+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Schwalbe KR51/2 E läuft nur ca 10 sek., obwohl fast alles erneuert...


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    In welcher Kerbe hast du denn die Nadel hängen?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    Nadel hängt in der 2. und 3. Kerbe von oben

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    Kann es sein, dass ich eine andere Zündkerze brauche, mit einem noch höheren Wärmewert?

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Kommt drauf an...wenn eine 260er Isolator drin ist nicht.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  5. #21
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Wenn du den kalten Motor ohne Startvergaser gestartet kriegst, ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass das Benzin/Luft-Gemisch zu fett ist...
    Mögliche Ursachen:
    - Startvergaserdichtung kaputt, -kolben klemmt oder -bowdenzug zu straff
    - Schwimmer falsch eingestellt (such mal nach Senfglasmethode)
    - Hauptdüse fehlt / falsch
    - Nadeldüse locker
    - Luftfilter total zu
    - Luftberuhigungskasten voll (mal den Stopfen ziehen)
    - Zündzeitpunkt viel zu spät
    - Simmerring Getriebeseitig defekt

    Wenn du diese Punkte gewissenhaft prüfst findest zu ganz sicher den Fehler.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  6. #22
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Noch ein Tip:
    wenn der Motor nur ca. 10 Sekunden läuft, dann könnte das die Zeit sein, bis die Schwimmerkammer leer ist, weil evtl. doch kein Sprit nachläuft.

    Peter

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    Ok, danke schon mal für die Antworten

    Aber seit ich den den Schwimmer eingestellt habe, läuft er ca. 1-3 min. im Standgas und wenn ich Gas gebe, oder herumfahre, dann nur ca. 10 min.

    Ich werde jetzt dann mal zum 10ten mal Eure Ratschläge ausprobieren und mich dann nochmal melden

    MfG

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Noch ein Tip:
    wenn der Motor nur ca. 10 Sekunden läuft, dann könnte das die Zeit sein, bis die Schwimmerkammer leer ist, weil evtl. doch kein Sprit nachläuft.

    Peter
    da würde ich auch nochmal nachsehen weil tank gereinigt habe ich überlesen.
    wenn sich nun mit den neuen sprit alter dreck gelöst hat kommt es meist zu deinen problem.
    teste mal ob ca.200ml per min fliessen. das loch im tankdeckel sollte auch frei sein.
    auspuff auch mal reinigen.
    denke aber eher dass nach 16 jahren ruhestand die wd´s abgestorben sind.

  9. #25
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    So Freunde,

    hab das Problem gefunden..... Puhhh...

    Es war kein geringer als der Zündkerzenstecker .... :O

    Hab den Stecker von meinem Yamaha Aerox drauf gesteckt und siehe da, kein Absterben mehr

    Ein Teil, von dem man es am wenigsten erwartet :P

    Danke Euch für die viele Mühe

  10. #26
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Das löst aber nicht das Problem, dass der kalte Motor ohne Startvergaser startet. Ich empfehle mal eine Prüfung des Kerzenbildes nach einer längeren Fahrt.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Alles erneuert! Jetzt Springt meine KR51/2 nicht mehr an!
    Von Petzi80 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 10:36
  2. KR51/1 springt nicht an. Fast alles neu!
    Von Silas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 08:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.