+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: schwalbe kr51/2 zieht nicht, springt schlecht an,


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    10

    Standard schwalbe kr51/2 zieht nicht, springt schlecht an,

    hallo zusammen,
    hab mir nach 12 jahren wieder ne schwalbe geholt und hab schon die ersten probleme die ich leider nicht lösen kann. vielleicht könnt ihr mir ja helfen!?
    hab die schwalbe jetzt seit ner guten woche und sie lief beim abholen super. bin dann gleich mal zur tanke und hab vollgetankt (super plus). u.u. hab ich n bissl zu viel öl beim tanken reingeschüttet, bin ich mir nicht sicher..
    aufm nachhauseweg (ca. 50km) hat sie dann angefangen nicht mehr ordentlich zu ziehen und nicht mehr auf 60km/h zu beschleunigen. max. gingen nur noch ca. 45-50km/h.. wenn ich da nun aber nen choke gezogen hab lief sie wieder mit 60 aber das is ja auch kein zustand.
    dachte mir zuerst das es evtl daran liegt das ich mitm öl nicht so sparsam war und sie deswegen nicht so läuft.. hab heute dann den tank leergemacht und diesmal genau 1:50 mische rein.
    problem ist nach wie vor das sie zwar meistens gut anspringt, im leerlauf ohne gas aber über kurz oder lang ausgeht. zudem zieht sie nicht und verschluckt oder ruckelt bei gasannahme bei fahrt. im leerlauf dreht sie hoch bis zum exodus! zündkerze ist leicht ölig (evtl vom vielen kicken?)...
    wenn sie dann mal aus is krieg ich sehr schwer wieder an wenn ich mal um den block gefahren bin..
    was ich gemacht habe: zündkerze ein- und ausgebaut zum überprüfen, zündfunke überprüft (hat mir ordentlich eine gewischt, denke also der is ok , benzin gewechselt, vergaser ausgebaut und gereinigt und versucht einzustellen, benzinfilter eingebaut (hab bei der durchflussmengenmessung festgestellt das so flocken im benzin waren)..
    derjenige der sie mir verkauft hat hat gemeint das es evtl daran liegen könnte das im tankdeckel kein loch sei (ist aber drin und ich schaff auch annähernd die 200ml/min), die mutter beim choke rausgeschraubt gehört damit dieser immer leicht geöffnet ist (hab ich rumexperimentier, hat aber nix gebracht) oder das evtl der kondensator kaputt sei. er hat mir zwar angeboten das ich die schwalbe nochmal vorbeibringen könnte und er sich das nochmal anschaut, leider sind das aber 50km einfach und wenn sie nicht läuft kann ich sie net hinbringen. zumindest ist es mir so zu gefährlich irgendwo in der pampa liegen zu bleiben mit der schwalbe und dann nicht mehr heimzukommen..
    habt ihr irgendwelche tipps was ich machen könnte oder woran es liegen könnte?
    vielen dank schon mal

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wiki kiki!

    In Deinem Fall könnten allerdings auch die Kurbelwellendichtringe hin sein. Wenn das der Fall wäre, würde dadurch Nebenluft (Wiki) angesaugt= Gemischabmagerung und durch das Ziehen des Starterhebels würde das Gemisch wieder etwas fetter gemacht.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    10

    Standard

    ok danke!
    ich schau mir das mit den kurbelwellendichtrigen morgen oder die tage mal an!
    aber würde sie dann im leerlauf nicht auch beim hochdrehen oder so zu stocken anfangen bzw ausgehen?
    und noch ne frage: DAS BUCH ist nicht "das schwalbe buch" (gelbe schwalbe mit tussi) von e. werner sondern "simson roller schwalbe" (blaue schwalbe) von e. werner oder? hab das mit der gelben schwalbe... gibt es da inhaltlich unterschiede?
    €: und kann ich ne 6V 12Ah batterie einbauen? oder muß ich ne 6V 4Ah nehmen? hab mit strom überhaupt keine ahnung :(
    Geändert von HerrJeh (18.03.2011 um 21:26 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr51/1 zieht schlecht
    Von Jules822 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 10:54
  2. Schwalbe KR51/2 springt schlecht an und geht wieder aus
    Von schosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 21:15
  3. KR51/1S zieht schlecht - Rat ?
    Von hue8 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 20:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.