+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Schwalbe läuft nur auf dem Ständer.....


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard Schwalbe läuft nur auf dem Ständer.....

    Hallo ihr, da bin ich mal wieder mit einem neuen lustigen Problem :)

    Schwalbe KR51/2

    Gestern abend bin ich noch eine kleine Runde gefahren, nach ca 3km Fahrtstrecke geht die Schwalbe einfach mitten während voller Fahrt aus.
    Also habe ich sie an den Rand geschoben und versucht wieder anzukicken, leider erfolglos.
    Als ich sie dann auf den Ständer aufbockte und nochmal kickte, gab es eine kleine Fehlzündung und sie lief, nahm zwar ein bisschen sporadisch Gas an was aber denke ich daran lag das ich sie vorher nass gekickt habe.
    Nun aber das kuriose, sobald ich sie vom Ständer nehmen wollte, ging sie aus.... egal ob unter Vollgas oder mit Standgas.

    Heute morgen habe ich dann nochmal probiert, das Problem ist aber leider immer noch da, aufgebockt springt sie an, beweg ich sie auf dem Ständer ein klein bisschen nach vorne, geht sie aus, als wenn ich den Zündschlüssel umlege....

    WAS KANN DAS NUR SEIN???

    Baulich verändert habe ich nichts, hatte vorne und hinten neue Mäntel aufgezogen und die Batterie gewechselt (Plus und Minus hab ich aber nicht vertauscht)....

    Da die Schwinge hinten an der Radaufhängung keine Masse hatte?! hab ich noch ein zusätzliches Kabel vom Motor zur Radaufhängung gezogen, was ich aber sofort nach dem auftauchen des Problems wieder entfernt habe, zwecks Fehlereingrenzung.

    need help :cry:

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von svenmutschler
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    49

    Standard

    Hallo,

    liegt es wirklich am Ständer oder geht sie aus, wenn Du einen Gang reinmachst. War bei meiner auch mal, da fuhr sie nur mit Choke. Ich habe dann ein Roststückchen in der Hauptdüse vom Vergaser gefunden.

    Gruss
    Sven

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    gang hat nichts mit zu tun, wenn sie auf dem ständer steht bleibt sie auch an wenn ich einen gang rein mache....

    sie geht aus wenn ich sie vom hauptständer nehmen will, hierzu reicht ein ganz kleines nach vorne bewegen der maschine schon aus....

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Dann schaue mal nach wo Du was bewegst , was den Kurzschluss verursacht , Lenker Kabebruch Motorschlusskabel kommt an den Rahmen
    wenn Du drückst usw.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Kann eventuell an der Einstellung des Schwimmers liegen ( mit Ständer --> leichte Schieflage, ohne nicht ) .

    Dann überprüf auch gleich mal den Rest vom Vergaser ( sauner etc. )


    Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Das ist ja mal ein doller Fehler, prüfe mal ob der Motorblock Masse hat, sprich Masseproblem möglich oder Kabelbruch.
    Leichte Fehlzündung deutet auf Zündseitiges Problem hin. Ggf. elektrisches Problem.

    Gruß
    schrauberwelt

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Äh hatte ich das nicht geschrieben ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Dann schaue mal nach wo Du was bewegst , was den Kurzschluss verursacht , Lenker Kabebruch Motorschlusskabel kommt an den Rahmen
    wenn Du drückst usw.
    mfg
    "nur" den ständer sonst nichts, da laufen ja keine kabel lang....

    also soll ich mich mal kabel "15" zündspule/motor und kabel "31" zündung/masse widmen und ggf. erneuern? (nummern lt. moser)

    Kann eventuell an der Einstellung des Schwimmers liegen ( mit Ständer --> leichte Schieflage, ohne nicht ) .
    habe sie schon berg hoch und berg runter auf dem ständer angekickt, springt jedesmal an..... sollte also nicht am gaser liegen, um sicherzugehen werde ich den aber auch nochmal säubern und sicherheitshalber mal eine neue zündkerze einbauen...




    unabhänghig hiervon hatte ich bezüglich masse das folgende problem, vill hilfts ja bei der fehlersuche. wie ich oben geschrieben habe, habe ich an der radaufhängung der hinteren schwinge keine masse, am schwingenbolzen habe ich allerdings masse (brauchte ich ja für bremslichtkontakt), wenn ich auf eine blanke metallfläche von "31b" Rücklicht gehe und kratze bekomm ich nur nen paar funken zu sehen.... am schwingenbolzen habe ich allerdings einen geschlossenen stromkreis gehabt und das stoplicht ging....

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Na das betrifft ja nur dein Bremslicht. Darum gehts ja im Moment nicht, da is wohl auch nur zuviel Farbe im weg.
    Der Ständer dürfte nicht das eigentliche Problem sein, vielmehr, dass ein Kabel deine Zündung durch Masseschluss kurzschließt wenn dein Möp nicht mehr auf seinem Ständer hockt. Das Problem bei der Nummer: Es wird dir keiner sagen können, wo das Kabel ist. Die Masseverbindung vom Motor ist sicher gut, aber da geht ja auch noch ne Menge unterm Blech vonstatten, was deine Zündung unterbrechen könnte. Also: Schaltplan und jeden Kabel der was mit Zündung zu tun hat einzeln überprüfen.

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von Martin541/1
    Na das betrifft ja nur dein Bremslicht. Darum gehts ja im Moment nicht, da is wohl auch nur zuviel Farbe im weg.
    Der Ständer dürfte nicht das eigentliche Problem sein, vielmehr, dass ein Kabel deine Zündung durch Masseschluss kurzschließt wenn dein Möp nicht mehr auf seinem Ständer hockt. Das Problem bei der Nummer: Es wird dir keiner sagen können, wo das Kabel ist. Die Masseverbindung vom Motor ist sicher gut, aber da geht ja auch noch ne Menge unterm Blech vonstatten, was deine Zündung unterbrechen könnte. Also: Schaltplan und jeden Kabel der was mit Zündung zu tun hat einzeln überprüfen.

    da kommt freude auf :cry:


    will mal hoffen das es nicht so tragisch wird und es sich ziemlich schnell beheben lässt..... werde selbstverständlich berichten.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    werde selbstverständlich berichten.
    Das sagen se alle... :wink:

  12. #12
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    @Bönni:

    Siehe Thread im Smaltalk !

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    so habe mich am wochenende dann mal dem problem angenommen....

    es war tatsächlich ein kabelbruch der massezuleitung vom motor. es war so unglücklich im kabelschuh gebrochen das es auf den ersten blick gar nicht auffiel. erst als ich es durchmessen wollte hatte ich es in der hand....

    vielen dank für eure hilfe.

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Vielen Dank für die Lösung des Problems! :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ständer Schwalbe
    Von Niki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 12:06
  2. Ständer Schwalbe???
    Von T19U im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 19:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.