+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Schwalbe KR51/1 extrem laut...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tontaeubchen
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    58

    Standard Schwalbe KR51/1 extrem laut...

    Nabend zusammen..!

    Also,
    ich war wieder dabei, mir eine neue KR51/1 zusammenzustecken..

    jetzt ist sie lackiert, und der Motor ist überholt..

    aber sie ist eXtrem laut!! hab nen original Krümmer und Auspuff dran, und an dem Krümmer sind selbstverständlich acuh die zwei Dichtringe..

    dennoch mach sie einen heiden Radau...
    ich weiß ja, wie leise sie ansonsten sind..

    im Endtopf ist ein Schalldämpfer mit 2 Röhrchen drin... dieser sitzt auch bündig drin..

    Was kann ich tun? weiß jemand die Lösung?


    beste grüße,
    Julian
    Geändert von Tontaeubchen (18.12.2010 um 03:05 Uhr)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Falls der Auspuff neu oder ausgebrannt ist klingt sie sowieso etwas lauter, härter und blecherner, weil die dämpfende Ölkohle fehlt.
    Ansonsten mußt du eben mal horchen von wo das laute Geräusch kommt, von hinten oder von einer der Verbindungsstellen. Du kannst auch wenn sie läuft mal das Loch hinten zu halten und schauen ob sie an den besagten Verbindungsstellen viel rausbläst.

    mfg Gert

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Motor überholt? Also auch Zylinder neu geschliffen? Anfangs läuft der Motor noch nicht so rund unbedingt, bzw er läuft rauer. Kann auch daher kommen.
    Aber seid wann sind Schwalben leise? Also im Standgas macht meine schon soviel Lärm das jeder neuartige Roller da locker untergeht. Find ich aber auch gut so :)

    Ansonsten kann ich aus Vatters Erzählungen von der Moped Zeit empfehlen Topfkratzer(die aus Metall) ins Endstück zu stecken(hinter die Dämpferplatte noch). Es wird tatsächlich ziemlich leise. Habe das spaßeshalber mal ausporobiert. Nachteil, die setzen sich verdammt schnell zu..

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    Manchmal liegt es an einr Frühzündung. So war es bei mir. Habe dann den Zündzeitpunkt auf 0,4mm hinter dem höchsten Kolbenpunkt gelegt (man nehme einfach eine Schieblehre), und schopn läuft sie geschmeidig, und ist schneller.

  5. #5
    simson-76
    Gast

    Standard

    das glaub ich bei erner /1 aber nicht mit 0,4 nach OT läuft die obenrum wie abgeschnürt...

    Ansonsten lass sie doch Radau machen !

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von konrad Beitrag anzeigen
    Manchmal liegt es an einr Frühzündung.
    Mensch Konrad,

    Du hast wohl weder DAS BUCH noch das Schwalbennest-Wiki gelesen oder verstanden?

    Jeder Verbrennungsmotor zündet vor OT. Weil sich die Verbrennung und mit Ihr der Druck erst aufbauen muss.

    Bei Simson ist der korrekte Zündzeitpunkt 20 Grad vor OT. Je nach Motor sind das an Kolbenhub:
    - 1,5mm bei M53 oder
    - 1,8mm bei M501

    Peter

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von konrad Beitrag anzeigen
    Manchmal liegt es an einr Frühzündung. So war es bei mir. Habe dann den Zündzeitpunkt auf 0,4mm hinter dem höchsten Kolbenpunkt gelegt (man nehme einfach eine Schieblehre), und schopn läuft sie geschmeidig, und ist schneller.
    Unsinn!
    Du wirfst gerade irgendwas zusammen.
    Zündzeitpunkt: 1,5mm vor dem oberen Totpunk
    Unterbrecher und Zündkerze: 0,4mm Kontaktflächen/Elektrodenabstand

    So und nicht anders.

    Jonas

    Edit macht mich auf Peters Beitrag aufmerksam, den ich nicht gesehen habe...
    Klaus-Kevin, lass das!

