+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schwalbe Neuaufbau


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard Schwalbe Neuaufbau

    Morjen erstmal !

    Ich hab hier ne Schwalbe zum aufbauen bekommen und suche nach geringer Hilfe .

    Das gute Stück wollte der Vorbesitzer schon aufbauen und ist daher schon grob gereinigt und vom Rahmen her sauber entrostet und entsprechend mit Rostschutz und Lack bearbeitet worden.

    Allem Anschein nach scheint es sich vom Rahmen her um ein Bj. 1972 zu handeln ( Rahmen Nr. 533XXX ) ... der Restder Nr. ist aber bekannt !
    ... falls dieser Rahmen vermisst wird ... bitte melden ! Scheint sich also im original um eine KR 51 / 1 S zu handeln, oder ?

    Da kommt schon das erste Prob. !
    Ich finde das Typenschild nicht ! Allem Anschein nach sollte dieses unter der Sitzbank sein aber da ist nicht`s zu finden bis auf kleinere Beulen wo ggf. mal die Nieten gesessen haben könnten.

    Meine Frage dazu : wie besorge ich legal ein neues Typenschild ??

    Neuaufbau, dann ab zum TÜV und dann Typenschild und ABE ordern oder geht das über die KBA anhand der Rahmen NR. ?

    Des weiteren ... das Resorohr scheint links angebaut gewesen zu sein ... der Stutzen am Zylinder zeigt jedenfalls nach links ... liege ich damit richtig ?

    Zum Motor noch was ... der scheint eine Unterbrecherzündung OHNE Primär- Spuhle zu haben ... zumindest schaut ein Zündkabel aus dem Block forne raus.
    Bis wann wurden diese Zündungen gebaut und könnte das noch der Original Motor sein ?

    Nun zu den Anbauteilen ... bis auf den Rahmen muss alles neu gelackt werden und der Eigner des ganzen meinte schon, dass ihm das " helle Gelb " zusagen würde. Hat einer von euch evt. die genaue Bezeichnung der Farbe oder eine entsprechende RAL Nr. die diesem ... ich sag mal " Sonnengelb" nachmischen lassen kann und ist diese Farbe in diesen Jahren verwendet worden ??

    Bilder kommen noch ! Ansosten bin ich sehr an Hinweise zu den Besonderheiten der Swalben Bj. 72 interessiert !

    Falls ich bis hierher irgendwo Falsch liege bitte ich um Aufklärung !

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hi andreas,


    zum ersten: warum glaubst du, könnte jemand den rahmen vermissen? kommt der aus dubiosen quellen? nur weil das typenschild weg ist, ist das nicht schlimm. das gehört übrigens nicht unter die sitzbank (dort ist nur die rahmennummer eingeschlagen) wenn das moped baujahr 1972 ist (auskunft gibt eine liste mit allen fahrgestellnummern, die hier irgendwo im nest rumgeistert), dann sitzt das typenschild in fahrtrichtung links am rahmen unter der motorabdeckung. du kannst originale blankoschider kaufen und damit und den gesammelten daten deines mopeds zum tüv gehen. die können dir dann mit schlagzahlen ein neues machen. das kba macht das nicht, von denen bekommst du nur neue papiere. es wäre in deinem fall auch leichter, erst die papiere zu beantragen, dann zum tüv zu gehen. wenn du dir mit dem modell unsicher bist, empfehle ich dir, möglichst wenig information an das kba zu schicken (typ: kr51/1, Baujahr: (prüfst du nochmal in der liste), fahrgestellnummer: 533XXX)). diese infos reichen völlig zur erstellung einer neuen BE.

    zum zweiten: an der fahrgestellnummer kann man nicht erkennen, welches modell du fährst. ob es eine -S ist, kannst du nur versuchen, an verschiedenen indizien festzumachen. dazu gehören: ist es ein hycomatmotor (ohne Handkupplung) und ist der motortunnel an der linken seite ausgesägt.

    dagegen spricht allerdings, dass du eine innenliegende zündspule erwähnst. bei der -S wurde eine außenliegende verbaut.

    zum dritten: auspuff links ist richtig

    zum vierten: schwalben sind nicht original mit ralfarben lackiert! wenn dir eine farbe zusagt tu es einfach, das ist deine schwalbe.

    gruß aus kiel erstmal

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Na da sag ich doch mal ganz liebes Dankeschön

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Neuaufbau
    Von ladaholger im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 18:34
  2. Neuaufbau Schwalbe
    Von Schwelli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 21:03
  3. neuaufbau schwalbe kr51/1 k1
    Von cornelius im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 19:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.