+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Schwalbe macht bei eingelegtem Gang+hohe Geschwindigkeit furchtbare Geräusche


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard Schwalbe macht bei eingelegtem Gang+hohe Geschwindigkeit furchtbare Geräusche

    Wenn ich bei meiner Schwalbe einen Gang einlege, dann macht sie ziemlich grässliche Geräusche im höheren Drehzahlbereich.
    Das hört sich so an, als wären Nägel im Getriebe. Aber es passiert eben nur, wenn ein Gang eingelegt ist und die Schwalbe rollt.
    Im Leerlauf und bei gezogener Kupplung geht es. Woran kann das liegen? Der Verkäufer hat gesagt, er hat neues Getriebeöl eingefüllt, und zwar 200ml GL 80. Hat es damit was zu tun? Muss es mehr sein? Oder hat es einen ganz anderen Grund? Bis zum Mittleren Drehzahlbereich ist alles wunderbar.

    Das Problem ist eben, dass ich bergauf nicht richtig hochziehen möchte, weil sich das so furchtbar anhört. Auf grader Strecke kann ich ja schnell hochschalten.

    mfg
    Albi


    edit: danke Prof
    Geändert von Albi (15.07.2011 um 00:01 Uhr) Grund: Doppelt

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Ense Bremen
    Beiträge
    473

    Standard

    Gehören da nicht normalerweise 400ml SAE80GL3 rein?!?


    Edit:

    200ml sind doch n bischen wenig
    Ich bin so froh das ich n Hähnchen bin!

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    weiß nicht,vielleicht war es auch das. Also könnte as dem wenigen Öl liegen? Wenn ich da jetzt was kaufe und das ist nicht genau das gleiche...ist das dann schlimm oder muss ich erst das alte ablassen?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Ense Bremen
    Beiträge
    473

    Standard

    Also wenn, dann richtig! Altes keine Ahnung was fürn Öl raus und dann am besten das Addinol SAE 80 GL3 rein, dann hast du das auf jeden fall richig. Ob dein Problem damit dann behoben ist kann ich dir nicht sagen, aber du verhinderst damit auf jeden fall Folgeprobleme
    Ich bin so froh das ich n Hähnchen bin!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    also kann es nicht sein, dassich vielleicht doch das richtige Öl drin habe? "SAE 80 GL3"...die Kurzform könnte ja "GL 80" sein,oder?

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard

    Der Einfache ADDINOL OilFinder
    Das wird ja immer komplizierter mit den Bezeichnungen O,O

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Kann mir denn keiner weiter helfen woran es liegt? Ich bin doch bestimmt nicht der einzige, der dieses Problem mit seiner Schwalbe hat, oder?
    mfg
    Albi

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wie wäre es denn mit dem Naheliegendsten ?

    Der Motor hat eine Ölkontrollschraube ( steht beim M 5x1 sogar dran. Ist zwar Englisch, aber macht nix )
    Die rausgedreht und nachsehen ob, bei leichter Neigung nach links, Getriebeöl rausläuft. Wenn nicht, bis zur Markierung GL 80 Öl ( ich nehme Addinol. Da brauch 'ich nicht lange suchen ) auffüllen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Da es die Geräusche nur bei großer Last gibt,tippe ich mal auf den Primärantrieb( Verzahnung Kupplungskorb/Primärritzel).
    Evtl. ist da was lose/ausgeudelt.

    Öl gehören zwar 400ml rein,aber auch mit nur 200ml verursacht das keine Geräusche.
    Ich würde mal den Kupplungsdeckel abmachen und genau nachschauen,was Sache ist
    Hinterhofbastler :-D

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Ense Bremen
    Beiträge
    473

    Standard

    Jap. So verhinderst du erstmal Folgeschäden durch Ölmangel. Heißt im Klartext: Machen und dann berichten ob das Problem noch vorhanden ist. Nur Ausschlussverfahren hilft weiter. Wir können hier jetzt noch Tagelang diskutieren und spekulieren, aber wenn du nicht aktiv wirst und über besagte Vorschläge berichtest, dann kann dir auch niemand helfen. Ist doch logisch -.-
    Ich bin so froh das ich n Hähnchen bin!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ja das ist richtig. Wenn ich den Getriebedeckel abbaue,kann ich dabei was kaputt machen? Muss ich da vorher das Öl ablassen?

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Besser is das. Sonst gibts Mecker mit Eckhaat von wegen der Sauerei auf dem Teppich.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Ense Bremen
    Beiträge
    473

    Standard

    Natürlich musst du vorher das Öl ablassen, warum sollte sonst der Deckel abgedichtet sein?
    Ich versteh aber grade ehrlich gesagt nicht, warum du den jetzt abbauen willst. Es wurde doch jetzt schon mehr als ausführlich erklärt, wie du
    1. Getriebeölstand bei deinem Motor kontrollierst
    2. Welches Öl du verwenden musst und
    3. wieviel davon.

    Wie wäre es denn, wenn du das erstmal machst. Baust du den Getriebedeckel ab, wirst du wahrscheinlich ( je nach alter der Dichtung ) auch eine neue Deckeldichtung einbauen müssen.
    Ich bin so froh das ich n Hähnchen bin!

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    genau wechsel erstma das Öl, denn bei mir hat der Verkäufer auch gesagt "Getriebeöl hab ich grad gewechsel"
    und? es hatte in etwa die konsistens von Teer..
    PS: Meine KR51 heult auch wegen einem kaputen Primär

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Tüdeldraht Beitrag anzeigen
    genau wechsel erstma das Öl, denn bei mir hat der Verkäufer auch gesagt "Getriebeöl hab ich grad gewechsel"
    und? es hatte in etwa die konsistens von Teer..
    PS: Meine KR51 heult auch wegen einem kaputen Primär
    Und genau deswegen soll er ruhig mal den Deckel demontieren. Das ist kein Akt von Stunden, schnell erledigt und schafft vermutlich auch Klarheit über den zustand des Primärantriebs!

    Das Problem ist eben, dass ich bergauf nicht richtig hochziehen möchte, weil sich das so furchtbar anhört. Auf grader Strecke kann ich ja schnell hochschalten.
    Das sollte eh vermieden werden. Dann lieber mit weniger Geschwindigkeit den Berg erklimmen als mit Vollgas!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    So, nach längerer Zeit Schwalbe fahren, habe ich das Problem noch einmal genauer analysiert. Sie macht das Geräusch im oberen Drehzahlbereich, bei eingelegten UND ausgelegtem Gang. Bei noch höherer Drehzahl geht es wieder besser, bzw. es rasselt gar nichts mehr. Heute dann DIE Beobachtung. Habe einfach mal bei voller Fahrt das Licht ausgemacht. Mein Kumpel hatte mir nämlich gesagt, dass es was mit der Lichtmaschine sein könnte. Also Licht ausgemacht-kein Rasseln, zieht kräftig von unten bis oben durch. Das ist natürlich sehr schön, aber auch keine Dauerlösung. Was könnte jetzt das Problem sein? Hat die Lichtmaschine eine viel größere Belastung als bei ausgeschaltetem Licht? Hm...mal sehen.
    mfg Albi

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe macht komische geräusche und läuft nicht mehr :-(
    Von Hennax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 17:44
  2. Schwalbe pulst, macht geräusche
    Von Mitleidsblau im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 20:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.