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tontaeubchen
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    58

    Standard

    ..also sie 'blubbert' richtig..
    habe auch schon meinen anderen endtopf mal drangehalten... klingt zwar minimal anders, dennoch 'blubbert' er, wie nen großes motorrad..

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo,

    ich nehme an das der Krümmer zum Auspuff mit einer Schelle befestigt wurde. Kann es sein, das der Auspuff an dieser Stelle undicht ist? Normal würde man das aber sehen, weil an dieser Stelle dann auch Abgas austreten würde. Wurde am Luftfilter etwas verändert?

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    Ja, das kenne ich als MaschinenSchlosser auch nicht anders, aber nach dem Einbau der Vape musste ich umlernen. Ich glaube, dass die Vape den Funken ohne Verzögerung auslöst und daher diese künstliche Hilfe - den OT vorzuziehen - nicht benötigt. Übrigens sprigt die mit den 0,4mm nach OT zusätzlich auch kalt sofort an. Die Vape kann ich nur jedem empfehlen. Ich habe meinen Motor nicht mehr wieder erkannt. Hätte nie gedacht, dass eine ZündAnlage sowas bewirken kann. Sie läuft jetzt wie ein modernes Auto. Absolut ohne jegliche Aussetzer. Unglaublich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von konrad Beitrag anzeigen
    Ja, das kenne ich als MaschinenSchlosser auch nicht anders, aber nach dem Einbau der Vape musste ich umlernen. Ich glaube, dass die Vape den Funken ohne Verzögerung auslöst und daher diese künstliche Hilfe - den OT vorzuziehen - nicht benötigt. Übrigens sprigt die mit den 0,4mm nach OT zusätzlich auch kalt sofort an. Die Vape kann ich nur jedem empfehlen. Ich habe meinen Motor nicht mehr wieder erkannt. Hätte nie gedacht, dass eine ZündAnlage sowas bewirken kann. Sie läuft jetzt wie ein modernes Auto. Absolut ohne jegliche Aussetzer. Unglaublich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Falsch!
    Der Zündzeitpunkt ist durch einen Unterbrecher nicht verzögert!
    Das Luft-Benzin-Gemische braucht eine Weile bis es Entzündet ist und die volle Wirkung hat.

    kopfschüttelnd
    Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von Dorfbesorger
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Gronau / Münsterland
    Beiträge
    15

    Standard

    Zündung nach OT wäre mir auch neu. Aber das bringt ja jetzt beim eigentlichen Problem nicht wirklich eine Abhilfe. Man hat ja immer so ein Gefühl, wenn sich ein Geräusch ungesund anhört. Anscheinend ist dies hier der Fall. Das Aufpuff zuhalten bringt dann schon eher was. Da es blubbert wird nicht der komplette Auspuff benutzt. Ich hab bei mir nur einen Dichtring am Krümmer drin. Und der Schalldämpfer liegt bei mit ein paar Zentimeter weit im Endtopf drinnen. Deiner Beschreibung nach liegts am Endtopf. Wenn sich ein anderer Endtopf fast genau so anhört wie der eine, wird da was nicht stimmen. Schalldämpfer umdrehen?

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von konrad Beitrag anzeigen
    diese künstliche Hilfe - den OT vorzuziehen
    .
    .
    .
    .
    Unglaublich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Dem ist nun wirklich nichts hinzuzufügen!

    Peter

  14. #14
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard

    nach OT zünden ist wie schwalbe ohne reifen fahren!!!

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    Meine läuft mit der Vape super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von konrad Beitrag anzeigen
    Meine läuft mit der Vape super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
    Aber nicht wenn du die Zündung auf 0,4mm nach OT eingestellt hast!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 Enduro extrem laut. SOS
    Von Schnucki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2004, 10:30
  2. KR51/1 zu laut..
    Von Crypt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.10.2003, 22:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.