Liebe Forumsmitglieder, ich bin ganz neu hier. Ich bin 39 und Mutter von 4 Kids. Meine Älteste Tochter (15 Jahre) hat sich nun ihren Traum von einer Schwalbe KR 51/2 E oder L (muss ich noch mal genau rausfinden, sie ist jedenfalls Billardgrün) erfüllt. Da sie die aber erst mit 17 (normaler Führerschein) fahren kann, "darf" ich sie damit ab und in die Schule fahren und auch mal ausliehen :-). Die Schwalbe braucht allerdings neue Reifen (hat noch Pneumant drauf, ich nehme an, die sind dann alt?). Und sie müsste eingestellt werden. Standgas und auch die Schaltung sind nicht optimal finde ich. Letzteres würde ich mir noch selber zutrauen, aber ich würde mich trotzdem freuen, wenn es vielleicht einen Schwalbeprofi (keine Werkstatt, da habe ich leider nun doch schon zuviel blödes gelesen) in Berlin gibt, der mal vorbeischauen würde. Ich bin früher selber Schwalbe gefahren und möchte mich da auch wieder reinfuchsen, aber da ich jetzt noch ein Baby habe, ist das grad zu umständlich mit dem werkeln an dem Vogel.

Falls das Thema hier falsch ist....bitte verschieben.

Beste Grüße Miena