+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwalbe läuft warm schlecht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard Schwalbe läuft warm schlecht

    Moin!

    Ich bräuchte mal eure Hilfe. Wenn meine Schwalbe warm gefahren ist fängt sie an zu stottern und geht bei gezogener Kupplung teilweise sogar ganz aus(auch Fehlzündungen mit lautem Knallen), springt dann aber nach 2-3 mal kicken ohne Probleme wieder an.
    Wenn ich den Choke gezogen habe bleibt sie meistens bei gezogener Kupplung an.
    Hat da eienr ne Idee wo ich den Fehler suchen kann? Eher an der Zündanlage oder Vergaser?

    Ach ja und die schnellste is meine KR51/2 auch nicht max 58km/h vielleicht hilft das ja bei der Fehelersuche.

    Schonmal danke für euere Hilfe

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Hohberg
    Beiträge
    76

    Standard

    Eher an der Zündanlage oder Vergaser?


    muss beides optimal eingestellt sein , aber Fehlzündungen sagt ja schon alles...

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich rate dir, erst mal eine gründliche Wartung zu machen, wie das geht, steht hier im Wiki. Besonderes Augenmerk würde ich auf den Vergaser und dessen Einstellung legen. Dann auf die Zündung und einen freien Auspuff.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Mit gezogenen Startvergaser sollte dein moped ausgehen.
    Möglich das dein Startvergasergummi kaputt ist.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Ich würd mal ganz schwer auf ne falsch eingestellte U-Zündung tippen, ggf. ne verrutschte, bzw. nicht richtig fixierte Zündungsplatte. Schraub mal den Lima-Deckel runter und schau, ob die Markierungen alle übereinstimmen (Motorgehäuse, Polrad, Zündungsplatte). Jedes Teil hat ne Abrissmarkierung an der Seite, die 3 Markierungen müssen alle übereinstimmen. Grüße

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    Super! Schonmal danke für die schnellen Antworten!
    Ist die falsch eingestellte Zündung denn dann auch die Ursache fürdie geringe Geschwindigkeit?

  7. #7
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Ja, das wäre die plausibelste Lösung. Kann natürlich auch am Vergaser legen. Evtl. läuft sie ja zuu "Fett", sprich es kommt zu viel öl durch und zu wenig sprit. Die Einstellung kannst du anhand ner Anleitung im Forum, bzw google vornehmen, sind nur 2 Schrauben, die du verstellen musst, aber dafür wäre es gut, wenn sie wieder laufen würde.

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von ReallySorry Beitrag anzeigen
    Ja, das wäre die plausibelste Lösung. Kann natürlich auch am Vergaser legen. Evtl. läuft sie ja zuu "Fett", sprich es kommt zu viel öl durch und zu wenig sprit. Die Einstellung kannst du anhand ner Anleitung im Forum, bzw google vornehmen, sind nur 2 Schrauben, die du verstellen musst, aber dafür wäre es gut, wenn sie wieder laufen würde.
    Das ist leider falsch mit den öl:
    läuft die gute zu.fett so enthält das Benzin-Luft-Gemisch zu wenig Luft für die verbrauchte Menge Benzin.
    Beheben kann man aber die falsche Gemischzusammennstzung durch ein Einstellen des Vergasers.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  9. #9
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Sry, hab mich verschrieben, meinte nat. die Benzin-Luft Mischung. Sry

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich habe eben noch den Spritfluss am Benzinhahn überprüft. Bevor ich den Tank voll gemacht habe war der Spritfluss eher dürftig und mit vollem Tank sehr gut.
    Kann mangelnde Spritversorgung auch zu Fehlzündungen führen?

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Ja, natürlich denn für eine Zündung ist ausser dem Funken zur richtigen Zeit auch ein zündfähiges Gemisch von Nöten.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe warm läuft nicht
    Von Luici im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 21:39
  2. Schwalbe läuft schlecht
    Von JoeGuevara im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 10:14
  3. Schwalbe läuft schlecht
    Von Simme12 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 11:26
  4. Schwalbe springt schlecht an, wenn der Motor warm ist
    Von Mattic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 14:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.