+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 91

Thema: Schwalbe KR51/2 geht während der fahrt aus, dann wieder an


  1. #49
    Tankentroster Avatar von Sschwalbenbastler
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    nähe Sternberg (M-V)
    Beiträge
    186

    Standard

    ja das ist gut. er sollte NUR mit choke anspringen. wenn er so ohne auch anspringt ist der vergaser zu fett eingestellt

  2. #50
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    son mist ich bin heute wieder mal probe gefahren und was war die ist mega früh ausgegangen und dann hatte ich aber dieses mal eine nuss für die zündkerze dabei und hab geguckt ob die noch funken hat. sie hatte zwar noch funken aber der war mega schwach. könnte das der kondensator sein?

  3. #51
    Tankentroster Avatar von Sschwalbenbastler
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    nähe Sternberg (M-V)
    Beiträge
    186

    Standard

    wie sah das kerzenbild aus ?
    das kann der kondensator sein. wenn du noch einen neuen dahast kannst den ja tauschen obwohl du aber schon einen neuen verbaut hast oder nicht ?

  4. #52
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    kerzenbild war schwarz aber ich denke nicht das die überfettet ist, da ja fasst kein zündfunke mehr vorhanden war!!!

  5. #53
    Tankentroster Avatar von Sschwalbenbastler
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    nähe Sternberg (M-V)
    Beiträge
    186

    Standard

    ja gerade deswegen. also das der zündfunke übers öl gesprungen ist oder über ablagerungen. wie weit bist denn gefahren ??

  6. #54
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    2km oder so und als ich dann das mopped wieder antreten wollte war auf der zündkerze so eine art ölwasser also sehr dünnflüssiges öl

  7. #55
    Tankentroster Avatar von Sschwalbenbastler
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    nähe Sternberg (M-V)
    Beiträge
    186

    Standard

    stell mal deinen vergaser ein. also standgas und luftgemischschraube. erst 2 minuten warmfahren, aufbocken, standgasschraube so rein das der motor sicher anbleibt, dann gemisch schraube langsam ganz rein, dann sie langsam rausdrehen bis der motor seine höchste drehzahl hat bei ruhigen motorlauf, dann die schraube wieder 1/4 umdrehung rein. dann standgasschraube soweit raus bis motor gutes standgas hat

  8. #56
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    kann es auch sein das der irgendwie kurbelwellenöl oder sowas anzieht?

  9. #57
    Tankentroster Avatar von Sschwalbenbastler
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    nähe Sternberg (M-V)
    Beiträge
    186

    Standard

    ist eine möglichkeit. musst mal am getribeöl riechen obs nach benzin riecht. mach aber auch mal die vergasereinstellung

    edit: was hast du überhaupt für einen vergaser dran ?

  10. #58
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    einen BING 17

  11. #59
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    gibts denn keine festen angaben z.b einfach die gemischschraube 2 mal oder so rausdrehen?

  12. #60
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nö gibbet nich.
    mach doch mal ne komplette wartung. wenn ich lese, das dein auspuffendstück wechgeflogen ist, dann ist da ein bißken wartungsstau aufgetreten.
    deutz hat da so einen textbaustein. ich nicht, aber fangen wir mal oben an

    belüftungsloch im tankdeckel frei ??
    tank sauber ??
    benzinhahn sauber ??
    vierlochdichtung in ordnung ??
    filter im benzinschlauch ??

    vergaser:
    sauber ??
    schwimmer richtig eingestellt ??
    choke funktionsfähig ??

    auspuff:
    frei und sauber ??

    zündung:
    richtig eingestellt ??
    wenn der motor läuft, siehst du funken in der gegend unterbrecher/kondensator ??

    was hat der nebenlufttest ergeben ??

    spritmenge mit ca 135 ml ist zu wenig. da passt was nicht. ich tippe mal auf verdreckten benzinhahn oder rost im tank.

    druck dir die liste aus, dann ab in die garage, abarbeiten und bericht erstatten. ansonsten ist das hier ein im dunkeln rumstochern was nix bringt.

    und mach endlich mal was man dir rät. wenn du sowieso alles besser weißt, brauchst du doch nicht fragen

  13. #61
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    jo, danke für die liste werd jetzt mal dieses wochende damit anfangen aber hier ich hab einen benzinfilter zwischen vergaser und dank soll ich den wegschmeißen und des schlauch direkt anschließen?

  14. #62
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    jo, schmeiss wech. im bezinhahn ist eins und im tank ist auch eins. drei brauchst du nicht

  15. #63
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    @ Thomas1205

    Tu dem Rest der Forumswelt eine Gefallen und editiere deine Post´s!
    Musst in deinen Beiträgen mal schauen, da ist so ein herrlicher Button Namens: >>>edit<<<
    Den klickst du an, wenn du mal eben schnell deinem letzten Beitrag etwas hinzufügen möchtest!

  16. #64
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    nur mal so nebenbei kann ich auch einfach einen ganz normalen pvc schlauch nehmen oder muss man einen extra sprit schlauch nehmen!!!

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 geht während der Fahrt aus...und dann nicht mehr an..
    Von segler3626 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 20:53
  2. Schwalbe fährt nur 500m, geht dann wieder aus
    Von MichaelSylvester im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 21:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.