+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Schwalbe läuft nur noch mit Choke und geht beim Gas geben aus


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard Schwalbe läuft nur noch mit Choke und geht beim Gas geben aus

    Hallo ihr Nestler,
    ich melde mich hier mal nach langer Zeit wieder mit einem mir sehr unbekanntem Problem.

    Heute bin ich mit meiner Schwalbe, wie die letzten Tage auch zu Schule gefahren 30km (hin u. zurück).
    Als ich auf dem Rückweg war ging meine Simmi auf einmal aus und ich habe dann die übliche Prozidur am Feldweg vollzogen, Kerze gesäubert, gewartet, fertig.
    Kurz zuvor bin ich mit meiner Simmi gut 60-65 km/h durchgefahren, da lief die top.

    Auf jeden Fall satnd ich da am Feldweg und habe sie 40 Minuten lang nicht nabekommen, bzw. sie ging an und lief kurz mit geringem Standgas und wenn ich Gas geben wollte ging sie aus.

    Endlich @home angekommen habe ich es mir dann nochmal angeguckt und im klaten Zustand eben noch einmal eine Probefahrt gemacht, dabei ist mir folgendes aufgefallen:

    - wenn man den Choke wegnimmt geht das Standgas hoch, beim Gasgeben geht sie jedoch aus
    - sie nimmt nicht richtig Gas an
    - sie tut sich schwer über 40 km/h zu fahren
    - sie ruckelt beim fahren
    - sie stinkt

    Mein Verdacht ist der, dass sich die Kerze bei der Fahrt verabschiedet habe, leider habe ich @Home keine mehr rumfliegen, muss also morgen dann welche holen...
    Was meint ihr, was kann das sein!?

    ... für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar

    MFG Steffen
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Dreck im Vergaser -> Abmagerndes Gemisch durch ein Krümel in der Düse.
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    Also Vergaser raus, Bremsenreiniger rein, sauberwischen, fertig ?
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Vorallem alle Düsen mal rausschrauben, kontrollieren und GRÜNDLICH reinigen.
    Vergiss die Vergaserwanne nicht.
    Klaus-Kevin, lass das!

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    Hab den kompletten Vergaser eben gereinigt und geguckt, dass die Ventile frei sind, hab wieder eingebaut und sie tut gut laufen, muss nur nochmal gucken wie ich die Ölzufuhrschraube, also die unter dem Standgas richtig richten muss, ich habe sie gerade so, dass die Schraube mit dem Gewinde eine Linie ergibt...
    Ich dank dir fjdn Fall
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Juhu, *Schwalbe* ist wieder da .

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Haben Dir die Ventile und die Ölzufuhrschraube im Vergaser gefehlt?

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    Ich habe an euch alle noch ein Rätsel, versucht es zu lösen...

    Ich ahbe ja den Vergaser auf Hocglanz gereinigt und alles sauber gemacht, wirklich ungelogen alles, in jedes Loch, in jedes Ventil habe ich Bremsenreiniger reingesprüht, die Wanne habe ich auch gemacht, und alles wieder feinsäuberlich greinigt und gut eingestellt...

    ABER:
    Nach der 2. Probefahrt wieder das gleiche wie vorhin, zwischendurch gings ja, und jetzt halt wirklich wieder original das selbe Problem... am Vergaser kanns ja jetzt nicht mehr liegen, der strahlt von innen und von außen!!!
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ja, ist der Vergaser denn richtig eingestellt? Gemisch, Schwimmer, Leerlauf? Ist mit dem Gasschieber alles okay?

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ausgemistet und Rechtschreib-Diskussion entfernt.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    ist so wie vorher gewesen,und vorher liefs ja
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von *Schwalbe* Beitrag anzeigen
    ist so wie vorher gewesen,und vorher liefs ja
    Ich zitiere mal Peters derzeitigen Lieblingssatz: "Wenn alles, was eben noch funktioniert hat, immer funktionieren würde, würde nie was kaputt gehen."
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Mein zweiter Lieblingssatz ist:

    "Man kann einen Vergaser einfach nicht oft genug sauber machen, bis man endlich kapiert hat, dass man vorher auch unbedingt den Tank und das Benzin reinigen muss."

    peter

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Wasser im Sprit?
    Klaus-Kevin, lass das!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Wasser im Sprit?
    hilft zwar schwalbe nix.aber ich mag auch keine cola im bier.

    wenn schwalbe aber nun alles gereinigt hat neue kerzen verbaut hat dann kann er doch jetzt nur noch die zündung untersuchen wo ich ja seit seiner entfernung aus diesem board vergessen habe ob dieser schwalbe eine unterbrecherzündung hat.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    hilft zwar schwalbe nix.aber ich mag auch keine cola im bier.

    wenn schwalbe aber nun alles gereinigt hat neue kerzen verbaut hat dann kann er doch jetzt nur noch die zündung untersuchen wo ich ja seit seiner entfernung aus diesem board vergessen habe ob dieser schwalbe eine unterbrecherzündung hat.
    Du hast Wasser in den Gummistiefeln, wechselst die Socken, weil sie nass sind und du steigst wieder in die Gummistiefel. Was passiert mit den Socken?
    Klaus-Kevin, lass das!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht immer aus/ läuft nur mit choke
    Von dortmunder KR 51/2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 16:19
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 12:19
  3. Schwalbe läuft im Stand aber säuft beim Gas geben ab :(
    Von Hirondelle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 09:31
  4. schwalbe: geht bei hitze aus und läuft dann nur mit choke
    Von zappa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 03:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.