+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Meine Schwalbe KR51/2E fährt nur knappe 60 kmh


  1. #17
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na wie schnell ist sie denn, deine Schwalbe?
    Und in welchem Zusand ist sie.
    Schwalben fahren nur dann schnell, wenn alles gut gepflegt, gewartet und richtig eingestellt ist.
    => Spur einstellen, Seilzüge ölen, Kette ölen, Vergaser säubern uned einstellen, Getriebeöl wechseln, Bremsen einstellen, Achten aus den Rädern entfernen, Reifendruck prüfen, Komprssion des Zylinders prüfen, Zündung einstellen, Zündkerzenabstand prüfen usw. ....

    Dann mach dich mal schnell an die Arbeit, husch husch!! :)

  2. #18
    nac
    nac ist offline

    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    8

    Standard

    hey danke erstmal
    also ich schaffe es locker bis 50 km/h und danach läppert es sichahlt so hoch aba bei 60 km/h ist schluss.
    zu den tipps die du mir gegeben hast, ich kenne mich mit dem motor genauso gut aus wie bei oma im keller also garnicht wo find die sachen zb. zündkerze usw.
    nac

    -------------

    und ich hab grad gelesen das meine schwalbe ca. 2,5l verbraucht ich hab das doppelte gemessen kann das irgendwie damit was zu tunhaben ????

    [edit ba shadowrun] Bitte bei so kurzen "Einfällen / Zusätzen " die EDIT Funktion nutzen [/edit]

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Schwalben fahren nur dann schnell, wenn alles gut gepflegt, gewartet und richtig eingestellt ist.
    => Spur einstellen, Seilzüge ölen, Kette ölen, Vergaser säubern uned einstellen, Getriebeöl wechseln, Bremsen einstellen, Achten aus den Rädern entfernen, Reifendruck prüfen, Komprssion des Zylinders prüfen, Zündung einstellen, Zündkerzenabstand prüfen usw. ....
    ...Schrauben anziehen, Auspuff reinigen, Kettenspannung prüfen, Krümmer dicht halten, Simmerringe checken, Tacho und Eigengewicht prüfen!

    Gruß
    Al

  4. #20
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Radlager schmieren ... Kette schmieren usw

  5. #21
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Kr_51_2_Fahrer
    Hallo,
    also das mit dem 16er ritzel lässt mir keine ruhe, habe an meiner schwalbe Kr 51/2 nen 16er ritzel vorne drauf. Weil ich mir dachte mehr zähne am antrieb schneller und man kann mit niedrigeren drehzahlen hohe geschwindigkeiten fahren.laut tacho 63km/h. Ist das falsch, oder in der theorie richtig aber in der praxsis falsch.
    Bitte um antwort
    Diese Art des Tunings bringt rein gar nichts, im Gegenteil. Das Moped wird sogar deutlich lahmarschiger, an jedem Berg muss man runterschalten, die Abstufungen zwischen den Gängen werden länger, kurzum, es bringt absoluit nur negatives.

    Ich bin ab diesem Jahr den umgekehrten Weg gegangen und habe ein kleineres Ritzel als Serie montiert und muss sagen, dass dies eindeutig die beste Lösung für mich ist (alleine schon wegen den knapp 100kg Lebendgewicht).

    Der Roller geht bestens, die Anschlüsse zwischen den Gängen passen und die meisten der hier zum Glück flachen Hügel kann ich im 4. Gang fahren. Auf der Geraden geht der Tacho jetzt locker bis weit über die 70km/h, wieviel das in Wirklichkeit ist, werde ich mittels GPS mal nachmessen. Vom Gefühl her schaffe ich aber locker die üblichen 60km/h.

    Eine Ritzeländerung um einen Zahn entspricht übrigens rund 7% Übersetzungsänderung, was bei mir bedeuten würde, dass Tacho 70 in Wirklichkeit irgendwas um die 63-64km/h sein müssten, die Ungenauigkeiten des Tachos mal außer Acht gelassen.

  6. #22
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    die frage ist, ob die schwalbe mit einem um ein zahn kleinerem ritzel wirklich langsamer fährt.
    gut, die übersetzung ist kleiner, sprich theoretisch müsste sie langsamer werden...

    allerdings hat sie nun auch "mehr kraft" sprich sie kommt mit gegenwind etc besser zurecht, müsste man mal mit gps nachmessen, ob sich das nicht sogar aufhebt,...
    und man mit nem kleinerem ritzel einfach besser am beschleunigen ist, und sich in der endgeschwindigkeit nichts ändert...

    grüße

  7. #23
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Also vom Gefühl her ist mein Roller durch diese Änderung nicht langsamer geworden. Der Motor dreht zwar insgesamt etwas höher, aber das wird er schon irgendwie abkönnen.

  8. #24
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    hm gut, das höher drehen dürfte zu etwas höherem verbrauch führen...

    wär gut wenn du das evtl. mal via gps genau ermitteln könntest ;-) ...

    hab mir auch schon überlegt nen 14er ritzel rein zu haun,... dass man die scooter an der ampel einfach noch schneller hinter sich lässt XD

    MfG

  9. #25
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn ich dazu komme, nehme ich mein Navi mal am Wocheende mit auf ne einsame gerade Strecke.

  10. #26
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    gut danke, ich freu mich schon auf das ergebniss

  11. #27
    Tankentroster Avatar von betbow
    Registriert seit
    26.05.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    198

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Na wie schnell ist sie denn, deine Schwalbe?
    Und in welchem Zusand ist sie.
    Schwalben fahren nur dann schnell, wenn alles gut gepflegt, gewartet und richtig eingestellt ist.
    => Spur einstellen, Seilzüge ölen, Kette ölen, Vergaser säubern uned einstellen, Getriebeöl wechseln, Bremsen einstellen, Achten aus den Rädern entfernen, Reifendruck prüfen, Komprssion des Zylinders prüfen, Zündung einstellen, Zündkerzenabstand prüfen usw. ....

    Dann mach dich mal schnell an die Arbeit, husch husch!! :)
    Wieviel Bar müssen den bei der Kompression rauskommen? ca 7,5 bar?? ich hab hier was von 9 gelesen???

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Meine KR51/1 fährt nur 55 km/h
    Von pawel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:17
  2. Meine Schwalbe fährt nicht.....
    Von redobi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 21:30
  3. Meine Schwalbe fährt nur 2,5 km!
    Von Petzi80 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 18:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.