+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe KR51/1K Blinker nachrüsten


  1. #1

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    2

    Frage Schwalbe KR51/1K Blinker nachrüsten

    Hallo,

    endlich ist es soweit und ich erfülle mir den Traum meiner Schwalbe. Hier im Exil (München) sollte die Präsenz verstärkt werden

    Mein Schätzchen was ich im Auge habe hat allerdings keine Blinker. Soweit ich das jetzt rausgefunden habe is das bei einigen älteren Modellen nicht der Fall. Die Blinkergeber und Schalter zum betätigen sollten aber alle vorhanden sein richtig?

    Und dann ist da ja noch das ledige Thema mit den Blinkergläsern. Ich möchte mir schon gern legale holen. Bei ebay sieht das zZ auch ganz ok aus

    Ich denke das montieren sollte ich hin bekommen... nur möchte ich nicht vom Verkäufer übers Ohr gehauen werden.


    Wo ich mich jetzt allerdings Frage: Die Schwalbe braucht neue Papiere, die kann ich ja beim KBA beantragen. Soweit so gut aber was schreibe ich dann bei Blinker rein? vorhanden oder nicht vorhanden? Sollte ich lieber nicht vorhanden ankreuzen? Wenn ich nicht vorhanden angebe, muss ich das dann melden wenn ich welche anbau?
    Habe dazu leider nix brauchbares gefunden deswegen das neue Thema :/

    Danke schonmal und ein Gruß
    Der Neue

  2. #2
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Hey,

    Sobald du "Vorhanden" ankreuzt müssen die Blinker dran sein und müssen Funktionstüchtig sein.
    wenn du "nicht vorhanden" ankreuzt musst du die Blinker ablassen oder später nachtragen lassen ( korrigiert mich wenn ich falsch liege)

    grüße
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    schwachfug. alle schwalben hatten blinker. immer. und die müssen auch dran sein und funktionuckeln. ansonsten fährst du ohne abe. es gibt einige experten die die blinker entfernen und durch sektkorken ersetzen, damit einem der gasgriff nicht immer um die ohren nudelt.

    die einzige ernstzunehmende (also 60 km/h) simson die ab werk keine blinker hatte, ist die s50n. und nun bitte nicht wieder die diskussion dass man gesetztlich nicht vorgeschrieben hat das blinker dran müssen blablablabla... das hatten wir schon ca 12864598234t mal im nest und da steht auch jedes mal bei warum das quatsch ist.

    so, um mal die frage des threaderstellers aufzugreifen: ab werk hatte deine schwalle blinker. d.h. die dafür benötigte elektrik war auf jeden fall schon mal da. wie hoch dein vorbesitzer die guillotine angesetzt hat kann man natürlich nicht wissen, also lieber nachsehen.

    beim kba sparst du dir den ganzen schisselameng mit dem formular und teilst denen per mail mit
    - was du für'n vogel bist
    - wo du wohnst
    - was du für'n vogel hast (also z.b. kr51/2e)
    - die rahmennummer des vogels

    wie gut welcher vogel bestückt ist wissen die dort schon selbst ;-)

    gut beobachtet, sämtliche nachgefertigten gläser, ob rot, gelb, grün, blau... haben alle keine abe. wenns 100% legal sein soll musst du gebrauchte originale kaufen. die originalen gläser passen in die nachbaublinkergehäuse. die nachbaublinker sind qualitativ nicht so der knüller. aber unbeschädigte originale sind mittlerweile recht rar gesät.
    ..shift happens

  4. #4

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    soooo heute mal die erste Testfahrt gemacht :)

    Ansich super...habe leider nur ein wenig mit reserve rumtuckern und schaltung probieren können. Ganz schön kompliziert...
    Habe da einige Mängel gefunden:

    -Schlösser müssen neu (schon bestellt)
    -Auspuff undicht... an der schelle unten qualmts ein wenig raus is das mit nachziehen getan?
    -BLINKER! Links kein Probelm Abdeckkappe ab gezogen und Kabel kamen zum vorschein.
    Allerdings Rechts habe ich es dann lieber nach langen hebeln und Probieren lieber sein lassen... bekomme da den Verschlussstopfen einfach nicht raus! Hängt der vllt innen irgentwo am Gashebel fest? Hat da jmd ein Tipp?
    - Batterie neu (Paket unterwegs) Wie baue ich diese ein? Habe nur 2 Kabel entdeckt die im Batterie Fach rum hängen... sind schellen an der Batterie?

