+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwalbe zu laut - Ansaugdämpfer


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von stev
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Oberpfalz (Ostbayern)
    Beiträge
    23

    Standard Schwalbe zu laut - Ansaugdämpfer

    Habe meine Schwalbe fertig und sie fährt richtig gut. Nur wenn ich vollgas gebe dann ist sie sehr laut.
    Meine Forumsuche hat mich auch nicht weiter gebracht. Es ist eine KR51 mit einem neueren Motor (51/1) da hat der Vorgänger auch gleich das neue Ansaugsystem eingebaut. Habe gelesen das soll auch leiser sein als das der 51.
    Ich finde aber keinen Hinweis ob noch irgendwas in den Gummi gehört. In einem Hinweis hab ich gelesen das in dem Gummi der 51er ein Dämpfer eingebaut ist. Bei mir ist weder in dem Gummi noch in dem Luftberuhigungskasten was drin. Nur der Luftfilter unterm Lenker mit einem ovalen Kunststoffdeckel. Da soll auch noch eine Feder drunter, oder?. Muss mir doch mal ein Buch holen von der Schwalbe. Reparaturanleitungen und Beschreibungen gibts im Netz ohne Ende. Aber ich finde nichts über den Aufbau Ansaugsystem oder wo ich sowas bekommen kann. Helft mir doch Bitte ich möchte das noch leiser machen.
    Gruß Stefan

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    So sollte die Ansauganlage der KR 51/1 aussehen... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von stev
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Oberpfalz (Ostbayern)
    Beiträge
    23

    Standard

    Das ging aber fix, Danke für die Info.
    Dann fehlt bei mir nur der O-Ring und was ist das Nr.9 u. 11.
    Das hab ich auch nicht.

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Nr 9 wußte ich mal...habsch wieder verdrängt....
    Nr 11 ist das Sicherungsblech für die Befestigungsschrauben des Luftberuhigungskastens...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von stev
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Oberpfalz (Ostbayern)
    Beiträge
    23

    Standard

    Also nichts wichtiges, jedenfalls was den Lärm betrifft.
    Dann muss ich mir was anderes einfallen lassen.
    Vielleicht stimmt was anderes nicht (Einstellung Vergaser oder Zündung)
    aber warum läuft die Schwalbe dann so gut und springt sofort an. Wird das besser wenn der neue Kolben/Ringe mit Buchse erst eingefahren ist.

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Nr.9 ist ein Halter für den Luftansaugschlauch. Der wird mit links an die vordere Motoraufhängung geschraubt und klemmt dann den Luftschlauch links fest gegen den Rahmen. Wenn das Blech fehlt, dann kannst du auch einfach nur einen stabilen Kabelbinder aus Plastik um das Rahmenrohr und den Schlauch zurren. Das hält den Schlauch auch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe raucht und ist sau laut
    Von Foul-Pfiff-Schwalbe! im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 23:20
  2. Schwalbe zu laut
    Von Kölner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 13:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.