+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schwalbe Kr 51/1s - Halbautomatik - Meinungen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.10.2014
    Beiträge
    22

    Standard Schwalbe Kr 51/1s - Halbautomatik - Meinungen

    Tag zusammen,
    Ich würde auch gerne Besitzer einer schönen Schwalbe werden. Nun verkauft ein Bekannter von mir eine Simson Schwalbe kr 51/1s, also eine Halbautomatik. Ich bin eher noch etwas skeptisch bei der Halbautomatik.
    Nun würde ich gerne wissen was ihr für Erfahrungen mit der Halbautomatik Schwalbe gemacht habt. Ist es schöneres Fahren mit Kupplung oder sagt ihr die Fliehkraftkupplung ist etwas sehr feines ? Wie sieht es denn mit den Problemen gegenüber Schwalben ohne Fliehkraftkupplung aus ? Gibt es mehr, weniger oder genauso (viele) Probleme mit den Motoren?

    Danke schonmal für eure Antworten.
    Lg Jonas

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Jonas


    Nach etwas Eingewöhnung ist es ein sehr entspanntes Fahren.
    Vor allem wenn man viel Stadtverkehr zu bewältigen hat.
    Was Lebensdauer und Zuverlässigkeit angeht, steht die S den anderen /1 Modellen in nichts nach. Die serienmäßig verbauten hydraulischen Federbeine und die außenliegende Zündspule + höhere Lichtleistung machen sie m.M.n. sogar besser.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Der Fliehkraftautomat an sich ist problemlos, der Kupplungsverschleiß geht gegen Null. Das immer weiche Einkuppeln schont auch Kette und Kettenräder sowie den Primärtrieb.

    Große Spaßbremsen beim Halbautomat sind schlechte bzw. verschlissene Vergaser, denn man braucht geschmeidige Gasannahme beim Losfahren. Ein ausgeleierter Schaltmechanismus ist wegen der größeren Kräfte auch öfter zu sehen als beim handgekuppelten Motor.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    Um auch mal meinen Senf hinzu zu geben, fährt sich super, man ist etwas mehr am Schalten, da bei zu geringer Drehzahl die Kupplung anfängt zu rutschen! In der Stadt genial, vor allem wenn wie bei mir alles mit Baustellen durchzogen ist, man bekommt keinen Krampf in der linken Hand vom ständigen Kuppeln und die Gesichter vieler Simsonfahrer, wenn man keinen Kupplungshebel hat und scheinbar trocken Schaltet!! Natürlich gibt es auch einen Wermutstropfen, Kupplung und Schaltautomat müssen nahezu perfekt gewartet sein, sonst nervt es ein wenig (siehe Thread KR1/1S Probleme bei Volllast!).

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. PEGIDA - Meinungen und Diskussionen
    Von Albi im Forum Smalltalk
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 10:37
  2. automatikupplung: meinungen
    Von bernie im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 20:04
  3. Meinungen zum möglichen Kauf 51/2 E Bj 85
    Von Commander im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 11:28
  4. Kr 50 Meinungen
    Von Nik im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 21:19
  5. Startproblem, meinungen vor reperatur
    Von FlyingStar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 09:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.