+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbe Lackieren


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbeKR51/1K
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    106

    Standard Schwalbe Lackieren

    Möchte gerne meine Schwalbe Kr51/1k lackieren lassen.
    Wollte mal fragen was ich vor den lackieren tun soll.
    Ich habe die möglichkeit die Teile kostenlos Sandstrahlen
    zulassen.Möchte gern das vor dem Lackieren alles selber machen.
    Möchte sie aber in dem Orginal Farbton lackieren lassen.

    Meine Fragen......
    Welche Grundierung?
    Sprühgrundierung?
    Rostschutzfarbe?
    Welche Farbe passt am besten zum Modell?
    Welche Schleifpapier?

    Noch andere Tipps....



    Achso die Ral Farbliste habe ich auf:
    http://www.ostmotorrad.de/divers/ral.html
    gefunden.

    danke.

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Suche benutzen...Lesespaß haben...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin,

    ein Infoportal mit shop: www.autolack21.de

    oder wende dich im Forum von www.ddrmoped.de an doccolor. Wenn ich ihn beim persönlichen Telefonat richtig verstanden habe, dann hat er auch eine Liste der Origi-Farbtöne vorliegen und kann dir die passende Farbe anmischen. Auf Wunsch liefert er dir die Farbe spritzfertig, so dass du nur noch Härter und Verdünner zumischen musst oder auch als Spray.

    Gruß Frank

  4. #4
    Tankentroster Avatar von schwalbeKR51/1K
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    106

    Standard ....

    ich möchte die Schwalbe ja nicht selber spritzen...
    Aber danke für den Tipp.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Hm, also wenn du wirklich lackieren lassen willst, dann ist es besser, wenn du dich in der Lackiererei deines Vertrauens vorher erkundigst.

    Wenn du selber grundieren willst, dann nehme wirklich nur so eine Grundierung, die auch speziell für den KFZ-Bau vorgesehen ist, oder die dir von deinem Lackierbetrieb empfohlen wird. Meist möchten die das aber lieber selber machen, um eine einwandfreie Lackierung gewährleisten zu können.

    Eine Rostschutzgrundierung wäre höchstens dann nötig, wenn du zwischen Sandstrahen und Lackieren einen zu großen Zeitraum hast(Beispiel: heute Strahlen und in 1-2 Monaten erst lackieren), so dass durch die Luftfeuchtigkeit wieder leichter Rost ansetzen könnte.

    Gruß Frank

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    hi,
    ich hab meine teile auch erst am montag wieder vom lackierer bekommen...
    sieht sau geil aus...
    und das in dem farbton welchen ich hier mal angegeben hab... (der im avator, originalfarbton von einer 84er kr51/2L)

    grüße...

  7. #7
    Tankentroster Avatar von schwalbeKR51/1K
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    106

    Standard

    Ab martin 90...
    Was hast du den für das lackieren bezahlt und welche schritte hast du davor
    gemacht.


    Danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe neu lackieren
    Von HondaNSRler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 19:20
  2. Schwalbe lackieren
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 22:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.