+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 63 von 63

Thema: Schwalbe KR51/1K Wiederbelebung


  1. #49
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbefuzzi
    alles klar, danke
    da muss ich mich also doch um nen 25/25W Scheinwerfer kümmern...
    35/35 passt genauso ohne Probleme (z.B. 8706.20/3 35/35 W u. 4W)

    Zitat Zitat von Schwalbefuzzi
    alles klar, danke
    und wie sieht das mit der Bremstrommel hinten aus? is die Baugleich wie beim S51?
    nein sind selbst mit neuer Ausführung (aussenliegend) nicht gleich, da wo die S51 seine verdeh halterung hat, die /1 die Aufnahme für den Bowdenzug ist
    Angehängte Grafiken

  2. #50
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbefuzzi
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    55

    Standard

    gut, dass mit der Bremstrommel hab ich verstanden

    aber wenn ich jetzt nen 35/35W Scheinwerfer reinbastel, muss ich doch auch die 35/35W Lampe reinmachen, oder? Und meine Lima leistet nur 25W

  3. #51
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hast du es immer noch nicht begriffen? die reflektoren für 25W und 35W sind identisch. genauso wie die sockel der 25W und 35W glühlampen. also kannst du einfach eine 25W lampe in den 35W reflektor stecken.

    nur die 15W reflektoren sind aufgrund des anderen lampensockels und des kleinere lampendurchmessers anders.

  4. #52
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbefuzzi
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    55

    Standard

    sag es doch einfach...jetzt hab ichs doch och verstanden....

  5. #53
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbefuzzi
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    55

    Standard

    ich hab da jetzt noch ein Problem...und zwar bei der Kupplung...das is ne Feder an dem Kupplungshebel(beim Motor), diese kann ich aber nicht bei dem Hebel einhängen, die ist einfach lose...muss das so sein?? ich hab auch nochmal ein paar Bilder gemacht...
    Das im roten Kreis ist ja der Anschlag für die Feder. Aber wo kommt das im gelben Kreis hin?? Muss das in das Loch vom dem grünen Kreis?
    Angehängte Grafiken

  6. #54
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbefuzzi
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    55

    Standard

    Da sich bis jetzt noch keiner weiter mit meinem oben genannten Problem beschäftigt hat, muss ich erstmal mit dem nächsten weitermachen...
    Die Feder auf dem Bild ist von einem Scheinwerfer, aber wo wird diese befestigt??? Es ist übrigens nicht die Feder zum spannen der Lampenfassung.
    Angehängte Grafiken

  7. #55
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Die Feder spannt das Lampenhalteblech gegen die Verstellschraube unten vor und wird dazu in das innen in der Lampenmaske eingepunktete Blech eingehakt. Im Bild unten ist das in der Mitte am Bildrand zu sehen.

    Gruß aus Braunschweig
    Angehängte Grafiken

  8. #56
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbefuzzi
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    55

    Standard

    Alles klar, recht herzlichen dank!!! Wär schon mal ein Problem gelöst, wenn mir jetzt noch bei dem Problem mit der Kupplung geholfen wird, wäre ich vollends zufrieden...

  9. #57
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,

    Zum Kupplungszug:
    Bei meinem Ersatzmotor ist kein Loch im Hebel. Die verbaute Feder soll auch nur den Hebel in die Ausgangslage bringen, nicht die Kupplung. Von daher sollte sich eine sinnvolle Anbringung der Feder am Hebel von allein ergeben/auszuprobieren sein, so daß die 5mm Spiel im Kupplungszug von dieser gespannt werden.

    Gruß aus Braunschweig

  10. #58
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbefuzzi
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    55

    Standard

    ja schon klar, nur ist das Problem, dass ich dieses kleine Federnippel nicht in das Loch bekomme, da das andere Nippel dann über den Anschlag rutscht.
    Ich hab auch schon versucht, dass ich die Feder noch eine Runde rum schraube und bin dabei 3x abgerutscht...(tat der Hand etwas weh)
    Und das Spiel von 5mm hab ich ja am Hebel...nur das komische is ja, da ich das Spiel von 5mm habe ist ja die Feder eigentlich überflüssig...

  11. #59
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbefuzzi
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    55

    Standard

    ich hab nochmal ne Frage, wie isn das mit der Lima? Wieviel Volt und Ampere leistet die?

  12. #60
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    6V Nennspannung.

    51/1 15W Scheinwerfer 33W
    51/1S 25W Scheinwerfer 46W
    51/1K 25W Scheinwerfer 43W

  13. #61
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbefuzzi
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    55

    Standard

    ich konkretisiere mal die Frage...ich will ein Relais mit Öffner mit dem Strom der Lichtmaschine( Kr51/1K(umgebaut auf Unterbrecherzündung mit 25W Scheinwerfer)) ansteuern lassen...wie viel Volt und Ampere muss das Relais haben???

  14. #62
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    bei 25W nen Relais?
    25W sagt dir doch selber, welcher Strom. P=U*I (I=P/U , 25VA/6V=4,166A)

    Da reicht es über den Schalter, ansonsten z.B. einfaches KFZ Relais 20A (z.B. Artikel-Nr.: 504142 - 62 Conrad, allerdings über DC anzusteuern) , habe das in Benutzung um nen 55W Scheinwerfer zu schalten. Tagfahrdauerlicht Öffner und Fernlicht über Schliesser.
    Aber das Relais ist eigentlich nur für DC ausgeschrieben, ich nutze es aber mit AC siehe Licht.

  15. #63
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbefuzzi
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    55

    Standard

    alles klar danke!!!

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Welche Schwalbe für eine Reise? Kr51/1 oder KR51/2?
    Von p3psim4n im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 15:47
  2. Wiederbelebung und Restauration KR 51/1K Tipps?
    Von oeggen78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 15:33
  3. S50 Wiederbelebung
    Von multiholle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 12:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.