.

    Und bitte fülle erstmal dein Profil aus, vielleicht ist ja auch jemand in deiner Nähe der mal zum helfen vorbei kommen könnte. Hilfreich ist es auch seine Fahrzeugdaten in der Signatur einzutragen...dann brauchst du es nicht immer in jeden Thread mit rein schreiben bzw. wird nicht jeder nachfragen müssen wenn du es mal vergisst.

    Lg Silvio
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vergaser richtig einstellen
    Von vespaschieber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 14:46
  2. vergaser richtig einstellen
    Von guenni51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 09:24
  3. vergaser richtig einstellen
    Von Schrecks im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 19:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.