+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwalbe mit Motorradzulassung


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo zusammen,

    weiß jemand , ob es eigentlich möglich ist, z.B. eine Schwalbe mit sagen wir 60 oder 70 ccm Zylinder als Motorrad zuzulassen?

    Gruß Toffer

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Umbauen, ab zum TÜV und Einzelabnahme.

    Gehen tut alles, nur ne Frage der Kosten.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,
    das mit Geld alles möglich ist, ist klar. Ich meinte eigentlich, ob das schon mal jemand gemacht hat und Erfahrungen vorliegen. Oder auch mustergutachten oder was man dazu braucht.

    Gruß Toffer

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Was man für sowas braucht wäre eine Herstellerfreigabe ... Wird aber schwer zu bekommen sein.

    Die Bremsen / Reifen / Felgen sind ja für mehr ausgelegt (Vielleicht ABE einer S70 mitnehmen)

    Dann muß der Tüvver nur noch den Rahmen begutachten ob ders packen wird.

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Original von Shadowrun:
    Die Bremsen / Reifen / Felgen sind ja für mehr ausgelegt.
    Daß ich nicht lache!
    Gerade die Bremsen sind für gar nix ausgelegt und für jeden x-beliebigen Dorfsheriff ein vortrefflicher Vorwand.
    Und mit nem großen Nummernschild a la "Kuchenblech" und den damit verbundenen 2-jährigen Pflichten und Kosten inclusive dummen Gelabers, - na, Dankeschön! Da haben die sachverständigen Prüfer dann alle 2 Jahre mit regelmäßiger Regelmäßigkeit wieder irgend eine Unregelmäßigkeit zum Feststellen. Das machen die auch ganz gerne mal, bringt ja schließlich auch Geld.Naja,...

    Aber immerhin schon mal ne Idee, besser als gar keine Idee.
    (Mit ner Simme zum TÜV, hahaha, die kriegen nen Infarkt, auch gut)

  6. #6
    Tankentroster Avatar von pritt88
    Registriert seit
    14.03.2005
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    148

    Standard

    Warum willst du die denn auf Motorrad zulassen?? Dann würde ich aber lieber 20km/h lansamer fahren als den ganzen scheiß zu bezahlen;-)
    Dann kauf dir doch ne SR80!! ist dann fast der selbe Effekt...

    Aber ich glaube auch nicht das der Tüv das so wirklich mitmacht. Denk mal wie schon erwähnt an Bremse Rahmen usw

    MfG
    Basti

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von Andi:
    Original von Shadowrun:
    Die Bremsen / Reifen / Felgen sind ja für mehr ausgelegt.
    Daß ich nicht lache!
    Gerade die Bremsen sind für gar nix ausgelegt
    Die Bremsen haben ja in der S70 eine Abnahme bekommen.... Und die gilt...
    an muß mit einem Gefährt auch nicht die heutigen Standards einhalten sondern die damaligen.

    Und da kann man mit den Bremsen nun mal mehr da sie für mehr abgenommen wurden... Das ne Scheibenbremse besser bremst ist klar...

    Wie gesagt nur den Rahmen sehe ich als Problem. Da frage aber deinen Tüvver

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von Andi:


    Aber immerhin schon mal ne Idee, besser als gar keine Idee.
    (Mit ner Simme zum TÜV, hahaha, die kriegen nen Infarkt, auch gut)


    ich habe neulich beim tüv angerufen, wollte wissen ob es da bedenken hinsichtlich der ABE beim umbau einer schwalbe auf hs1 halogenlicht gibt. der tüv-prüfer sagte zu mir: " aha ist ja interessant das interessiert mich sehr, denn ich fahre auch eine schwalbe" soviel zum thema tüv und simmen.

    der umbau ist übrigens ohne bedenken wegen der ABE zu machen, da originalteile verwendet werden.

    aber was anderes, eine schwalbe mit 100ccm (??) motor, scheibenbremse vorne und großem nummernschild gibt es. diese wurde auf dem stuttgarter-treffen gesichtet. falls der jeninge mitliest würden mich ein paar bilder interessieren.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    [quote]
    Original von simmiopi:
    Original von Andi:
    100ccm (??) motor
    Big Bore ist doch das größte..... glaube um 90 ccm

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    @ shadowrun:

    /klugscheißmodus
    bigbore ist nicht das größte, es gibt noch 105er, und bei reich is auch nen 130er in planung

    \klugscheißmodus

    zum thema:

    dann brems mal ne schwalbe mit 85 km/h mit der trommel ab! ich würde sagen da bekommst du schiss, denn die schwingenkonstruktion ist auch nicht auf so hohe geschwindigkeiten ausgelegt.

    mfg homer

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das wird der TÜV schon prüfen und der Ausgang der Prüfung ist ungewiß!
    Sicher ist aber, daß es teuer wird.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.