+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe Kupplung Problem


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Kauz
    Registriert seit
    27.10.2011
    Ort
    Werne
    Beiträge
    136

    Standard Schwalbe Kupplung Problem

    Moin...
    habe eine simson kr 51/2N und die zickt mal wieder rum
    bin gerade gefahren und bemerkte dass sich andauernd das spiel des kupplungshebels verstellte... mal ging die kupplung recht leicht, dann recht schwer, war immer irgendwie anders. und dann fahr ich gerade auf ne kreuzung zu und plötzlich hab ich keinen widerstand mehr beim kuppeln.
    Kupplung trennt jetzt nicht mehr, das Spiel hat sich total verstellt (Der Hebel am Motor sollte ja normalerweise im rechten Winkel stehen, bei mir sind es aber ca. nochmal 30° mehr, vorher hat es immer gepasst) . Kurz: Das Kupplungsspiel ist jetzt riesig.
    Also liegt es definitiv an der Kupplung selber.
    Was kann da kaputt sein?
    Der Motor brüllt,der Spiegel zittert,die Simme hat n Berg gewittert

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Da wird sich die Mutter vom Kupplungskorb lose sein
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Kauz
    Registriert seit
    27.10.2011
    Ort
    Werne
    Beiträge
    136

    Standard

    okay, also die Einstellmutter?
    Das kann ich doch nachschauen indem ich die schwarze Plastikschraube aus dem Kupplungsdeckel abschraube, oder?#

    edit: jo, war locker, hab kupplung eingestellt und rennt jetzt wieder
    danke für den tipp!
    Geändert von Kauz (18.05.2012 um 15:47 Uhr)
    Der Motor brüllt,der Spiegel zittert,die Simme hat n Berg gewittert

  4. #4
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard

    Hey ich habe auch Probleme mit der Kupplung. Und zwar hab wie folgt:

    Ich stell die Einstellschraube so ein, dass der Kupplungszug am Griff sich nach vorne zieht.
    Stell dann oben am Griff noch etwas ein und alles klappt wie gewollt. Dann fahre ich ein paar Meter und dann löst sich die Kupplung und der Hebel ist wieder locker.
    Ok dacht ich die Mutter löst sich am Korb, fest gedreht, gefahren, gleiches Problem.
    Dann dacht ich die Druckstangen sind das Problem und hab noch eine kleine Druckstange reingetan. Losgefahren, gleiches Problem.
    Jetzt wollte ich die Druckstangen rausholen und die letzte Druckstange kommt nicht raus. Die ist vorne irgendwie abgenutzt und kommt nicht durchs Loch.
    Ich hab keine Ahnung, was ich jetzt machen soll ? :/

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von vireximius Beitrag anzeigen
    Hey ich habe auch Probleme mit der Kupplung. Und zwar hab wie folgt: ...
    Du hast schon deinen Thread, da musst du keinen anderen kapern.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem : Kupplung, Getriebe Schwalbe KR51/1 K
    Von willi_20 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 12:30
  2. Problem mit der Kupplung
    Von Fiedlerchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 23:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.