Ich komme darauf weil auch die Kurbelwelle neu ist.

Das tatsächliche Problem war übrigends der Sprit. Mein Vater meinte als er wieder nach Hause kam er wäre bei der Arbeit direkt angesprochen worden ob meine Schwalbe auch so schlecht liefe. Dann hat sich herrausgestellt das überall im näheren Umkreis die Roller und Schwalben schlecht oder gar nicht mehr laufen.
Er hat mir daraufhin 5 Liter Super von der Tanke mitgebracht und ich hab mir den Sprit gemischt (sonst geh ich immer zur Tanksäule für 2-Taktgemisch). Dann hab ich mir den Tank von meinem Pocketbike an die Schwalbe gebastelt( ich wollte nicht den ganzen Tank auf Verdacht extra ablassen) und ne Testfahrt gemacht.
Die ersten Meter hat sie noch geruckelt und dann schnurrte sie wieder wie ne Katze und fuhr schneller und besser als je zuvor. Ganze 63km/h waren drin.
Kaum zu glauben das das Benzin einen so großen Unterschied ausmachen kann.
-> Ab jetzt wird nur noch selbst gemischt!!!

Und danke für eure Hilfe und Tipps!