+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Schwalbe Kr51/1 > 4 Gangmotor - Kickstarterwelle ist rund


  1. #1

    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Main-Kinzig-Kreis
    Beiträge
    2

    Standard Schwalbe Kr51/1 > 4 Gangmotor - Kickstarterwelle ist rund

    Hallo Allerseits,

    ich bin seit 2009 stolzer Besitzer eine giftgrünen Schwalbe Bj. 70. Da ich im Main-Kinzig-Kreis wohne und des da öfters mal hoch und runter geht, habe ich mir einen 4 Gang Motor (Habicht, Sperber) besorgt und 2010 eingebaut. Läuft alles prima. Nun ist die Kickstarterwelle rund und ich möchte sie austauschen.
    Es gibt wohl, je nach Motortyp zwei Möglichkeiten. 3 Gang = Motor spalten und bei 4 Gang (nur KR 51/2?) hab ich gelesen, gibt eine einfachere Lösung, wo nur die Welle "durchgeschoben" wird.
    Woran erkenne ich was ich ich mit dem Motor machen muss und gibt es eine für Laien verständliche Beschreibung für den Wellenaustausch bei einem 4 Gang Motor?

    Danke für die Unterstützung
    -Egotox

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Der Habichtmotor zählt als "alter" Motor, also Motorspalten.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Den Habichtmotor musst Du spalten , und auch die richtige Kickstarterwelle besorgen die vom 3 Gang passt nicht , mein Tipp , sende den Motor zu regenerieren ein , es kann sein das die Kickstaranlage im Motor umgebaut werden muss .


    Sach mal Ralf hast DU einen Turbo in der Tastatur
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Sach mal Ralf hast DU einen Turbo in der Tastatur
    Ich schreib mit vier Fingern, aber das ziemlich zügig... Ausserdem brauch ich nicht allzu lang zum Nachdenken.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Ich schreib mit vier Fingern, aber das ziemlich zügig... Ausserdem brauch ich nicht allzu lang zum Nachdenken.

    Aha deswegen der kurze Post
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich hab nicht behauptet, dass beim Nachdenken viel rauskommt oder ich mir das alles merken kann.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    Es gibt auch eine Notlösung, wird zwar sicher nicht für Gut geheißen, jedoch musst du da den Motor nicht spalten und könntest so noch ne gewisse Zeit klarkommen, bei meiner KR51 war das sogar schon beim Kauf so!

    Du könntes die Sparversion nehmen und ein Loch bzw. eine Halbloch in die Welle bohren und mit selbigem den Kickstarter mit einer Schraube befestigen! Das sieht dann so aus und hält noch ziemlich lange, is eben nur nicht schön und ORIGINAL!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja das geht , wurde früher oftmals so gemacht , setzt aber voraus das die Arbeit sauber und passgenau ausgeführt wird , ist da nur etwas Spiel vorhanden hält die Reparatur nicht .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9

    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Main-Kinzig-Kreis
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Allerseits,

    danke für die vielen Antworten und sorry für meine späte Reaktion.
    Bevor ich das Teil auseinander reissen lasse, werde ich die "Sparversion" mal probieren. Viel kann ich ja nicht mehr kaputt machen.

    Gruß aus dem MKK-Land
    -EgoTox

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ganze harte schweißen den Kickstarter fest, aber das ist die wohl schlechteste Lösung, so könntest du den kupplungsdeckel nicht mehr abnehmen, nichtmal die Schaltwippe..

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Ich hatte mal nen Motor bekommen da war der Kickstarter auf die Welle geschweißt.
    Hat halt den Nachteil das du den Seitendeckel nicht mehr abbekommst, aber es hat gehalten.

    oh da war einer schneller

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Mit nem Titanbohrer arbeiten, nach dem Bohren, den Bohrer umdrehen einbringen und ihn abflexen, allemal billiger als ne neue welle inkl. hebel vor allem passt´s genau

  13. #13
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    ... nur ist dann hinterher der Kickerhebel auch Schrott.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    wenn er eh schon rund ist ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 quält sich rund zu laufen???
    Von KF im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 13:48
  2. Ansaugsystem für Kr1 mit 4-gangmotor
    Von boche im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 16:43
  3. KR 51/1 Mit 4 Gangmotor
    Von Schwalli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 14:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.