+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Schwalbe läuft nur mit Kaltstarter


  1. #1

    Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Leute.
    Ich bin die zwiebacksaege und habe vor kurzem eine KR 51/1 geschenkt (!) bekommen, die ich gern restaurieren und zurechtmachen möchte.
    Nachdem ich mir einen (positiv ausgefallenen) ersten Eindruck gemacht habe , bin ich daran gegengen, das gute Stück probezufahren.
    Wider Erwarten sprang sie recht willig an, obwohl der Sprit im Tank schon gut 2 Jahre alt war.
    Nun zum Problem : Mit voll gezogenem Kaltstarter springt sie an und läuft schön.
    Läßt man ihn dann aber los, wie es normal wäre, läuft sie noch einen Moment, stirbt dann aber prompt ab. Hält man ihn so zur Hälfte gezogen, kann man einwandfrei mit der Schwalbe fahren. Ohne den Kaltstarter ist das nicht möglich, da sie dann Aussetzer bekommt und allmählich ganz ausgeht.
    Wo liegt der Hund begraben ?
    Meine Vermutung ist, daß die Hauptdüse verschmutzt ist und sie zu wenig Kraftstoff bekommt.
    Kann das sein ?
    Was sagen die "Experten" ?

    Desweiteren habe ich vor, sie komplett zu zerlegen.
    Eventuell werde ich das verbeulte Beinschild ersetzen, vielleicht auch den vorderen Kotflügel.
    Dann werden die Blechteile gesandstrahlt und neu lackiert (im Stil der 50er Jahre - Grundfarbe Taubenblau mit Cremefarbigen Seiten und Lampenmaske und dunkelroter Trennkontur ).
    Eigentlich wollte ich sie komplett original restaurieren, aber mir gefallen die Serientöne leider echt nicht. Ich finde eine andersfarbige Lackierung aber keinen Frevel, oder ?
    Ansonsten überlege ich noch, ob ich die Räder neu aufspeiche und einen komplett neuen Auspuff und eine neue Sitzbank montiere, da ich die Teile wohl nicht wieder 100%ig hinbekomme.

    Ich benötige also möglichst günstig :
    Auspuff komplett
    Beinschild mit Schriftzug
    eckiges Rücklicht komplett
    Vorderkotflügel
    Sitzbank
    beide Räder
    Schwingenlager v. und h.
    Bautenzüge
    Bremsbeläge

    Wer besonders günstige und zuverlässige Bezugsquellen hat, darf sich gern melden, komme aus dem nördlichen Schleswig Holstein.

    Danke im Voraus für die Antworten

    Gruß zwiebacksaege

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Zu deinem Kaltstartproblem:

    Vergaser reinigen und einstellen (siehe FAQ)

    zum Rest: Original iss immer das beste, aber wenn du sie anders lackieren willst, bitteschön...
    Bezugsquellen sind verschiedenste Onlinehändler (siehe Händler links am Rand) oder eben du hoffst das es auch welche bei dir in der Umgebung gibt.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    159

    Standard

    @ zwiebacksaege
    Hatte bei mir auch das Vergaserproblem, mußte da ne andere Hauptdüse haben, danach war das Problem weg.
    Was die Farbe angeht habe ich meine KR51/1 auch nicht im original Rot Lackiert, nach dem Sandstrahlen, habe im Profil ein Bild von dem Rot was sie jetzt hat.
    denke mal ist nicht weiter schlimm, es sei den Du selber legst großen Wert drauf, sie 100% original zu haben.

    Es grüßt Kalle der Rekord - B

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Ich tippe auch auf verschmutzte Hauptdüse entweder Wasser oder Dreck, einfach mal den Gaser reinigen.

    mfg gert

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von FlyingStar
    Vergaser reinigen und einstellen (siehe FAQ)
    Wo find ich das denn im FAQ, da stehen bei mir nur sachen über "Registrieren und Einloggen", "Einstellungen" und so weiter.
    Wo muss ich denn draufklicken um ins Schwalben-FAQ zu kommen???

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von rule0104
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Meppen / Emsland
    Beiträge
    15

    Standard

    lauer mal bei Ebay......z.B oelfingers.......günstige Teile, faire Versandkosten. Hab da auch schon mächtig viel gekauft, bin bis jetzt nicht enttäuscht worden.
    Gruß

    Rolf

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von rule0104
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Meppen / Emsland
    Beiträge
    15

    Standard

    lauer mal bei Ebay......z.B oelfingers.......günstige Teile, faire Versandkosten. Hab da auch schon mächtig viel gekauft, bin bis jetzt nicht enttäuscht worden.
    Gruß

    Rolf

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    hmm, das ist irgendwie keine antwort auf meine frage

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    die faq findest du direkt auf dieser seite, auf der du dich jetzt befindest, links oben.
    da steht -faq-suchen-userliste- usw.

    die schwalbe würde ich einfach nur zum laufen bringen, also mal nach den düsen schauen.
    so nem hobel darf man das alter ruhig ansehen, so lange es nicht aussieht wie hingekackt und hingeschissen.

    alexander

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    jo, genau das mein ich,
    wenn ich da oben links auf "FAQ" klicke, dann komm ich auf ne Seite, die Frequently asked Questions über dieses Forum darstellt, ich will aber die Fragen und Antworten über die Simson, zum Beispiel "Wie stelle ich meinen Vergaser ein?"

    Host me?

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    sorry, mein fehler.
    musst auf "startseite-simson faq" klicken.

    oder hier: simson faq

    alex

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    ok, sehr gut, habs gefunden.
    aber da steht dichts, wie man den vergaser einstellt !
    Bitte, kann mir jemand erklären, oder einen Link zu einem Thread geben (denn das is bestimmt schon hundertmal durgekaut worden), wie ich meinen Vergaser einstelle.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    @ zwiebacksaege,
    Von welcher Ecke kommst Du aus SH? Du solltest den Vergaser erstmal komplett zerlegen und die Düsen(3)alle gründlich reinigen, auch die Bohrungen mit einem dünnen Faden vorsichtig durchziehen, dann kannste den Vergaser einstellen.

    MfG
    Schraubergott

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    aber WIE GEHT DAS EINSTELLEN !!!!
    WIEEE ???

  15. #15
    Schwarzfahrer Avatar von ThomasK
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    20

    Standard

    LOL

    also erstmal auf www.moser-bs.de -> Simson -> Erste Hilfe
    da ist die Anleitung zum kompletten Reinigen

    dann steht hier http://jhk1.de/schwalbe/fehler.htm
    was zum Einstellen des Leerlaugs etc.

    Viel Glück

  16. #16
    Lucky13
    Gast

    Standard

    wo in schleswig-holstein hockst du?
    ich sitze mit meinem neuerwerb (auch kr51/1) in kiel und baue komplett neu auf...

    edit: oh, sehe jetzt ja erst dass da jemand mit dem beitrag quasi leichenschändung getrieben hat...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe läuft nur ca. 5 min...
    Von gecko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 17:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.