+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Schwalbe läuft - dann wieder nicht


  1. #1
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard Schwalbe läuft - dann wieder nicht

    Moin

    Ich habe meiner Schwalbe jetzt mal eine erholungskuhr geschenckt. VErgaser gereinigt, neue Zündkerze gakauft und den Auspuff ausbrennen lassen. Aber nach alle dem läuft meine schwalbe KR51/1 F perfekt und ein Tag später garnicht :(. Zündfunke ist da. Wenn ch die Zündkerze herausschraube hat sie einen leicht goldigen film.Manchmal Zündet sie ein wenig und versucht sich durchzu kämpfen aber dann nach ca 10sek. geht sie wieder aus. Hättet ihr villt. eine Idee?

    lg Martuzki

    EDIT: Den VErgaser schließe ich aus, da ich schon einen anderen passenden drin hatte. Mit ihm hatte ich das selbe problem

    EDIT2: Villeicht ein Währmeproblem?

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Elektrodenabstand der Zündkerze passt? Eventl. mal die alte Kerze rein schrauben. Welche Kerze hast du gekauft?

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn du beim Wechseln der Kerze genug herumgearbeitet hast am Zündkabel, und das Zündkabel schön alt und hart ist, dann könnte die Hochspannungsdurchführung am Motorgehäuse auseinandergefallen sein. Da wärst du nicht der erste.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Jo das passt. Habe 3 Isolator 206 Zündkerzen und 2 Bosch (333). Mit allen funktioniert das ding nicht :cry:

    EDIT: Ja das könnte sein! So ein Stecker+Kabel kostet ja bestimmt nicht die Welt. Gibt es villeicht noch was was ich bei der Zündung erneuern könnte?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Stecker und Kabel ist schön, aber der Knackpunkt (im wahrsten Sinne des Wortes) ist die Hochspannungsdurchführung. Dazu muss die Grundplatte runter, und wenn sie schonmal ab ist, kannst du Kondensator und Unterbrecher auch gleich machen.

    http://www.dumcke.de/product_info.ph...rungs-Set.html
    http://www.dumcke.de/product_info.ph...endanlage.html

    ... und schon ist alles frisch an der Unterbrecherzündung.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Öhm...dumme frage :P Bei mir kommt das Kabel zum zündstecker nicht ausm Motor fals das etwas an den ersatzteilen ändern :wink:

    Aber das Reperaturkit könnte ich mir ja wohl mal zulegen:
    http://www.dumcke.de/product_info.ph...endanlage.html
    Nur hoffentlich läuft das dingen dann wieda

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Stell mal ne Masseverbind Zündspule Motor her , und kontroliere das Zündkabel oben an der Spule auf Korosion
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Dann ist da schon eine andere Zündung drin als ab Werk drin war.

    In dem Fall solltest du dir an der Zündspule die Anschlüsse genauer anschauen. Es sind drei - Masse braun (muss auch zum Motor führen, wie Deutz schon gesagt hat), Primärstrom braun/weiß (von da weiter zum Zündlichtschalter) und Hochspannung.

    Das Hochspannungskabel ist auf einen Schraubdorn gedreht, der gerne mal an- oder gleich wegrostet.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Das könnte sein das der Dorn abgebrochen ist. Aber Zündfunken hab ich doch?!
    Ich glaube ich habe auch ein Spritt problem. Mal kommt garkei Spritt im Vergaser an mal zuviel für die ZÜndkerze

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    wieso? Kann doch gar nicht sein! Der Vergaser kanns doch nicht sein...

  11. #11
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Nein ich meine ja nicht den vergaser...weiter davor...villt. der benzinfilter im benzinhahn. Muss ich da den pantzer von der schwalbe weg haben wenn ich den säubern möchte?

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Nein du musst den Panzer nicht abmachen zum Benzinhahn säubern.
    Aber bitte das Benzin vorher ablassen.
    Die Küstenschwalbe

  13. #13
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Ja ne...Benzin lass ich drinn. Is weniger Arbeit. :wink: Aber kann das Benzinproblem daran liegen? Im vergasser kommt ja auch mal viel Spritt an und mal Wenig und manchmal nix.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    ICh habe jetzt herausgefunden das der Zündfunke unregelmäßig kommt. Muss ich da die Zündung einstellen oder brauche ich schon ersatzteile?

    EDIT: Ich habe eine Primäer Zündung. Bin mir aber nicht sicher ob Das 12V oder 6V sind.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor läuft mal rund... dann wieder nicht... dann wider ????
    Von schwalbenkuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 16:49
  2. Läuft rund, dann wieder nicht
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.