+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schwalbe KR51/2L kein Funke --> Primärspule oder Steuerte


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard Schwalbe KR51/2L kein Funke --> Primärspule oder Steuerte

    Hallo Leute,

    ich hab ein Problem. Meine Schwalbe mit elektronikzündung hat letzte woche den geist aufgegeben.
    davor bin ich 19 kilometer problemlos gefahren, auf einmal ist sie ausgegangen und seitdem nicht wieder angestprungen, nicht mal gezuckelt hatse.

    weil kein funke da ist hab ich mich natürlich sofort auf die Fehlersuche begeben:

    1. Kerzenstecker ab --> auch vom Kabel kein Funke

    2. Widerstand zwischen Kerzenstecker und Masse bei 7kOhm, also in Ordnung, kein Kabelbruch.

    3. externe 6V Zündspule zwischen Klemme 15 und Klemme 1 Widerstand gemessen, liegt bei etwa 2 Ohm, dürfte auch noch in Ordnung sein oder?

    4. Widerstand vom blauen Kabel vom Steuerteil auf Masse bei 29Ohm, also auch kein Kabelbruch und der Geber funktioniert auch noch.

    Jetzt mein Problem: ich hab den Widerstand zwischen roten Stecker vom Steuerteil (der von der Primärspule kommt) und Masse gemessen, aber der widerstand ist unendlich.
    aber andererseits wenn ich die Spannung Messe zwischen dem Selben Kabel und Masse während ich Kicke fällt eine Spannung von bis 10V ab.
    das deutet doch darauf hin das die Spule noch funktioniert oder?
    warum aber mess ich dann keinen Widerstand?

    ansonsten bleibt ja nur noch der Schluss dass das Steuerteil im Eimer ist, ist das so richtig? kann ich das auch irgendwie durchmessen obs hin is oder nicht?

    Wäre sehr dankbar für eure Hilfe,
    Gruss Florian

  2. #2
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard

    moin

    Ist das Polrad noch auf der richtigen Stellung
    Haste die Kabel kontrolliert ob die noch alle dran sind

    gruß

    KRBURNER

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    ja, polrad is in der richtigen Stellung, die Nut is ja noch dran, kann ja also unter der fahrt nicht einfach verrutschen.

    die Kabel auf der grundplatte und am Steuerteil sin noch alle dran, ja.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Nicht so viel schreiben sondern Geber tauschen.

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=25351

    Warum schraubt alle Welt am Steuerteil rum, die so gut wie nie kaputt gehen.
    In 99% der Fälle sind die Geber auf der Grundplatte kaputt.

    Gruß
    schrauberwelt

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    warum soll ich den geber tauschen wenn er gemessen seine knapp 30 ohm gibt?
    das heißt doch er funktioniert...

    und nur weil ers in 99% ist... hast du nen hinweis wie ich rausfind ob er hin is? was ich bis jetz gelesen hab bedeutet 30 Ohm dass er noch geht.

    gruss

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    was bedeutet eigentlcih meine messergebnisse bei der Primärspule?

    ich kann zwar iwie keinen Durchgang bzw. einen unendlichen Widerstand feststellen, was ja eigentlich bedeutet die Spule hat den Geist aufgegeben oder?
    bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege :)

    aber andererseits bekomm ich 10V Wechselspannung wenn ich kicke, was ja wiederum daruaf hindeutet dass sich noch funzt...???

    Fragen über Fragen

    bin langsam am verzweifeln!

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von anfänger-flo
    warum soll ich den geber tauschen wenn er gemessen seine knapp 30 ohm gibt?
    das heißt doch er funktioniert...

    und nur weil ers in 99% ist... hast du nen hinweis wie ich rausfind ob er hin is? was ich bis jetz gelesen hab bedeutet 30 Ohm dass er noch geht.

    gruss
    Weil er kaputt ist

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    @Schrauberwelt

    sorry, aber könntest du deine Ferndiagnose vielleicht ein bisschen begründen???

    Wieso hab ich dann meine 30 Ohm??
    und das is jetz auch kein Hitzeproblem oder so, die springt seit tagen nicht an.

    und was is mit der Primärspule?

    kann ich das steuerteil nicht irgendiwíe durchmessen um zu überprüfen obs noch geht? da gibts doch sicherlich möglichkeiten, oder?

    gruss

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Lesen: http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=25351


    Auch wenn der Widerstand des Gebers im Toleranzbereich liegt, kann er dennoch defekt sein.
    Dazu muß er auch außen nach Schäden untersucht werden, Schleifspuren Risse etc.
    Nimm mal einen Fön und erwärme den Geber und dann den Widerstand messen.

    Unter www.moser-bs.de kannst Du die komplette Prüffolge Anhand einer KR51/2L durchführen.

    Gruß
    schrauberwelt

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    hallo,

    also ich hab jetz grad dem geber mal eingeheizt (mit dem fön wie du gesagt hast, etwa 4 minuten lang aus nächster nähe :wink:

    dabei hab ich ständig den widerstand gemessen, er ist von anfangs 27 auf maximale 32 Ohm gestiegen.
    das liegt doch eigenlich im Toleranzbereich oder? von außen sin auch keine Schäden erkennbar...

    --> doch Steuerteil im Eimer?

    Ich wär dankbar wenn mir jemand helfen könnte bei meiner Primärspule, wieso hab ich Spannung aber keinen durchgang?

    ist es eigentlich normal dass bei eingeschalteter Zündung am steurteil durchgang zwischen Klemme 2 und Klemme 14 (also braun und rot) is?

    gruss

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 18:00
  2. KR51/2 neu mit VAPE, kein Funke wenn Motor warm?
    Von ERfromBerlin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 13:18
  3. kein Funke (KR51/2)
    Von kingsachse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 21:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.