+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 67

Thema: Schwalbe Kr 51/2 kompletter Neuaufbau


  1. #33
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    welche beiden kleinen meinst du?

  2. #34
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Er meint das schwarze und das braune.....Braun würde ich an Masse legen und schwarz mit auf 15/51...dann geht das standlicht an wenn du den schlüssel auf 1 drehst.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  3. #35
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    also nächste frage: ich tu mich schwer mit der feder vom aufbockständer!
    wird die von innen in den staänder eingehängt und von hinten in den fußbremshebel?

    und

    die Scheuerleiste rechts:
    das gummi ist zu lang für die aussparung im Metallteil! Soll das so sein?

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    ich weiß nicht obs so original ist, aber ich klappe den ständer immer hoch, hänge die feder so ein das das ende innen ist und dann häng ich es in den hebelarm...so wies grad passt
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  5. #37
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Feder: Einhängen wenn der Ständer eingeklappt ist. Such dir jemanden der die Schwalbe feshält.

    Scheuerleiste: Wenn das Gummi ein Nachbauteil ist, tippe ich auf ungenaue Fertigung. Schneide es auf Länge so dass es passt.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  6. #38
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    Danke erstmal!
    Mit welchen Schrauben wird die elektik( bei mir jetzt vapebaueinheit) am Rahmen befestigt! Ich hab es mit M6 v2a Schrauben versucht aber die wollen nicht greifen! Ich weiß nicht was da los ist?
    Bitte um schnelle Antwort damit ich heut noch voran komme!!!

  7. #39
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    Soooo mal wieder was neues!!
    eigentlich sollte der Vogel schon fliegen allerdings ärgert mich der Motor etwas.
    Und zwar dreht dieser wenn er mal angeht richtig hoch muss ihn dann durch abdrehen der Zündung killen.
    Allerdings springt er oft auch einfach nicht an! btw nebenlufttest hab ich schon gehört aber der Motor läuft ja nicht mal eine Sekunde bei konstater drehzahl und dazu kommt das die schwalbe sozusagen selbst mit dem Gas spielt!
    Änderungen an der STandgasschraube und der Gemischschraube haben nichts geändert, garnichts!
    Bitte helft mir!
    Ich möchte euch dann auch mal mit einem Bild meiner fertigen Schwalbe beglücken können.
    Gruß

  8. #40
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Gaszug verheddert, so dass die ganze Zeit vollgas gegeben wird?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #41
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich hab das Problem denk ich gefunden.
    Ich hatte eine Abdeckung vom Gaschieber mit Gewinde und dazu wird der Gaszug zu kurz gewesen sein.
    Trotzdem danke

  10. #42
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich habe Angst das ich grad echt Scheiß gebaut hab bitte dringendst um Hilfe!
    Folgende Situation:
    Schwalbe läuft jetzt konstant im standgas , Blinker und Standlicht haben funktioniert aber die H 4 Birne ( Fahrlicht) nicht! Da ich mir nich zu hundert Prozent sicher war hab ich's einfach bei laufendem Motor probiert und die Kontakte umgesteckt! Es hat sich nichts verändert!
    Aber seit diesem Versuch gehen Blinker und Standlicht auch nicht mehr! Anspringen tut sie noch!
    Verbaut is ne vape!

    Bitte helft mir schnell

  11. #43
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Du wirst ein kleine "PUFF" gehört haben...das war die Sicherung...diese ist jetzt zu wechseln.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  12. #44
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    Aber wie ich jetzt bei ähnlichen Fällen gelesen hab sollte doch das Fahrlicht trotzdem funktionieren da es an AC hängt oder?

  13. #45
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Es könnte weiter Funktionieren......aber es hats ja noch nie. oder? Also ist da sicher was falsch angeklemmt. Die Sicherung kommt meines Achtens nur wenn im DC Kreis was einen Kurzschluss erzeugt.
    Wie hast du denn den scheinwerfer angeschlossen?
    Standlicht ist an 15/51 (Schwarz) und am Rahmen (Braun). Wenn das so ist, dann sollte schonmal nix mehr passieren um DC Kreis.
    Scheinwerfer weiß ich grad nicht ausm Kopf.........Blau war an dem Weißen Kabel und das weiße hatte ich meines Achtens am Gelben...das andere ist dann Masse. 100% Sicher bin ich mir jedoch nur bei Weiß-Blau.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  14. #46
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    Also der Scheinwerfer ist richtig verkabelt und die Sicherung ist ausgetauscht das Problem war die chromkappe vom auf/Abblendschalter die gibt dauerhaft Lichthupe ! Kann mir jemand sagen ob das immer so ist bei den Kappen oder hab ich ne fehlproduktion erwischt?
    So da eigentlich die elektrikproblematik geklärt ist wollte ich nun schonmal fahren!
    Es is so das ich mich an den Motor noch nicht rangetraut hatte und Ihn bei reichtuning überholen und einstellen lassen hab (inklusive Vergaser)
    Die Schwalbe läuft gut im standgas und nimmt im Leerlauf auch gut gas an wenn ich allerdings im ersten fahre geht sie fast aus bis ich die Kupplung ziehe und wieder standgas habe!
    Rauchen tut sie eher gering!
    Wie könnte ich jetzt Vorgehen um die besten Einstellungen zu finden?
    Danke für eure Hilfe und übrigens du hast dich richtig erinnert optimus

  15. #47
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ist das Standgas hoch genug eingestellt? Wenn nicht, schräge Schraube am Vergaser etwas rein drehen.

    Will die Simme im Leerlauf von alleine, langsam losrollen? Kupplung trennt nicht richtig....etwas nachstellen.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  16. #48
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    Also ich hab nochmal probiert an der Kupplung liegt es nicht!
    Es ist so : sie läuft gut im standgas wenn ich allerdings dann mit dem Gas spiele und das Gas dann wieder weg nehm geht sie fast aus!
    Wenn ich im normalen standgasbetrieb allerdings den Choke zieh geht sie sofort aus!
    Ideen und vorschläge wären toll

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Neuaufbau 6v auf 12v
    Von Lucas W. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 19:19
  2. Schwalbe Neuaufbau
    Von ladaholger im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 18:34
  3. kompletter neuling...
    Von idle_hands im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 00:00
  4. Schwalbe Neuaufbau
    Von 6646Andreas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 20:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.