+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: schwalbe macht poff


  1. #1

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    27777 Ganderkesee
    Beiträge
    3

    Standard schwalbe macht poff

    guten abend!
    ich hab endlich die alte schwalbe (kr51/1) von meinem bruder zum laufen gebracht...
    ich konnte sie ankicken und sie lief meiner meinung nach recht gut (außer wenn ich gas gegeben hab, dann ging se aus, liegt wahrscheinlich ja am vergaser?!)
    doch dann nach dem 4 mal ankicken oder so machte es einmal laut poff...
    nachdem ich die kerze aubgeschraubt hab, kam aus der öffnung rauch... ich hab zwar nich wirklich ahnung (hab vor 3 wochen erst mit der schrauberei angefangen), aber ich vermute, dass das wohl irgendwie nich so gut is
    wär nett, wenn mir da jemand nen tipp geben könnte!
    wie gesagt, die schwalbe stand lange rum und das benzin-gemisch is auch recht alt (hätte ich vllt wechseln solln?)

    mfg bone

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    dsa da ein bissel nebel rauskommt ist normal.

    wexchsel mal den spritt (den alten aknsnte immer schluckweise zum neunen dazukippen)

    DAnn soltest du mal die zündung einstellen.

    FAlls das alles nix hilft, habe ich eine frage wie lange stand die gute denn?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #3

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    27777 Ganderkesee
    Beiträge
    3

    Standard

    hmm... also die stand bestimmt schon so 10 jahre oder so.
    die zündung is auch gerade neu eingestellt,zündfunke is auch nen schöner da, wie gesagt, davor lief sie ohne probleme! nur dann auf einmal -einlautespoff-
    und dann ging sie auch nich mehr ansatzweise an.
    kann mir eigentlich nich erklären, warum die vorher dann mit dem alten sprit gelaufen is, aber wie gesagt, hab noch nich wirklich viel ahnung!
    aber danke schonmal!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    wenn sie 10 jahre stand kannst du davon ausgehen das die gute neue wellendichtringe(simmeringe) braucht

    nach 10 jahren standzeit sind die tot, platt porös, durch, undicht und kaputt
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #5

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    27777 Ganderkesee
    Beiträge
    3

    Standard

    aha, dann werd ich mich dann mal an die arbeit machen!
    gibts noch was anderes was man nach langer standzeit austauschen sollte?!

  6. #6
    Tankentroster Avatar von hanswurstbiken
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    136

    Standard

    aber die braunen SimmerRinge!

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von bononator
    aha, dann werd ich mich dann mal an die arbeit machen!
    gibts noch was anderes was man nach langer standzeit austauschen sollte?!
    Hi,

    Zum Wechsel der Simmeringe muß Dein Motor gespalten werden - das ist keine Arbeit für jemanden, der erst seit drei Wochen schraubt und nicht wirklich Ahnung hat... Du solltest erstmal alle anderen Fehlerquellen ausschließen, bevor Du Dich daran machst...lies mal das hier in Ruhe durch... :wink:

    Gruß aus Braunschweig

  8. #8
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Das Problem hatte ich auch. Ich hatte folgendes getan:
    Neue Zündkerze
    Neuer Zündkerzenstecker (am besten NGK)
    Zündung eingestellt (vlt. hast du auch einen fehler dabei gemacht)


    Jetzt rennt sie wieder top..........

  9. #9
    Tankentroster Avatar von hanswurstbiken
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    136

    Standard

    Auf jeden Fall ist ein Schwalbe Lektüre und sei sie aus der BIBO sehr hilfreich.
    Denn die darin enthaltenen Anleitungen zum Bau von Vorrichtungen, für das Zerlegen des Mopeds sind einfach selber zubauen.

    Ein einfaches Schweißgerät Geweindestangen und Stahlbleche sollten sich doch auch finden lassen.

    Auf jeden Fall vorher etwas mit der Technik beschäftigen und einige Beiträge studieren um zum Teil fachmännischen Rat euinzuholen!

    Eine helfende Hand und sei es die kleine Schwester sollten beim spalten auch dabei sein.


    Mfg

    der Hans.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. *Poff*Peng*Zang* oder was ist mit meinem Motor/Auspuff los?
    Von dersvennie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 13:18
  2. 1.Gang und pöff pöff aus
    Von beeti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 19:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.