+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwalbe KR51/2e springt kalt an aber nicht warm


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    53

    Standard Schwalbe KR51/2e springt kalt an aber nicht warm

    Hallo

    es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Ich hab folgendes Problem.
    Gestern wollte ich meine Schwalbe antreten aber das ging nicht Sie ließ sich nur anschieben. Nach einstellen des Vergasers wollte ich eine Runde Probefahren leider ging Sie nichtmehr an auch nicht durch anschieben. Heute morgen hab ich die Schwalbe nochmal versucht anzutreten und siehe da Sie sprang ohne Probleme an. Dann hab ich Sie erstmal kurz ausgemacht um Helm etc. zu holen. Nun wollte ich SIe antreten aber es ging nicht nur als ich Sie wieder angeschoben habe.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Sollte der Vergaser tatsächlich korrekt eingestellt sein, musst Du jetzt nur noch die Zündung überprüfen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    53

    Standard

    Ja isser. Meinst du den Zündzeitpunkt oder ob er überhaupt zündet?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Ich würde folgendermaßen vorgehen wenn sie dann 'mal wieder nicht anspringen will:

    1. Zündkerze rauschrauben
    2. Zündkerze in den Stecker stecken und gegen den Motorblock halten
    3. Kicker betätigen. ( hier liegt halt das Problem, dass das bei Deiner eben nicht geht )
    4. Schauen, wie der Funke aussieht ( mehr schwach und orange oder blau und kräftig oder doch eher gar keiner, dann im Nest nach Wärmeproblem suchen )
    5. Zündzeitpunkt feststellen ( KR 51/2 => 1,8mm vor OT )

    mehr kann ich Dir zur Zeit nicht sagen, da Du noch nicht verraten hast, um welche Art Zündung es sich handelt.

    Zündkerze wurde aber probeweise schon mal getauscht ?

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    53

    Standard

    Blau und kräftig

    eben ist Sie wieder angesprungen, etwas gelaufen, dann hab ich Sie ausgemacht ne Minute gewartet und wieder versucht Sie anzutreten da ging es wieder nicht.

    Was heißt Zündungsart? Wie kann ich das nachschaun?


    Ps: Sorry hab nicht soviel Ahnung davon bin eigentlich Koch

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Welche Art von Zündung heißt: entweder Unterbrecher-, elektronische- ( original ), oder VAPE-Zündung.

    Mach mal den (in Fahrtrichtung gesehenen ) rechten Motordeckel ab und knips ein Foto, welches Du dann hier einstellen kannst, um Dir sagen zu können, welche Art Zündung verbaut ist.

    Hast Du denn die Zündkerze schon mal rausgeschraubt, um nachzusehen, ob sie nach dem vergeblichen Startversuch trocken oder nass ist ?

    Du kannst auch den Zündkerzenstecker 'mal abschrauben, das Zündkabel mal 1 cm kürzen ( das Gewinde im Kerzenstecker angucken, ob eventuell verrostet ) und Stecker wieder aufschrauben.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    53

    Standard

    Ich hab grad mal rum geschaut und bin auf das gestoßen (SLPZ = Schwunglicht-Primärzünder) das soll wohl darin eingebaut sein.

    Die Zündkerze ist Nass.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wenn die Zündkerze nass ist, liegts schon 'mal nicht am Benzinweg.

    Zu den verschiedenen Typen und wie sie aufgebaut sind findest Du hier etwas:
    Simson Zndung - Typen und Einstellen

    zur systematischen Fehlersuche haben die auch eine Anleitung:
    Simson Fehlersuche Motor
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    53

    Standard

    Ok danke werd mich da mal Durchwurschteln

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    76

    Standard

    Ich denk mal deine alte bekommt zu wenig Sprit.

    Check mal dein Benzinhahn
    und
    Schwimmer

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    53

    Standard

    Hab ich schon überprüft kommt genug durch selbst wenn würde Sie dann nicht während der Fahrt ausgehen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe läuft kalt gut, warm aber nicht mehr??
    Von Balulu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 08:33
  2. Springt net an, kalt schon warm aber nicht.
    Von herculez im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2004, 09:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.