+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbe läuft nicht richtig


  1. #1

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    Wer kann helfen? Meine Schwalbe KR51/1 Bj. 78 läuft laut Tacho nur 45-50 km/h. Habe Düsen gewechselt, Kettenritzel ist Original. Der Vorbesitzer wollte ein Mofa daraus machen, hatte aber keinen blassen Schimmer davon. Wer kann mir eien Rat geben, wie ich es wieder hinbekomme. Zündung muß passen, kommt auf den ersten kick. Danke

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Guten Abend!
    Hat der vorherige Besitzer gestanden, was er genau versucht hat,
    um das Vögelchen zu drosseln (welch passende Formulierung )?
    Checke mal, was für Kettenritzel er am Motorausgang verbaut hat!
    Hat es etwa weniger als vierzehn Zähne? Dann liegt da der Fehler.
    Dreht sie denn bei 45-50km/h richtig hoch?
    Was für Vergaser hat dein Schwälbchen (Vergaser-Typ)?
    Was für Düsen (Grösse) hast du verbaut ?

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    209

    Standard

    Die übersetzung muss folgendermaßen aussehen: vorne 14Zähne und hinten 34Zähne! Bist du dir sicher, dass du die richtigen Düsen genommen hast? Zündung könnte auch zu spät sein, oder weisst du, dass sie 1,5mm vor OT zündet?

  4. #4

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo! Das Kettenritzel hat 14 Zähne und die Düsen sind die originalgrößen. Habe mir extra ein Buch geholt und alles Kontrolliert. Die Zündung habe ich noch nicht kontrolliert! Werde ich mal schecken.

  5. #5

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    Original von domdey:
    Guten Abend!
    Hat der vorherige Besitzer gestanden, was er genau versucht hat,
    um das Vögelchen zu drosseln (welch passende Formulierung )?
    Checke mal, was für Kettenritzel er am Motorausgang verbaut hat!
    Hat es etwa weniger als vierzehn Zähne? Dann liegt da der Fehler.
    Dreht sie denn bei 45-50km/h richtig hoch?
    Was für Vergaser hat dein Schwälbchen (Vergaser-Typ)?
    Was für Düsen (Grösse) hast du verbaut ?
    Hallo! Ne hat er nicht. Ich hatte ihn gefragt per Mail aber nichts! Sie dreht richtig hoch. Der Vergaser ist der richtige laut Buch und Rep.-anleitung

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Hat er vielleicht was am motor gemacht. Die innere übersetzung
    geändert vom getriebe?
    Wenn die richtig hoch dreht muss sie eigentlich fahren auser....
    übersetzung ist anderes, oder kupplung rutscht.
    UNterscheiden sich 2 und 3ter gang?

  7. #7

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    Am Motor wurde nichts gemacht, d.h. er wurde nicht geöffnet, das sah man , mußte den Motor erstmal reinigen. Er hat selber zugegeben das er überhaupt keinen Blassen von so einem Moped hat. Wie gesagt ,ich werde erst mal die Zündung überprüfen. Die Gänge sind unterschiedlich

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe läuft nicht richtig!!!!
    Von floris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 16:09
  2. Schwalbe läuft nicht richtig
    Von Schwalbe-Freak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2004, 16:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.