+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 47

Thema: Schwalbe lauft 5 min. Super und dann fast garnicht mehr egal was ich mache.


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Irgendwie passt das alles nicht logisch zusammen. Für mich zumindest nicht. Wenn der Funken schwächer wird, sollte ein fetteres Gemisch eigentlich sofort zum absterben führen und nicht noch 100m am laufen halten. *kopfkratz*
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Hat keiner mehr eine Ide?

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Da ist das Tankdeckelbelüftungslöchlein zugedreckt.
    Fahr mal mit geöffnetem Tankdeckel.

    Was ich aber nicht verstehe, wieso Du so ne popelige Zündeinstellung mit Lichtblitzstrobo nicht hinbekommst, obwohl Autoschrauber Erfahrung.
    Mach Dir eine OT Markierung auf das Polrad und 20mm rechts davon eine Markierung für den ZZP. Dann laufen lassen und abblitzen. Da darf keine 90 Grad Abweichung sein.

    Peter

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Das zugedreckte Löchlein erklärt aber nicht den schwachen Funken?!?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Das mit Zündlichtpistole versteh ich auch nicht. Hab sie auch gleich beim Opel Cih Probiert und ga zeigt sie korekt an. Hab auch Ot markiert und 20 mm aber die Lampe zeigt halt ganz woanders hin. Tankdeckel hab ich auch schon versucht. kurz vorm ausgehen schlach am Vergaser abgezogen und volle Ladung. Das einzige was ich mir vorstellen kann ist der Schwarze kasten von der Zündung. Cdi oder so... oder?

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Meinst Du den Geber auf der Grundplatte? Ich dacht das wär alles neu und trotzdem besteht das Problem.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Entweder den oder diesen Steuerblock. Kann ich beides nicht messen oder wüsste nicht wie. Grad bei alten kisten sind neue Repro sachen oft def. Zumindest im Autozubehör und ich denke hier ist es nicht anders.

    Nur was wirklich alt ist läuft schon Lange. Lach

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    ich kopier mal schnell aus nem anderen Thread.

    Geber prüfen:
    Vorgehensweise:
    blaues Kabel (Klemme 3) vom Steuerteil abziehen, Multimeter auf Widerstand (Ohm) stellen, Pluspol Multimeter an blaues Kabel anschließen, Minuspol Multimeter an Masse (Motor) halten.
    Auswertung:
    Widerstand (bei "alten" Gebern 30 Ohm, bei "neuen" Gebern 15 Ohm) vorhanden: blaues Kabel und Geber i.O.
    unendlich hoher Widerstand: Kabelbruch blaues Kabel (Kabel austauschen) oder Geber defekt
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Und wie mach ich das auf? bin nur Blechprofi... am Pc immer noch ne Niete.

  10. #26
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Habe ich das jetzt richtig verstanden: du fährst, dann wird sie langsamer auf 30 km/h und geht dann aus? 5 minuten später geht sie wieder an?

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Aufmachen? Brauchst doch nur n Kabel vom Steuerteil abziehen und ein Multimeter dranhängen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  12. #28
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von bagcabasi Beitrag anzeigen
    Hab auch Ot markiert und 20 mm aber die Lampe zeigt halt ganz woanders hin.
    Da gibt es nur zwei Möglichkeiten:
    1. entweder die Zündung ist grandios verstellt oder
    2. Deine Markierungen sind grandios daneben

    Peter

  13. #29
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Ach so. Grins. Ich dachte das dingens in deinem Text war der Tread oder so, und das lies sich halt nicht öffnen. Ja Also wenn ich normal fahr geht sie bei vollgas einfach aus. Auch runterschalten und so bringt überhaupt nix. Gas ganz weg und startdings ganz oder halb ziehen und ab undzu läuftsie noch ein paar hundert meter. aber auch nicht immer.

  14. #30
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    220

    Standard

    und meine Zündung ist nur nach gehör und das auch nur so ungefähr. wie kann ich die einstellen ohne Stroboskop? Beim Auto ging das mit einer einfachen Prüflampe an Klemme 15. halt mit kontackten. das hier ist mir wohl zu neu...

  15. #31
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Wenn es mal angenommen an dem Falschen Zündzeitpunkt liegen sollte. Wieso Läuft sie denn so lange richtig gut mit falschem zzp und dann schlagartig nichtmehr? das Leuchtet mir nicht ein...

  16. #32
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von bagcabasi Beitrag anzeigen
    Ach so. Grins. Ich dachte das dingens in deinem Text war der Tread oder so, und das lies sich halt nicht öffnen. Ja Also wenn ich normal fahr geht sie bei vollgas einfach aus. Auch runterschalten und so bringt überhaupt nix. Gas ganz weg und startdings ganz oder halb ziehen und ab undzu läuftsie noch ein paar hundert meter. aber auch nicht immer.

    nein das war kein Link zum öffnen. Ich dacht Du wolltest den Geber öffnen. Einen falschen ZZP halte ich für abwegig für das Prob.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 läuft super und geht dann im Standgas aus
    Von andysoarer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 16:56
  2. SR4-2/1 läuft super im Leerlauf, dann geht er stotternd aus!
    Von soerski im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 20:20
  3. Moped läuft erst normal, dann mit Schock und dann nicht mehr
    Von crazy_down im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 19:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.