+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: schwalbe lenker schief


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11

    Standard schwalbe lenker schief

    hi leute
    ich hab eine simson schwalbe kr51 1 und der lenker ist schief
    das heißt das das rad grade ist aber der lenker permanent nach rechts zeigt
    was kann das sein ? ich kann auch noch ein bild hoch laden was soll ich machen ?
    mfG

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    Der Lenker ist aufgesteckt und mit einer Schraube und 2 Muttern befestigt. Also entweder sind die Löcher der Befestigung ausgeschlagen oder der Lenker hat einen gewaltigen Bums bekommen.
    Nimm die Abdeckung weg und schau nach (2 Schrauben), dann solltest du sehen was es ist. Falls der Lenker verzogen ist, Blinker ab, Metallstab rein und versuch es zu richten, Falls Löcher ausgeschlagen, zuschweißen und neu bohren.

    Frage: warum restauriert jemand eine Schwalbe (sieht wenigstens so aus) und lässt den Lenker so?

  3. #3
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Antwort:
    weil man dann ein Erkennungsmerkmal für die Polizei hat, falls sie geklaut wird
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11

    Standard

    danke
    ja sie wurde restauriert aber der lenker störte erst recht wenig ^^ doch jetzt nervt es langsam sowohl technisch als auch optisch.
    noch ein problem mit dem lenker wenn ich in nach rechts einlenke geht der motor aus was könnte das sein ?

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Möglicherweise ist der Zug für den Startvergaser zu stramm und beim einschlagen des Lenkers wird dieser aktiviert.
    Dadurch säuft sie dann ab.
    Geht sie danach gut an?

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    Quatsch, die einzig logische Erklärung ist, das diese Person behindert war mit einem kürzeren Arm (keine Diskriminierung) und es satt hatte immer im Kreis zu fahren!!!

    Schau mal nach, dann berichte und dir wird geholfen.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11

    Standard

    sie geht im stand auch oimmer aus der vergaser muss geriinigt werden und die hd wollte ich noch austauschen aber wenn sie warm ist und aus geht geht sie nicht mehr an wenn der lenker eingelenkt ist kann ich sie sogut wie garnicht mehr anmachen
    mfg

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Würd ich als erstes mal richtig schön den Vergaser reinigen.
    Dann schauen, ob der Startvergaser ganz schließt, oder ob z.B. das Gummi verschlissen ist.
    Wenn sie nicht mehr angeht und das Vergaser reinigen nicht geholfen hat solltest du an Ort und Stelle den Zündfunken checken.

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11

    Standard

    danke für eure antworten ich geh morgen erst den lenker checken und dann den vergaser
    mfG danke ^^

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11

    Standard

    hi leute war grad in der garage und den lenker begradigt ^^ aber ich habe den gas zug und den choke zug gesehen die sehen voll schrecklich aus ist das so nornmal ?

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Moin,
    was ist daran jetzt so schlimm ? Da nimmt man einen weichen Lappen und vieleicht ein wenig Glasreiniger.
    Mach er 'mal sauber das Ganze das !
    Wenn Du noch etwas sinnvolles tun möchtest, schmierst Du bei der Gelegenheit gleich die Züge und träufelst ein wenig Öl auf die Verschraubungen.

    Grüße und frohes Putzen

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    So wie die Stellschrauben an den Zügen Gas Kaltstartvergaser aussehen sind die zu stramm ,der Starvergaserzug soll am Vergaser ca, 2mm Spiel haben .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Moin,
    was ist daran jetzt so schlimm ?
    Grüße und frohes Putzen

    Gerhard
    Ich denke eher, dass diese durchgescheuert sind. Zumindest macht es den Eindruck (auf Höhe Luftfilter, links).
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Ich denke eher, dass diese durchgescheuert sind. Zumindest macht es den Eindruck (auf Höhe Luftfilter, links).
    Ich denke, das kann man erst richtig beurteilen, wenn die Bowdenzughüllen gereinigt wurden. ( Spätestens dann merkt er ja selbst, was Ambach ist )
    Vielleicht sind ja Deine Augen auch besser ? ( ich muss meinen Zivi noch 'mal draufgucken lassen )

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  15. #15
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    sie geht im stand auch oimmer aus der vergaser muss geriinigt werden und die hd wollte ich noch austauschen aber wenn sie warm ist und aus geht geht sie nicht mehr an wenn der lenker eingelenkt ist kann ich sie sogut wie garnicht mehr anmachen
    Geht im Stand aus: Vergaser säubern (aber richtig) und einstellen (aber richtig).

    Lenker nach rechts und sie geht aus:
    Der Startvergaserzug hat nicht genügend Spiel oder der Startvergaserzug ist falsch geführt.

    Sie geht nicht mehr an nach Lenker rechts:
    Der Motor ist dann abgesoffen. Mit Vollgas anschieben hilft. Und nicht auf die Schnauze fallen wenn das Moped plötzlich mit Vollgas wieder zündet.

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Immer die Hand am Kupplungshebel ... oder schneller rennen können als das Moped im ersten Gang, falls es ein Halbautomat ist.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 - Nach Telegabelmontage Lenker schief...
    Von Kuddel76 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 13:30
  2. KR51/2 Rahmen schief / Meisteraugen schief ?
    Von Ryker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 14:12
  3. Schwalbe,Lenker schief
    Von Schwalbenbastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 13:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.