+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schwalbe Kr 51/2 Rahmen


  1. #1

    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    1

    Standard Schwalbe Kr 51/2 Rahmen

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich meines Schwalbe Rahmens. Bei meinem Rahmen ist die Befestigung für die Fußteile verzogen und es befindet sich ein kleiner Riss auf der einen Seite. Ich denke nichts wirklich schlimmes, wollte das jetzt schweißen. Nur bräuchte ich irgendwie die Maße dafür. Weis jemand wie man das am besten richtig biegt und die richtigen Abstände zum restlichen Rahmen oder so, damit ich die richtige Biegung da drin habe? Habe keine Lust das das Fußblech nachher schief ist.
    Vielen vielen Dank
    Max

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Moin Max
    ..und willkommen im Nest.

    Schau doch mal in meinem Album "Die weisse 2",
    da sind n´paar Fotos vom nackten Rahmen.
    Vielleicht hilft das für´n Anfang.
    Ansonsten würde ich da gar nicht viel "rummessen",
    sondern das Knieblech mit Querstrebe an den Rahmen bauen,
    die Trittbretter auflegen, schauen wie´s passt
    und entsprechend die Träger richten.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Rahmen gebrochen
    Von dchristel1983 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 17:51
  2. Schwalbe Rahmen
    Von Gnister im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 13:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.