    Werde morgen mal volltanken und weiter berichten... irgentwie stimmt da noch was nicht mit dem Vergaser bzw Standgas oder ich war in der halben std probefahrt zu unfähig

    Gruß!

  5. #5
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Das mit der Auspuffschelle musst du selber gucken ob sich die Dichtung noch in ordnung ist.
    - Evtl ist die abdeckkappe mit einer schraube fixiert (genauso wie die Blinker fixiert werden.
    - 2 Kabel im Batteriefach müssten richtig sein (ein Rotes und ein schwarzes). und wo die rankommen müsstest du ja wissen.
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von tatra97
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    gut beobachtet, sämtliche nachgefertigten gläser, ob rot, gelb, grün, blau... haben alle keine abe. wenns 100% legal sein soll musst du gebrauchte originale kaufen. die originalen gläser passen in die nachbaublinkergehäuse. die nachbaublinker sind qualitativ nicht so der knüller. aber unbeschädigte originale sind mittlerweile recht rar gesät.
    Hy, gibt es keine Nachbaublinker mit ABE?? Und wird das wirklich kontroliert?

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    Tatra97, Es gibt generell keine Nachbau-Simsonlampen (Blinker,Rücklichter,Standlichter) mit ABE. Spätestens wenn Du das erste mal beim Abbiegen übersehen wurdest und behauptet wird, Du hättest nicht geblinkt, wird Dir das auf die Füße fallen.

    Pulsar_Six, schön das Du zur Schwalbe gefunden hast, willkommen! Bevor Du anfängst dein Moped zu bearbeiten, kann ich Dir nur ans Herz legen dich vorher genauestens zu informieren wie und warum alles zusammengebaut wird und welches Teil wohin (oder auch nicht) gehört.

    Ich kann aus Erfahrung sprechen, ich habe schon die unmöglichsten Schrauberfehler gesehen.

    Bsp. Blinker: Die Kabelenden gehören gelötet damit sie nicht aufdröseln, an die Soffitte gehört Kontaktfett.
    Oft Falsch gemacht: Die Blinkerkappen sind schräg abgeflacht und die Streufläche soll rechtwinklig zur Fahrtrichtung nach vorn und hinten ausgerichtet sein, also werden sie auf einen Blinker bezogen unsymmetrisch montiert, da der Lenker nach hinten geneigt ist. Hier ein Bild ----> https://encrypted-tbn0.google.com/im...ppD3Lcseezj4yM

    Die Batterie wird mit einem Gummihalteband fixiert, unter die Batterie gehört eine Gummimatte, an die Batteriepole gehört Kontaktfett. Ich mache an meine Batterie immer zwei schraubbare Flachstecker an die Pole, an die Kabel dann Kabelschuhe und so lässt sich die Bakterie wunderbar einsetzen und auch schnell wieder entnehmen (für externe Ladevorgänge).

    Viele grüße, Rusty
    http://www.hoodrider.de

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von tatra97
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Rusty_im_tiefflug Beitrag anzeigen
    Tatra97, Es gibt generell keine Nachbau-Simsonlampen (Blinker,Rücklichter,Standlichter) mit ABE. Spätestens wenn Du das erste mal beim Abbiegen übersehen wurdest und behauptet wird, Du hättest nicht geblinkt, wird Dir das auf die Füße fallen.
    Danke für den Tipp,
    das macht das Restaurieren nicht einfacher...
    Auf was man alles achten muss.....
    Will erst mal die Schwalbe zum Laufen bringen... dan sehen wir weiter, Blinker hat er keine, sondern die berühmten Sektkorkenstopfen....

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    Schau in Ruhe bei e-beeh oder diversen anderen Onlineauktionshäusern/Kleinanzeigenportalen, dort wirst du sicher fündig. Für eine Restauration sind in meinen Augen eh originale gebrauchte Teile ideal.
    http://www.hoodrider.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinker nachrüsten ?
    Von michi3120 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 15:13
  2. Blinker nachrüsten
    Von frosty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 16:16
  3. Blinker nachrüsten?
    Von vetti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 21:09
  4. s50 blinker nachrüsten
    Von Fuchswurst im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 15:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.