+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 42

Thema: Schwalbe läuft seltsam


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    puh das beruhigt zumindest schon mal .
    Bilder habe ich leider keine Aussage kräftige gefunden im G...., daher ja auch meine Frage .
    Mal eine andere dumme Frage, wie finde ich heraus, welche Ausführung meine KR51/1 ich habe?

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.962

    Standard

    Indem Du Rückschlüsse aus den verbauten Teilen ziehst.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.417

    Standard

    Zitat Zitat von wommel Beitrag anzeigen
    ...da auch der Abstand Krümmer zum Kotflügel nicht allzu groß ist?
    Der Abstand sollte im besten Falle 4 cm betragen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.417

    Standard

    Zitat Zitat von wommel Beitrag anzeigen
    Mal eine andere dumme Frage, wie finde ich heraus, welche Ausführung meine KR51/1 ich habe?
    Von den Federbeinaufnahmen ausgehend würde ich auf F wie Fußschaltung tippen.
    Welches Baujahr ist denn Dein Schätzchen?
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    Abstand ca 3-4cm könnte hinkommen.
    Jeep Fußschaltung und Bj 1977

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    heute mal den Rahmen gecheckt und ein paar Bilder gemacht. Ich bin mir bei der Ausbuchtung, wo der Motor aufgehängt ist nicht sicher. Ist dies serienmäßig, oder hat wer gepfuscht?.(siehe Bilder). Desweiteren habe ich Maße genommen an verschiedenen Punkten ( ebenfalls siehe Bilder). Könnt ihr mir sagen, ob diese passen.
    Angehängte Grafiken

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    noch ein paar
    Angehängte Grafiken

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.417

    Standard

    Moin wommel

    Mal davon abgesehn, das die Maße von
    einem nackten, auf dem Kopf stehenden Rahmen,
    komplett nutzlos sind, sieht das alles ganz gut aus.
    Miss doch mal von der Vorderkante Sitzbankauflage zur Oberkante Stirnrohr.

    Ausnahme, nur was ich jetzt sehe:
    Die seitliche Beule am Motorträger (Bilder 2-4 aus Beitrag #22) ist so nicht original.
    Das kannst Du richten oder so lassen - stören wird das nicht.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #25
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    Ok, wie messe ich dann die Maße. Rahmen umdrehen?. Welchen Abstand soll von der Sitzbank bis Oberkante sein?

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.417

    Standard

    So am nackten Rahmen ist eigentlich nur dieses eine Maß wichtig;
    das Maß zwischen Sitzbankträger und Stirnrohr. Wenn das stimmt ist alles gut.
    Ist es zu groß, ist das Moped wohl mal hart irgendwo gegengefahren.
    Ist es zu klein, ist das Moped wohl als Enduro missbraucht worden.

    Nun zum messen: (dazu stellste den Rahmen richtig rum hin)
    leg eine Leiste oder ein Lineal vorn auf die Kante der Sitzbankträger
    (deine Bilder 2+3 in Beitrag #23)
    von der Mitte dieser Leiste misst Du zur Oberkante des Stirnrohres
    (dein Bild 1 in Beitrag #14 ist das Stirnrohr)
    das müssen 490mm (+-2mm) sein.
    DSC00373[1].jpg
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #27
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    so war heute früh nochmal beim messen, allerdings bevor ich deine Antwort gelesen habe.
    Angehängte Grafiken

  12. #28
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    noch eine andere Frage dazu, ich habe den Rahmen richtig herum hingestellt auf eine Arbeitsplatte und musste feststellen das er leicht kippelt, ca. 3mm

  13. #29
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    so nochmal das Maß
    Angehängte Grafiken

  14. #30
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.417

    Standard

    Das Maß Sitzbank zum Stirnrohr sieht von hier gut aus.

    Das kippeln ist kein Problem - das kommt von den
    Höhenunterschieden zwischen Ständeraufnahme und Bremshebelaufnahme.

    Was allerdings ein Problem sein könnte,
    ist der ausgeschlagene Lagersitz am Stirnrohr unten.
    Daher könnte der etwas zu geringe Abstand zw. Kotflügel und Krümmer kommen...
    Da müssten sich mal die Urgesteine äussern, ob das reparabel ist.
    Ich fürchte - das nein.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #31
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    ok, hört sich ja soweit gut an :) Ja das unten dachte ich mir auch, jedoch wenn ich von unten drauf schaue ist es nicht oval sondern richtig rund.

  16. #32
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    22

    Standard

    mal eine andere Frage dazu, ich habe gesehen das KR51/1 Rahmen unten am Kopf eine Führung haben, die bei meinen nicht vorhanden ist. Ich gehe mal davon aus es ist für den Lenkanschlag. Ist dann meiner kein 51/1?, denn auch mein Schwingenträger hat keine Nase unten

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schwalbe hat leistungsverlust und klingt seltsam
    Von tromboneros im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 14:41
  2. Brauch dringend hilfe! Der motor läuft seltsam
    Von Raffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 23:00
  3. Bremslicht...seltsam!
    Von riot666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 20:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.